Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tarantino

Registrierter Benutzer

  • »Tarantino« ist männlich
  • »Tarantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 5. September 2014

Wohnort: NRW

Frühere Benutzernamen: Tarantino

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 23. September 2014, 23:10

Mind Fuck Movies

Was sind eurer Meinung nach die Besten Mind Fuck Movies

Meine Top 3 ;)

Platz 1 Revolver

Platz 2 Vanilla Sky

Platz 3 Fight Club

UhlFilms

Registrierter Benutzer

Beiträge: 401

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Wien

Frühere Benutzernamen: UhlFilms

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 23. September 2014, 23:16

Shutter Island gehört auf jeden Fall noch dazu!! :)

Tarantino

Registrierter Benutzer

  • »Tarantino« ist männlich
  • »Tarantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 5. September 2014

Wohnort: NRW

Frühere Benutzernamen: Tarantino

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 23. September 2014, 23:22

Der ist auch gut aber nicht gut genug für meine Top 3 :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tarantino« (23. September 2014, 23:46)


Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 489

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 141

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 23. September 2014, 23:27

Die üblichen Verdächtigen.

Racer X

Registrierter Benutzer

Beiträge: 22

Dabei seit: 18. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 23. September 2014, 23:28

inception ist beim ersten mal schauen auch Mindfuck

Tarantino

Registrierter Benutzer

  • »Tarantino« ist männlich
  • »Tarantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 5. September 2014

Wohnort: NRW

Frühere Benutzernamen: Tarantino

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 23. September 2014, 23:41

inception ist beim ersten mal schauen auch Mindfuck

Kann ich bestätigen ich bin auch beim erstenmal gucken bei den ganzen Erklärungen manchmal durcheinander gekommen. :D

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 694

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 23. September 2014, 23:49

"Rock 'n' Rolla", "Fargo", "Smoking Aces".

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 220

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. September 2014, 09:39

hallo Leute,
Hm...Ich bin schon etwas älter und wollte fragen, was genau gemeint ist mit "Mind-Fuck-Movies". Auch wenn ich englisch spreche und weiß, was mind und fuck heißt, kann ich mit dem Begriff im Zusammenhang mit Filmen leider nichts anfangen ?(


Gruß, Paul

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 694

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. September 2014, 11:30

Als einen Mind-Fuck-Movie würde ich einen Film bezeichnen, der wie ein geschicktes Verwirrspiel ist. Das kann jetzt z.B. ein Sci-Fi-Film a la "Moon" sein, oder auch eine aberwitzige Gaunerkomödie wie etwa "Fargo" sein.

Aber schau hier mal nach: http://de.m.wikipedia.org/wiki/Simulierte_Realität

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 220

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. September 2014, 11:42

Hallo 7River,


danke für die Aufklärung und den Link :thumbup: In etwa so hatte ich es mir vorgestellt, war mir aber nicht sicher...Man lernt nie aus ;)


Gruß, Paul

soapbubble

Amateuse

  • »soapbubble« ist weiblich

Beiträge: 41

Dabei seit: 14. Februar 2014

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 17

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. September 2014, 18:13

1. Saw

2. Fight Club

3. Shutter (das thailändische Original, nicht das schlechte amerikanische Remake)

Tarantino

Registrierter Benutzer

  • »Tarantino« ist männlich
  • »Tarantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 5. September 2014

Wohnort: NRW

Frühere Benutzernamen: Tarantino

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. September 2014, 19:01

Letzte Woche lief auch der gefeierte Film Dame König As Spion, habe ihn da zum ersten Mal gesehen.
Ich finde da wird zu viel zwischen den Handlungen rumgesprungen, ständig werden neben der Haupthandlung ganz viele Nebenhandlungen gezeigt, die auch wichtig sind oder den Anschein machen sollen dass sie es sind. Das war dann für mich richtig Mind Fuck. :D

JoJu

UndergroundFilmGroup

  • »JoJu« ist männlich

Beiträge: 387

Dabei seit: 18. August 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 63

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. September 2014, 00:18

Man kann ja von Filmen mit deutscher Beteiligung halten was man möchte, aber ich fand Cloud Atlas echt klasse und auf seine Art ein bisschen mind fucking mit den ganzen Welten, reinkarnierten Charakteren und verschieden Zeiten.

Tarantino

Registrierter Benutzer

  • »Tarantino« ist männlich
  • »Tarantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 5. September 2014

Wohnort: NRW

Frühere Benutzernamen: Tarantino

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. September 2014, 01:20

Man kann ja von Filmen mit deutscher Beteiligung halten was man möchte, aber ich fand Cloud Atlas echt klasse und auf seine Art ein bisschen mind fucking mit den ganzen Welten, reinkarnierten Charakteren und verschieden Zeiten.

Cloud Atlas ist auch cool, interessant mit den ganzen Welten. Ob man ihn zu einem Mind Fuck Movie zählen kann weiß ich nicht.

Dass er ein Deutscher Film ist habe ich bis jetzt gar nicht gewusst. RESPEKT! Für eine Deutsche Produktion ziemlich gut.

JoJu

UndergroundFilmGroup

  • »JoJu« ist männlich

Beiträge: 387

Dabei seit: 18. August 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 63

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. September 2014, 09:59

Dass er ein Deutscher Film ist habe ich bis jetzt gar nicht gewusst. RESPEKT! Für eine Deutsche Produktion ziemlich gut.

Naja mit deutscher Beteiligung. Tom Tykwer ist halt deutscher. Die Wachowski Geschwister kommen allerdings aus Amerika.

mamoksche

Registrierter Benutzer

Beiträge: 36

Dabei seit: 8. August 2014

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. September 2014, 10:06

Lucky Number Slevin , Se7en, Mr. Nobody, Requiem for a Dream, Sixth Sense, Memento, K-pax - sind, meiner meinung nach, filme die hier definitv fehlen - und für mich der wohl größte mindfuck zumindest das ende (abgesehen von fight club das hier schon gelistet ist ) - the usual suspects

Kenne noch im Hinterkopf einen Solo Schauspieler film - glaube er heisst - MOON - relativ langwierig aber wenn man durchhält ist man am ende ziemlich ,,mindfucked,,

soapbubble

Amateuse

  • »soapbubble« ist weiblich

Beiträge: 41

Dabei seit: 14. Februar 2014

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 17

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. September 2014, 10:08

Man kann ja von Filmen mit deutscher Beteiligung halten was man möchte, aber ich fand Cloud Atlas echt klasse und auf seine Art ein bisschen mind fucking mit den ganzen Welten, reinkarnierten Charakteren und verschieden Zeiten.
Ich fand ihn auch super, bis ich gemerkt habe wie schlimm ihn mal wieder diejenigen finden, die die Vorlage gelesen haben.
Und da muss ich leider sagen - aus dem Buch hätte man so viel mehr machen können. ;)

@Mamoksche: Oh ja! Memento! Und Magnolia ..!

mamoksche

Registrierter Benutzer

Beiträge: 36

Dabei seit: 8. August 2014

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. September 2014, 10:11


@Mamoksche: Oh ja! Memento! Und Magnolia ..!
Magnolia kannte ich noch gar nicht, kommt auf die to-view liste bis samstag, zmindest was ich beim überfliegen drüber gelesen hab klingt interessant.

Wo wir dann schon dabei sind bei klassikern ( weiss aber nicht ob man die filme noch als midnfuck laufen lassen kann weils doch sehr obskure handlungsstränge sind ) - American Psycho ( teil1) , 12 Monkeys, The Devils Advocate

Die sind halt schon vom Setting so Mindfuck mäßig das ich den plot als eher normal bezeichnen würde :D

Marco Schulz

Registrierter Benutzer

  • »Marco Schulz« ist männlich

Beiträge: 23

Dabei seit: 17. Juli 2013

Wohnort: Stadthagen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. September 2014, 10:16

Life of David Gale

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 694

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 25. September 2014, 11:01

"Pandorum" fand ich auch recht cool.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Fuck, Mind, Movies

Social Bookmarks