Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

2 701

Mittwoch, 11. Juli 2007, 13:32

hier mein lieblings film:

Tipp: isn horror Film
Grüße Furz6

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

2 702

Mittwoch, 11. Juli 2007, 13:33

Sorry aber dein Rateversuch war falsch!

Nils

Registrierter Benutzer

  • »Nils« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2 703

Mittwoch, 11. Juli 2007, 14:12

Oh Mann, den Film kenne ich doch irgendwie. Irgendwas hatte ich mal gesehen, wo Kinder sich zum Spielen draußen so anziehen mussten, weil die Erde atomar verseucht war. Wie hieß der Film denn noch.... ??!??

2 704

Mittwoch, 11. Juli 2007, 14:12

D'oh hatte heut n anstrengenden schulaufenthalt.
Grüße Furz6

2 705

Mittwoch, 11. Juli 2007, 16:12

Zitat

Original von Furz6
D'oh hatte heut n anstrengenden schulaufenthalt.
Grüße Furz6


Ich werf mich weg...hurra, bin ich doch nicht mehr ganz so allein.

Man, Nils...Mensch, mit deiner Frage erinnerst du mich an mich in diesem Forum, bei genau dem Film, dessen Namen wir grad suchen.

2 706

Donnerstag, 12. Juli 2007, 12:52

Achso, ja es ist nach einem atomaren Weltkrieg.
Persönlich fand ich The Day After, im Vergleich zu diesem
hier gesuchten Film, geradezu als eher simple Hollywood Kost :-)

Tipp1:
Es sind Kinder. ~5 Jahre bis ~12 oder ~14Jahre.[/quote]

Tipp2:
Schreiben ist ein wesentlicher Bestandteil im Titel (im weitesten Sinne) und in der Handlung (wörtlich gemeint) des Films.

Na, Nils...zündets?

(PFR)Camman

unregistriert

2 707

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:07

Das is doch Narnia.

Nils

Registrierter Benutzer

  • »Nils« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2 708

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:22

Threads?

Edit: es wird mit Chance "Testament" sein!!!(?)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nils« (12. Juli 2007, 16:37)


2 709

Donnerstag, 12. Juli 2007, 21:05

Zitat

Original von (PFR)Camman
Das is doch Narnia.


Ich glaub' du siehst dir das falsche Bild an.

Nimm' das, solange es noch zu raten ist.

Nils

Registrierter Benutzer

  • »Nils« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2 710

Freitag, 13. Juli 2007, 07:29

Das ist schon komisch. Ich habe eine ganz verschwommene Erinnerung an eine Filmszene, wo halt Kinder zum spielen sich so anziehen müssen. Wenn ich recht erinnere gab es beim Rumtollen draußen bei einem Kind auch einen leichten Unfall, sodass der Anzug beschädigt wurde. Ich glaube auch, dass ich das irgendwann innerhalb der letzten 1,5 Jahre gesehen habe. Leider enden meine Erinnerungen an den Film da auch wieder.

3Ghosts

unregistriert

2 711

Freitag, 13. Juli 2007, 21:20

War das nicht irgentwas mit Fallout im Namen?

2 712

Freitag, 13. Juli 2007, 22:19

Zitat

Original von Looman
Achso, ja es ist nach einem atomaren Weltkrieg.

Tipp1:
Es sind Kinder. ~5 Jahre bis ~12 oder ~14Jahre.

Tipp2:
Schreiben ist ein wesentlicher Bestandteil im Titel (im weitesten Sinne) und in der Handlung (wörtlich gemeint) des Films.

Tipp3: Es ist ein russischer Film (wurde deutsch synchronisiert)
na...Five...bolchiwiken Film aus den 20igern :-))
(eigentlich heisst ja Bolschiwik nur sowas wie Mehrheit)

Zitat

War das nicht irgentwas mit Fallout im Namen?

Nicht im deutsch-synchronisierten Film.

[EDIT] was ist bloss los....naja ein /quote zuviel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Looman« (13. Juli 2007, 22:20)


2 713

Samstag, 14. Juli 2007, 10:34

Zitat

Original von Looman

Zitat

Original von Looman
Achso, ja es ist nach einem atomaren Weltkrieg.

Tipp1:
Es sind Kinder. ~5 Jahre bis ~12 oder ~14Jahre.

Tipp2:
Schreiben ist ein wesentlicher Bestandteil im Titel (im weitesten Sinne) und in der Handlung (wörtlich gemeint) des Films.

Tipp3: Es ist ein russischer Film (wurde deutsch synchronisiert)

Tipp4: Der Film entstand Mitte der 1980iger Jahre.

2 714

Samstag, 14. Juli 2007, 10:35

Ich wäre dafür das du die Lösung heute Abend nennst, wenn keiner die Lösung weiß. Ich glaub es kommt keiner drauf..

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

2 715

Samstag, 14. Juli 2007, 11:26

Stalker? Ich meine, da gibt's 'nen russischen Film von.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (14. Juli 2007, 11:26)


MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

2 716

Samstag, 14. Juli 2007, 12:10

Zitat

Original von Ph!L
Ich wäre dafür das du die Lösung heute Abend nennst, wenn keiner die Lösung weiß.


Dito. Mach dann einfach mit nem neuen Film weiter.

2 717

Samstag, 14. Juli 2007, 21:33

Es war
Briefe eines Toten.


Diesesmal sogar gleich mit Hauptdarsteller.
Ein Hollywood-Film. Ende der Achziger. Es geht ums Filme machen! Also wenn ihr den nicht rausfindet....dann seit ihr es einfach nicht Wert FXes zu machen :D
In dem Film gehts nur um Special Effects. Komödie.


Also wenns jetzt net klingelt...also dann, dann, dann bin ich einfach zu alt ,-)

2 718

Samstag, 14. Juli 2007, 21:47

Da ist nur ein error 404 bild..

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

2 719

Samstag, 14. Juli 2007, 21:53

hehe looman lol ich wusste das es ein bolchiwiken Film ist (Sovjetischer Film) ^^
Reise ins Ich ^^


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

2 720

Samstag, 14. Juli 2007, 21:53

Nicht meine Generation.^^ Hab keine Ahnung welcher Film das sein soll. Es ist auf jeden Fall nicht "Auf dem Highway ist die Hölle los". :D Vll. so ein Inspektor Gadget Vorbild?

Greetz,

Movie Vision

Ähnliche Themen

Social Bookmarks