Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich
  • »Joshi93« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Januar 2011, 18:59

Produzent Bernd Eichinger tot? WTF

Hab ich grad gelesen...Schock... So jung und für mich unerwartet.. hab jetzt aber auch nicht so viel mitbekommen in letzter Zeit was so hätte passieren können...

Zitat

Eine Nachricht, die die Filmwelt schockiert: Produzent Bernd Eichinger ist nach BILD-Informationen tot.

Mit nur 61 Jahren erlitt die Filmlegende am Montagabend völlig unerwartet während eines Essens im Familienkreis einen Herzinfarkt.

Mit Filmen wie „Die unendliche Geschichte“ (1984), „Der Name der Rose“ (1986), „Der Untergang“ (2004), „Fantastic Four“ (2005), „Das Parfum“ (2006), „Der Baader Meinhof Komplex“ (2008) war Eichinger Deutschlands wichtigster Produzent, er gehörte zu den erfolgreichsten Filmgrößen der Welt.

Er hinterlässt seine Ehefrau Katja und seine hübsche Tochter Nina Eichinger.

Zitat Bild.de (wär schön wenns nicht stimmt)...

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leu…de-ist-tot.html

Laut FOCUS :

Zitat

Deutschlands wichtigster und einflussreichster Filmproduzent Bernd Eichinger ist tot. Wie die „Bild“-Zeitung auf ihrer Homepage berichtet, verstarb der Produzent am Montagabend mit nur 61 Jahren in Los Angeles an einem Herzinfarkt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joshi93« (25. Januar 2011, 19:04)


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:07

Bernd Eichinger TOT?!

Gerade kam die News bei RTL Aktuell.
Er soll wegen einem Herzstillstand gestorben sein.

ZITAT Focus:
Deutschlands wichtigster und einflussreichster Filmproduzent Bernd Eichinger ist tot. Wie die „Bild“-Zeitung auf ihrer Homepage berichtet, verstarb der Produzent am Montagabend mit nur 61 Jahren in Los Angeles an einem Herzinfarkt.
Eichinger sei völlig unerwartet im Kreis seiner Familie gestorben, hieß es. Die Produktionsfirma Constantin Film kündigte für den Dienstagabend eine Pressemitteilung an, wollte bis dahin aber keinen Kommentar abgeben.
Mit Filmen wie „Die unendliche Geschichte“ (1984), „Der Name der Rose“ (1986), „Der Untergang“ (2004), „Fantastic Four“ (2005) und „Das Parfum“ (2006) ist Eichinger Deutschlands wichtigster Produzent, er gehört zu den erfolgreichsten Filmgrößen der Welt. Er hinterlässt seine Ehefrau Katja und eine Tochter, die 29-jährige TV-Moderatorin Nina Eichinger.

What the fuckin FUCK!?

*Topics zusammengeführt*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (25. Januar 2011, 19:15)


Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:22

Oh nein! Also das trifft mich ehrlich. Ich mochte Bernd Eichinger, sowohl als Mensch, sowie auch als Filmemacher.

Ach du scheiße... Das wünscht man keinem. Und vor allem so dermaßen jung. 61 Jahre ist noch kein Alter.

Ruhe in Frieden, Bernd.


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:29

Wow, absolut unerwartet! :-o Er war doch noch so fit und jung... Einer der einflussreichsten und besten deutschen Produzenten überhaupt. R.I.P.

mo

DP

  • »mo« ist männlich

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:47

Oh Mann, das trifft... R.I.P :( Wieviele tolle Filme er doch gemacht hat....

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:21

Echt traurig...
Wenn ich dann auch noch so Meldungen lese wie: "Vater von DSDS-Jurorin Nina Eichinger gestorben"...

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 510

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 175

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:31

Echt traurig...
Wenn ich dann auch noch so Meldungen lese wie: "Vater von DSDS-Jurorin Nina Eichinger gestorben"...

Ich benutze so was wirklich äußerst selten,aber...WTF!!!

R.I.P. :(
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:35

Das ist sehr schade um diesen Filmemacher, den die Welt kannte. Er hat in der Filmwelt viel erreicht. :(

Aber er hatte auch zuviel Filmstress.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:42

Die Meldung hat mich gerade ziemlich geschockt.

Bei den Dreharbeiten von "die drei Musketiere" lief er mir noch über den Weg (hab ihn aber nicht erkannt).





Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:47

Bin auch ziemlich irritiert. Ruhe in Frieden


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Lukas F.

Der einzig wahre Postbote!

  • »Lukas F.« ist männlich

Beiträge: 340

Dabei seit: 14. April 2009

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: Lulu

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Januar 2011, 22:06

Als ich vorhin im Taxi saß hab ich es im Radio gehört. Der Fahrer wollte noch umschalten.

Das trifft einen wirklich. Er war ohne weiteres einer der größten in Deutschland.

Ziemlich krass was so in der Filmwelt abgeht. Viele Sterben derzeit, leider.


Ruhe in Frieden.
»Alle Uhren im Film “Pulp Fiction” stehen auf 4.20 Uhr.
____________

"Wer einen PC hat, ist damit entweder zufrieden, oder kann sich einen Mac nicht leisten. Wer einen Mac hat, ist zufrieden."

__________________

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Januar 2011, 23:11

Habs auch eben gerade aus dem Radio. Wirklich sehr traurig. :(

Thandom Media

Registrierter Benutzer

Beiträge: 68

Dabei seit: 7. Januar 2010

Frühere Benutzernamen: Thorti

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. Januar 2011, 00:00

Ich bin sehr geschockt über den Tod von Bernd Eichinger. Er kam so unerwartet und wird die deutsche Filmindustrie mit einem brutalen Schlag in die Magengegend treffen, denn seien wir ganz ehrlich, er hinterlässt eine große Lücke und das wird ein herber Rückschlag sein.

Ich bin wirklich sehr erschüttert, denn wer träumt denn mal nicht davon, mit ihm zusammen zu arbeiten.
THANDOM MEDIA - Der Blog
AMOK -- jetzt auf DVD erhältlich


Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 26. Januar 2011, 12:05

Echt schlimm sowas, vorallem so Jung. Ruhe in Frieden!

LS-Rossi

Registrierter Benutzer

  • »LS-Rossi« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: Halle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 26. Januar 2011, 12:43

Was er erreicht hat....!!! Ich weiß noch als "klein" war und "die unendliche Geschichte" gesehen hab den Eichinger produzierte: Das war damal seiner meiner Lieblingsfilme und für die Zeit der teuerste Deutsche Film überhaupt. Ohne die Hilfe von Eichinger die finaziellen Mittel zu "organisieren", hätte der Film nie realisiert werden können.
Aber auch viele neue Filme von ihm fand ich gut..... auch wenn sie nicht Milliarden einspielten.

Ruhe in Frieden!

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 510

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 175

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 26. Januar 2011, 13:21

Was er erreicht hat....!!! Ich weiß noch als "klein" war und "die unendliche Geschichte" gesehen hab den Eichinger produzierte: Das war damal seiner meiner Lieblingsfilme und für die Zeit der teuerste Deutsche Film überhaupt. Ohne die Hilfe von Eichinger die finaziellen Mittel zu "organisieren", hätte der Film nie realisiert werden können.
Aber auch viele neue Filme von ihm fand ich gut..... auch wenn sie nicht Milliarden einspielten.

Wer das Buch gut fand, kann den Film einfach nicht gut finden. Es geht nicht. (Und ja, das Buch ist mein absolutes Lieblingsbuch. :D )
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks