Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

La'rityen

Brett vorm Kopf

  • »La'rityen« ist weiblich

Beiträge: 72

Dabei seit: 7. Dezember 2010

Wohnort: Paihia, New Zealand

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 26. Januar 2011, 14:09

Zitat

Shutter Island fällt dieses Jahr mit rein und wurde diesmal übergangen.
Der kam ja erst Februar 2010 raus, lief also nicht die notwendigen 7
Tage im Jahr 2009 in den USA um an den Oscars 2010 teilnehmen zu
dürfen...
Hä, kam der nicht schon Dezember 2009 raus? Naja, ist auch egal. Aber das irritiert mich gerade leicht ^^
Ich will mein Sheep zurück!

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 174

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 26. Januar 2011, 14:18

Hä, kam der nicht schon Dezember 2009 raus? Naja, ist auch egal. Aber das irritiert mich gerade leicht ^^

"Shutter Island was originally stated to be released on October 2, 2009, but Paramount Pictures pushed the release date to February 19, 2010."
Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Shutter_Island_%28film%29 ;)
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

23

Mittwoch, 26. Januar 2011, 14:46

Habe gestern den Livestream der Nominierungen gesehen und finde die Nominierungen dieses Jahr super. Natalie Portman gehört mein Herz für die beste Hauptrolle in diesem Jahr, aber da ist eine Starke Konkurrenz zu finden, Michelle Williams ist auch super und Anette Bening ist natürlich auch ganz groß.
Ich als alter Hans Zimmer-Fan freu mich auch mal wieder sehr über eine Nominierung für ihn und den Soundtrack zu "Inception". Der hat mich total weggehauen in diesem Jahr.
Da freue ich mich wieder mal auf eine lange Oscar-Nacht. In den letzten Jahren bin ich immer eingeschlafen, weil ich es nicht sonderlich interessant fand. Schade auch, dass Ellen DeGeneres nicht mal wieder moderiert. Hat diese leicht angestaubte Preisverleihungsatmosphäre so schön aufgefrischt vor ein paar Jahren.

Gelöschter Benutzer

unregistriert

24

Mittwoch, 26. Januar 2011, 14:53

Hmm.. das sieht doch soweit ganz gut aus. :)
Meine Hoffnung hat sich leider nicht bestätigt. Habe mir gewünscht, dass Ryan Reynolds für seine unglaubliche Darstellung in "Buried" wenigstens nominiert wird.
Denn das war für mich bis vor kurzem noch ein Oscar Geheimtipp.. naja das wird dann wohl nichts. :|

La'rityen

Brett vorm Kopf

  • »La'rityen« ist weiblich

Beiträge: 72

Dabei seit: 7. Dezember 2010

Wohnort: Paihia, New Zealand

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 26. Januar 2011, 16:17

Danke, L Lawliet :)
Habe gestern den Livestream der Nominierungen gesehen und finde die Nominierungen dieses Jahr super. Natalie Portman gehört mein Herz für die beste Hauptrolle in diesem Jahr, aber da ist eine Starke Konkurrenz zu finden, Michelle Williams ist auch super und Anette Bening ist natürlich auch ganz groß.
Ich als alter Hans Zimmer-Fan freu mich auch mal wieder sehr über eine Nominierung für ihn und den Soundtrack zu "Inception". Der hat mich total weggehauen in diesem Jahr.
Da freue ich mich wieder mal auf eine lange Oscar-Nacht. In den letzten Jahren bin ich immer eingeschlafen, weil ich es nicht sonderlich interessant fand. Schade auch, dass Ellen DeGeneres nicht mal wieder moderiert. Hat diese leicht angestaubte Preisverleihungsatmosphäre so schön aufgefrischt vor ein paar Jahren.
Ich würde es auch gerne gucken. Aber nein, es ist genau wie letztes Jahr: Sonntag auf Montag, Montag Geschichts-Klausur, Durchmachen verboten :D
Wobei es mir letztes Jahr noch viel wichtiger gewesen wäre.
Ich will mein Sheep zurück!

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 26. Januar 2011, 16:29

Ich muss dieses Jahr wohl auch arbeiten an dem Montag... Wie grausam der Weg aus dem Studentenleben doch ist XD
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 27. Januar 2011, 06:42

Hab leider viele der Filme noch nicht sehen können, aber bisher wäre mein Favorit ganz klar The Social Network.

Inceptions Präsenz ausserhalb der technischen Departments wundert mich etwas. Aber vielleicht war die Konkurrenz letztes Jahr ja wirklich einfach schwach.

mxa1000

Registrierter Benutzer

  • »mxa1000« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 29. September 2010

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 27. Januar 2011, 08:42

Mich wundert das Nolan nicht für beste Regie nominiert ist...auch in TDK schon nicht! In sachen Schauspielerführung ist er doch Top...Skandal!

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 27. Januar 2011, 10:02

Zitat

In sachen Schauspielerführung ist er doch Top...


Inception ist nicht gerade ein Film, in dem man für "Schauspielführung" nominiert wird. Ebensowenig wie TDK. Zu recht.

Aber Nolan hat definitiv schon gezeigt, dass er gut mit Schauspielern umgehen kann. Nur ist Inception nicht das Projekt, das zu zeigen. Dafür ist es stellenweise schlicht zu pathetisch.

mxa1000

Registrierter Benutzer

  • »mxa1000« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 29. September 2010

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 28. Januar 2011, 13:27

Man sollte gerade TDK und Inception für schauspielerführung nominieren!!
Was er aus Health ledger und co alles rausgeholt hat? Und wie er sie gerade in einem großen Blockbuster in Szene gesetzt hat...Nolan sollte gerade für Regie und Drehbuch einen Oscar erhalten...

michibohne

Registrierter Benutzer

  • »michibohne« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 23. Juni 2006

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 28. Januar 2011, 15:31

Man sollte gerade TDK und Inception für schauspielerführung nominieren!!

