Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 19. Juli 2013, 11:18

World War Z, krasser Fehler?

Hallo Leute!

Dieser Post richtet sich an alle, die den Film "World War Z" geschaut haben. Ich persönlich war zweimal in dem Film und fand ihn recht gut, aber das ist geschmackssache ;)
Nur ist mir eine Sache aufgefallen die mich echt gestört hat:

Spoiler Spoiler

Gerry (Brad Bitt) hat ein Satelitentelefon zu seiner Frau, die an Bord des Flugzeugsträger ist. Relativ in der Mitte des Filmes geht der Akku des Handys alle. Als aber Gerry mit der Frau vom Mossad in dem großen Passagier Flugzeug ist, funktioniert das Handy wieder für einen Anruf, bis es endgültig "tot" ist.


Ist das nun ein Fehler oder doch nur ein anderes Handy?

Gruß

Dolphamin

Lukas Gustav

Registrierter Benutzer

  • »Lukas Gustav« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 7. Mai 2012

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 19. Juli 2013, 13:23

Ich glaube die Szene die du meinst (wo das Gespräch schlechter wird und dann abreisst) da geht das Handy nicht leer sondern die Satellitenverbindung reisst ab....
Mein letztes Projekt:

[abgeschlossen] "Spotted"

FB: https://www.facebook.com/braftistumedia

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 19. Juli 2013, 13:42

mmmh.. ich hattes es so in Erinnerung, dass zweimal der Akku leer geht..

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 19. Juli 2013, 14:22

Ich habs auch so verstanden, dass nur die Verbindung abreisst. Ist das nicht da, wo in der Nähe des Flugzeugs die Atombombe hochgeht? Da ists dann natürlich erstmal dahin mit dem Handyempfang

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 19. Juli 2013, 14:24

Ja.. das stimmt allerdings! ^^

Wie fandet ihr denn den Film so?

GTYT_Films

Registrierter Benutzer

  • »GTYT_Films« ist männlich

Beiträge: 44

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 19. Juli 2013, 16:22

Ich denke auch, dass es an der Atombombe lag, die Elektromagnetische Welle von so nem Ding macht doch Elektrogeräte unbenutzbar :D

Ich fand den Film ganz cool, mal eine etwas neue Idee für Zombiefilme (mit den Krankheiten und so)

Gruß Gary
meine Band: www.snumen.de // Youtube: snutv.snumen.de

Lukas Gustav

Registrierter Benutzer

  • »Lukas Gustav« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 7. Mai 2012

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 19. Juli 2013, 18:20

Habt ihr gelesen dass das ganze Ende neu gedreht wurde? Ursprünglich war das Ende am Roten Platz in Moskau geplant wirde aber nach Testaufführing neu gedreht weil "es nicht funktionierte" würd mich ja interessieren wie das aussah... ich meine alles am Ende in der Station wurde neu gedreht das isz schon ne Menge

Sonst war der Film ganz ok 6/10
Mein letztes Projekt:

[abgeschlossen] "Spotted"

FB: https://www.facebook.com/braftistumedia

GTYT_Films

Registrierter Benutzer

  • »GTYT_Films« ist männlich

Beiträge: 44

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 19. Juli 2013, 18:25

Zitat

Das ursprüngliche Ende sah allerdings ganz anders aus (die nachfolgende Erklärung ist Spoilerfrei, da nichts davon im fertigen Film zu sehen ist): Von Jerusalem fliegen Gerry und Segen nach Moskau. Dort werden die Schwachen und Verletzten sofort exekutiert und die Gesunden und Starken werden bewaffnet, um gegen die Untoten zu kämpfen. Eine unbestimmte Zeit vergeht und wir befinden uns im russischen Winter. Gerry hatte keinen Kontakt mehr zu seiner Familie, die er zurücklassen musste. Durch die Kälte werden die Zombies langsamer und schwächer und so hat Gerry die Idee, diese Schwachstelle auszunutzen und mit Gefriermaschinen zu arbeiten. Als er endlich Kontakt zu seiner Frau aufbauen kann, erfährt er, dass sie sich in einem Camp befindet, indem im Tausch für Irgendetwas, Sicherheit geboten wird. Karin bietet sich selbst zum Tausch an, damit sie und ihre Kinder sich in Sicherheit wiegen können. Gerry ist erzürnt und beschließt mit seinen Männern auf einem Schiff nach Amerika zu fahren, um seine Familie zu retten. Ende! Also ein offenes Ende und ein sehr düsteres dazu. (via movies.com)


zitat von: www.moviepilot.de
meine Band: www.snumen.de // Youtube: snutv.snumen.de

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 19. Juli 2013, 18:30

"Nettes" Ende!

Musste nicht ein Stunt wiederholt werden? Deshalb stiegen die Kosten doch auch drastisch an, oder?

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 19. Juli 2013, 20:26

Da müsste man sich eher gedanken machen das ne horde sprintender Zombis innerhalb von ner 100derstel sekunde wissen das du schlecht schmeckst aber am ende noch minutenlang rumschnüffeln.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Lukas Gustav

Registrierter Benutzer

  • »Lukas Gustav« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 7. Mai 2012

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 20. Juli 2013, 18:30

Ha ich les auch regelmäßig moviepilot.de aber der is mir entgangen - naja ^^ die Schwachstelle des Virus kommt mir in dem Ende logischer vor... aber den Schluss kapier ich nicht (hatte das Gefühl da hapert es leicht an der Grammatik): "Als er endlich Kontakt zu seiner Frau aufbauen kann, erfährt er, dass sie sich in einem Camp befindet, indem im Tausch für Irgendetwas, Sicherheit geboten wird. Karin bietet sich selbst zum Tausch an, damit sie und ihre Kinder sich in Sicherheit wiegen können. Gerry ist erzürnt und beschließt mit seinen Männern auf einem Schiff nach Amerika zu fahren, um seine Familie zu retten. Ende!"

Edit: kapiert - man muss dem Camp was bezahlen damit man beschützt wird => Garrys Frau prostituiert sichbzum Wohle der Kinder => garry = sauer => garry startet rettungsaction...
Mein letztes Projekt:

[abgeschlossen] "Spotted"

FB: https://www.facebook.com/braftistumedia

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 20. Juli 2013, 19:35

Macht Sinn. Ist aber nicht besonders schön ^^

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 692

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 20. Juli 2013, 20:00

Ist 'n cooler Film, hat mir gefallen. So gewisse unlogische Kleinigkeiten findet man doch nahezu bei jedem Film. Ob man jedoch mit so einem Langstrecken-Transportflugzeug von einem Flugzeugträger starten und darauf landen könnte? So einen Brummer, ich bin mir da nicht sicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »7River« (20. Juli 2013, 21:19)


Starri

Registrierter Benutzer

  • »Starri« ist männlich

Beiträge: 182

Dabei seit: 27. Januar 2013

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 20. Juli 2013, 21:49

Den Film selbst habe ich noch nicht gesehen, aber hey das was ich bis jetzt lesen konnte zeigt mir einen ganz billigen
Abklatsch von I Am legend
Grüße Starri

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 22. Juli 2013, 15:52

Gefallen hat mir der Film auch!

Natürlich findet man in jedem Film kleinere Fehler. Der Film soll unterhalten, nicht exterm realistisch sein.

Das Langstrecken-Transportflugzeug kann schon von so einem Flugzeugträger starten und Landen ;) Quelle N24 Dokumentation :P

Zitat

... zeigt mir einen ganz billigen

Abklatsch von I Am legend
Naja.. vielleicht in "billiger" Abklatsch eines Zombie / Katastrophen Films?

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

Schmidt85

Registrierter Benutzer

  • »Schmidt85« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 7. August 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. August 2013, 12:11

Ich habe mir World War Z mit meinem Kumpel angeschaut und uns beiden hat der Film sehr gefallen.

Fehler konnten wir soweit keine Finden. Haben wir etwas verpasst?

Liebe Grüße

Verwendete Tags

akku, Fehler, Handy, World War Z

Social Bookmarks