Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HobbyfilmNF

unregistriert

1

Mittwoch, 2. März 2011, 10:01

Two and a half Men "mit anderem Hauptdarsteller"

Soll Sheen bleiben ?

Insgesamt 59 Stimmen

73%

Ja (43)

27%

Nein (16)

Hallo leute. Laut gerüchten soll John Stamos bekannt aus der Serie Full House und ER Charlie Sheen ersetzen.
Was haltet ihr von der neu Besetzung oder wen könntet ihr euch in der Rolle vorstellen?
(ich jedenfalls würde mir wünschen das Sheen nicht aus der Serie rausgeworfen)

infos

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (2. März 2011, 10:10)


sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. März 2011, 10:04

So wie Sheen drauf ist sollte man ihn eher in ein psychologisches Institut als in eine Serie stecken, finde zumindest ich.

HobbyfilmNF

unregistriert

3

Mittwoch, 2. März 2011, 10:06

Seine Momantanen Äußerungen sind wirklich das letzte und auch seine Gagen Vorstellungen sind weit von der Realität.
Ich würde mir wünschen das er durch entzug wieder die realität wiederfindet und normal wird denn die Rolle ist meiner Meinung nach Die Rolle seines lebens.
Es ist schon mehr als Peinlich wie er in Interviews sich damit Brüstet wieviel Koks er täglich konsomiert alsob er dafür noch anerkennung will.
Mann sollte ihn helfen und nicht abschieben.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. März 2011, 10:09

Glaube ,dass eher die Sendung abgesetzt wird, bevor Sheen die Crew verlässt. Das wäre wie Simpsons ohne Homer oder Dr.House ohne House ;)

Ich glaube aber ,dass er zu sich zurück findet und das ganze wieder starten wird.
Findet uns hier auf Youtube :)

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. März 2011, 10:17

Leider konnte ich dem Kult der Serie bis jetzt nichts abgewinnen, es ist ne verdammte Comedysendung weshalb es mir persönlich egal ist ob die das absetzen oder nicht oder ob Sheen sich auf ner Insel totsäuft oder zukokst.
Schauspieler sind Vieh und wenn das Vieh nicht spurt wird es ausgetauscht und sollte in der Versenkung verschwinden. Mein Mitleid hällt sich in Grenzen, jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.

Versteht mich nicht falsch, natürlich gibt es Serien die nur aufgrund des Darstellers funktionieren, das wird auch Sheen klar gewesen sein aber auch reichlich egal. Da heiratet er damals zB so eine Fackel wie Denise Richards die laut Ehevertrag mal locker einen Teil seines Vermögens bekommt sobald er fremd geht und dann geht er natürlich nach kürzester Zeit fremd. So lange Medien darüber berichten, ihn die Leute wegen der Serie anbeten etc wird er sich nicht ändern und selbst wenn: das dürfte nur kurz anhalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mac Mave« (2. März 2011, 10:26)


Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. März 2011, 10:30

Meine Meinung: Die Sendung ist die letzte Zeit ohnehin nicht mehr besonders lustig gewesen. Wenn sie die Serie absetzen würde, würde es mich nicht besonders stören.
Fakt ist: Die Serie hat immer noch unschlagbare Quoten (daher auch die hohe Gage für Sheen). Er hat bereits vor einigen Wochen (vor dem großen Eklat) einen zweijährigen Vertrag unterschrieben und wird (egal ob die Serie weitergedreht wird oder nicht) für die geplanten Folgen weiterhin seine volle Gage erhalten. Die Produzenten schwitzen nun also eher darum, die Serie irgendwie mit ihm fortsetzen zu können, da ihnen sonst eine Menge Geld durch die Lappen gehen würde.
Ohne Sheen wird die Serie allerdings auch nicht funktionieren können, deswegen habe ich oben für "ja" gestimmt. Die Serie ist nun mal eine Charlie Sheen Show. Der Rest ist eher Beiwerk und problemlos austauschbar.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. März 2011, 11:00

Sheen ist ziemlich auf die Fresse geflogen. So sehr ich ihn als Schauspieler schätze, sein Privatleben läuft völlig aus dem Ruder. Auch wenn ich die Serie mag war es denke ich die richtige Entscheidung ihm die Augen zu öffnen. Aber die Serie ohne ihn fortzuführen ist Bullshit, ich hoffe deshalb es handelt sich um eine Ente. Sheen ist Harper, nicht umsonst haben beide den gleichen Vornamen.

whysoserious

Klartraum Film

  • »whysoserious« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 6. März 2008

Wohnort: Unna

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. März 2011, 11:12

Von charlie sheen als Schauspieler hielt ich eh nie wirklich was...

Aber John Stamos wäre ja der Oberhammer! Richtig geil, hab ihn in Full House damals klasse gefunden! Da würd ich der Serie glatt noch ne Chance geben!
:)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. März 2011, 13:02

Ich mag Charlie, allerdings nicht sein Benehmen. Aber wenn da n anderer kommt, dann gucke ich es nicht mehr. Das wäre wie wenn man Alf durch E.T. ersetzen würde. Dann lieber die Serie beenden. Aber sowas kommt ja für die Geldgeilen nicht infrage^^

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

FBraun

Lukas F.

Der einzig wahre Postbote!

  • »Lukas F.« ist männlich

Beiträge: 340

Dabei seit: 14. April 2009

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: Lulu

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. März 2011, 14:57

Es wird wahrscheinlich eh sein dass die Serie weiter mit Sheen gemacht wird.
Ich kann mir auch vorstellen dass er die gewünschten 2.2 Millionen pro Folge bekommt.

Das jemand anderes die Rolle übernehmen soll finde ich nicht gut. Wird sich mit Sicherheit nicht durchsetzen.
»Alle Uhren im Film “Pulp Fiction” stehen auf 4.20 Uhr.
____________

"Wer einen PC hat, ist damit entweder zufrieden, oder kann sich einen Mac nicht leisten. Wer einen Mac hat, ist zufrieden."

__________________

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. März 2011, 16:59

Ne auf keinen Fall ersetzen! Lieber absetzen!

Boah.. das wär als ob jemand auf die Idee kommen könnte Jim Bond zu ersetzen... das wäre Fatal!

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. März 2011, 18:06

Ich fänds auch irgendwie doof, wenn der da nichtmehr dabei ist. Weil der gehört da ja irgendwie dazu finde ich. Das ist dann das selbe wie bei Spiderman. Ohne den einen da hab ich irgendwie kein Bock das mehr anzugucken. ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

madLEy

Tom Bombadil der Videoszene

  • »madLEy« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. März 2011, 18:36

"Two and a half Men" wäre ohne Charlie Sheen weiterhin unter dem Namen "Two and a half Men" bekannt, aber für mich persönlich würde sich der "halbe Mann" auf jedweden Charlie-Sheen-Ersatz-Darsteller beziehen und nicht mehr auf Jake.

Toni-Soprano

Registrierter Benutzer

Beiträge: 7

Dabei seit: 8. März 2011

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 8. März 2011, 15:24

Hmm schwer zu sagen. Also die haben jetzt Charlie gefeuert. Wenn das wirklich so bleibt, dann ist es das Ende von Two and .........! Ist aber auch gut so, den eine Serie sollte immer ein Ende haben.

Gruß

Sascha_H

Registrierter Benutzer

Beiträge: 107

Dabei seit: 3. Oktober 2007

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 8. März 2011, 15:45

Hmm schwer zu sagen. Also die haben jetzt Charlie gefeuert. Wenn das wirklich so bleibt, dann ist es das Ende von Two and .........! Ist aber auch gut so, den eine Serie sollte immer ein Ende haben.

Gruß

Genau, ein ENDE ^^ und nicht mittendrin abgebrochen. Auch wenn der Rauswurf durchaus verdient ist, find ich es trotzdem sehr schade...

Toni-Soprano

Registrierter Benutzer

Beiträge: 7

Dabei seit: 8. März 2011

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 8. März 2011, 15:56

haha

Das ist doch ein tolles Ende! :D
Dabei ist es auch noch echt. Vielleicht sollte man das einfach nachstellen und schon haben wir ein Ende! ;)
Aber klar ist es Schade. Aber einen Nachfolger zu holen, wäre einfach total dumm. Ich denke kaum das sich irgendeiner dann die Serie weiter anschauen wird.

Gruß

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 8. März 2011, 15:59

Oder einfach eine letzte Folge drehen, in der alles zum Ende kommt und in der Charlie Harper unglücklicherweise einen dicken Sonnenbrand im Gesicht bekommen hat, sodass sein ganzes Gesicht mit Sonnencreme zugepappt ist. Dann stellt man schnell Emilio Estevez oder Jerry O'Connell hin und lässt ihn die Serie so in der letzten Folge zu Ende spielen. :D

HobbyfilmNF

unregistriert

18

Dienstag, 8. März 2011, 17:29

Dann stellt man schnell Emilio Estevez hin



Ha ha ja genau dann bleibt es wenigstens in der Familie.
Eine letzte Folge finde ich aber doof.
Bei den meisten serien ziehen die in der letzten Folge um und ende.
Finde ich blöde.

Obwohl wenn ich mir das video von Jerry O Connel ansehe kann ich ihn mir sehr gut vorstellen als neuer Hauptdarsteller :thumbsup: Mann was habe ich gelacht :D

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 8. März 2011, 17:39

Obwohl wenn ich mir das video von Jerry O Connel ansehe


Eben darauf wollte ich hinaus. ;)

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 8. März 2011, 20:18

Ein lustiger Song über den erschreckenden Zustand von Sheen. Der labert wirklichen Stuss.


Ähnliche Themen

Social Bookmarks