Wo bitte ist Inception schauspielerisch gut geführt? Obwohl, bis auf DiCaprio hat ja kein Schauspieler einen gut geschriebenen Charakter mit dem er arbeiten kann, dementsprechend ist es schon eine ganz schöne Leistung aus diesen seelenlosen Hülsen aus dem Drehbuch überhaupt was zu machen. Deshalb verstehe ich auch nicht, warum Inception ein gutes Drehbuch zu Grunde liegen soll. Das ganze Setup ist komplett unsinnig und widersprüchlich, übermäßig kompliziert und die Charaktere sind, wie schon erwähnt schlichtweg eindimensional. (was nicht heißen soll, dass Inception grundsätzlich kein guter Film ist!)
Deshalb sollte Black Swan definitiv gewinnen!

Gruß,
Mike

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 28. Januar 2011, 17:12

"Inception" ist mit einem ansehnlichen Cast besetzt und solide bzw. für den Cast erwartungsgemäß gespielt. Aber wie michibohne - wenn auch etwas übertrieben - schon gesagt hat: Die Charaktere sind zu oberflächlich, für so einen Film wird man normalerweise nicht nominiert.

mxa1000

Registrierter Benutzer

  • »mxa1000« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 29. September 2010

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 28. Januar 2011, 18:13

Auf jeden fall hat Hans Zimmer den Oscar verdient und wird ihn hoffentlich auch bekommen.
Bei Nolan passt aber einfach das Gesamtpaket und in zukunft wird er bestimmt einen Oscar für beste regie bekommen:)

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 28. Januar 2011, 18:29

Bei Nolan passt aber einfach das Gesamtpaket und in zukunft wird er bestimmt einen Oscar für beste regie bekommen:)


Da verwette ich meinen Hut drauf. Er ist für mich der beste Regisseur Hollywoods heutzutage!

  • »Epicon« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 6. August 2010

Wohnort: Ludwigsburg

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 28. Januar 2011, 18:46

Also 2010 war für mich Inception so ziemlich der beste Film mit dem besten Drehbuch das ich gesehen habe.

Weiß nicht wieso hier manche das so schlecht oder mager finden.

Beeindruckend war zb, dass auf 3 Ebenen Spannung aufgebaut wurde. Erst war ich auch verwirrt bei dem ganzen und habe dauernd angebliche Lücken gefunden. Beim zweiten Mal ansehen, hat sich jedoch gezeigt, dass der Film bis in die letzte Sekunde sehr schön durchgestylt ist. Das ganze war sehr inspirierend für mich.

Viele der nominierten Filme habe ich allerdings auch noch nicht gesehen.

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 28. Januar 2011, 19:58

Mein Favorit bezüglich Drehbuch, Regie und auch Film ist bisher klar The Social Network. Will aber unbedingt noch The Town, True Grit und The Kings Speech sehen, von denen ich mir viel verspreche. The Fighter interessiert mich so gar nicht.

Mich würds wundern, wenn Inception mehr als technische Awards bekommen würde, die er imo verdient hätte. Drehbuch für Inception wäre fast ein Affront den Autoren gegenüber, die ihre Charaktere nicht eindimensional verpulfern - womit ich Nolan natürlich weder sein Autoren- noch sein Regietalent absprechen will. Beim schreiben sollte es doch aber um mehr als konstruierte Konflikte gehen, selbst wenn das alles sehr spannend, cool und angenehm cerebral erzählt wird. Inception ist aber klar der publikumswirksamste der Filme auf der Liste. Ich hoffe mal, die Academy bleibt ihrer Linie treu und ignoriert das bei der Wahl.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 28. Januar 2011, 20:28

Was ist eigentlich mit Jeremy Renner los? Er sticht gerade mal in zwei Filmen hervor und für beide hat er eine Nominierung gekriegt. ^^ Für seine Rolle in "The Town" gönne ich's ihm jedenfalls, wäre Christian Bale nicht in der selben Kategorie nominiert.

mxa1000

Registrierter Benutzer

  • »mxa1000« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 29. September 2010

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 28. Januar 2011, 20:36

sehe ich genauso^^
Renner war gut in The Town, aber dem Oscar gönne ich auf jeden fall Bale:)
Ben Affleck fand ich super in The Town! Wie gesagt, fand es war einer der besten Filme 2010. Von Affleck wird hoffe ich noch viel als Regiesseur kommen:)

La'rityen

Brett vorm Kopf

  • »La'rityen« ist weiblich

Beiträge: 72

Dabei seit: 7. Dezember 2010

Wohnort: Paihia, New Zealand

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 1. Februar 2011, 19:35

Juhu, ich hab' jemanden gefunden, der es mir aufnimmt :)

Läuft auf Pro Sieben, oder? Weiß zufällig jemand, wann genau die Oscar-Verleihungen beginnen? (Zu deutscher Zeit) :P
Ich will mein Sheep zurück!

WildGrinder

Filmemacher

  • »WildGrinder« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Niedersachsen/ nähe Göttingen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 2. Februar 2011, 00:49

Soweit ich weiß beginnt die Übertragung der Verleihung um 2:00 Uhr auf ProSieben. Aber ich glaub davor kommt noch so eine Art Countdown.
Muss ich selbst nochmal nachsehn. ;)
"Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!"
(Die Truman Show)

Social Bookmarks