Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Februar 2011, 00:22

[Horrorkomödie] Tucker & Dale vs. Evil

Tucker & Dale vs. Evil
Abgedrehte Splatterkomödie mit Alan Tudyk um ein riesengroßes Misverständnis.


Regie: Eli Craig
Produktionsjahr: 2010
Kinostart: 10. Februar 2011

Inhalt:
Eine Gruppe Studenten (u.a. Katrina Bowden) trifft bei einem Ausflug auf die zwei harmlosen Provinzler Tucker (Alan Tudyk) und Dale (Tyler Labine). Da die Studis aber so viele Horrorfilme gesehen haben, bekommen sie es mit der Angst. Beim Versuch den vermeintlichen Mördern zu entkommen, stirbt ein Student nach dem anderen...

Cast:
Tucker: Alan Tudyk
Dale: Tyler Labine
Allison: Katrina Bowden
Chad: Jesse Moss
Jason: Brandon Jay McLaren
Naomi: Christie Laing
Sheriff: Philip Granger

Meinung:
Dem Trailer nach zu urteilen wird das eine der verrücktesten und ungewöhnlichsten Horrorkomödien seit langem. :D Ich bin echt gespannt, ob sich dieses Missverständnis-Konzept auf die volle Filmlänge tragen lässt.

Trailer:
_-lt7xNvjOw

Knabbel himself

Registrierter Benutzer

Beiträge: 115

Dabei seit: 9. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Februar 2011, 00:55

haha sieht erst mal sehr cool aus :) Blos ob das ganze 90 Minuten lang funktioniert ist fraglich. Freu mich auf jedenfall drauf. Danke für den Tip.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Februar 2011, 00:58

Das sieht doch mal wieder richtig gut aus :D Bis jetzt gibt es ja nicht so viele Filmchen auf die ich mich freue aber der zählt jetzt mit dazu :thumbsup:

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Februar 2011, 01:25

Sieht ja mal sehr geil aus!
Ich find die Idee dermaßen genial! Das ganze Konzept der typischen Horrorfilmkiller aus deren Perspektive zu zeigen, was nur auf nem dummen Missverständnis beruht! :D Ich freu mich drauf!

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Februar 2011, 01:31

So eine Idee hatten wir vor 1-2 Jahren tatsächlich mal, aber uns wars zu doof XD Weils mehr lustig als Horror gewesen wäre...wenn nicht sogar sinnlos 8o

HobbyfilmNF

unregistriert

6

Dienstag, 1. Februar 2011, 10:47

Ich lache mich schlapp. Wie geil.
Das noch nie einer zuvor sowas verfilmt hat.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Februar 2011, 11:10

Der Gag mit dem Namen kommt übrigens nur im Englischen an: "Tuck her." :D

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 462

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Februar 2011, 12:42

Der Trailer is ja schön Funny, aber wie gesagt hoffe ich auch, dass das über die ganze Filmlänge funktioniert.
:thumbsup:

michibohne

Registrierter Benutzer

  • »michibohne« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 23. Juni 2006

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Februar 2011, 13:19

Hab den Film schon in der Sneak Preview gesehen und kann ihn empfehlen. Wer sich nicht allzuviel Tiefe von diesem Film erwartet wird nicht enttäuscht. Witzige Sprüche, coole Splattereinlagen und vorallem ein verdammt sympathischer Hauptcharakter machen den Film zur netten Abendunterhaltung (nicht nur für Jungs).

Ich gehe mal davon aus, dass der Film aus dem Low-Budget Sektor kommt, dementsprechend gibt es ein paar Schwächen in allen Bereichen wie Umsetzung, Dialog , Dramaturgie etc., über die man aber locker hinwegschaun kann, da sie teil des Charmes dieses Filmes aussmachen. Und das hat der Film aufjedenfall - Charme!

Gruß,
Mike

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Februar 2011, 13:46

Ich hoffe mal, daß die da im Trailer nicht gleich alle Witze verpulvern und der Rest vom Film langweilig wird...
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 1. Februar 2011, 13:51

Hab ihn auch schon in der Sneak gesehen. Lohnt sich auf jeden Fall und macht echt Spaß zu schauen. Vor allem im Kino mit vielen Leuten!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks