Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. November 2010, 14:43

Kinojahr 2011 - Most Wanted

2010 neigt sich dem Ende zu und ist rückblickend mit Filmen wie "Inception", "Machete", "The Town" oder "Kick-Ass" ein ordentliches Kinojahr gewesen. Doch auch 2011 verspricht mit einigen lang erwarteten Produktionen ein ereignisreiches Filmjahr zu werden. Hier mal ein Überblick über meine Top 10 der Most Wanted – Filme für das kommende Jahr:

10. Black Swan
Interessantes Drama von Darren Aronofsky ("Requiem for a Dream", "The Wrestler") über Ruhm, Intrigen, Liebe und Sexualität. Natalie Portman ist als ehrgeizige und aufstrebende Balletttänzerin zu sehen, Vincent Cassel als ihr undurchsichtiger Lehrer.

Die Stars: Natalie Portman, Vincent Cassel, Mila Kunis, Winona Ryder
Kinostart: 22. Januar 2011


09. Die drei Musketiere
Eine Musketier-Verfilmung ist ja nicht gerade das Neueste, aber jetzt kommt die erste mit 3D-Effekt. Vor allem der Cast überzeugt: Matthew Macfadyen als Athos, Milla Jovovich als Lady De Winter, Mads Mikkelsen als Rochefort und der geniale Christoph Waltz als Kardinal Richelieu. Wie sich Milchbubi Orlando Bloom als finsterer Herzog von Buckingham macht wird sich zeigen.

Die Stars: Matthew Macfadyen, Luke Evans, Milla Jovovich, Christoph Waltz
Kinostart: 14. Oktober 2011


08. Thor
Eine weitere Verfilmung der Marvel-Comics. Hier wird die Geschichte um Thor, der sich zusammen mit Iron Man, Hulk und anderen letztlich den Rächern anschließt, erzählt. Als Göttervater Odin zu sehen: Sir Anthony Hopkins.

Die Stars: Chris Hemsworth, Natalie Portman, Anthony Hopkins
Kinostart: 28. April 2011


07. Final Destination 5
Nach den schwachen letzten beiden Teilen winkt ein kleines Stück Hoffnung für den mittlerweile fünften Teil der Horror-Reihe: Tony Todd wird in seiner Rolle als mysteriöser Leichenbestatter William Bludworth aus den ersten beiden Teilen zu sehen sein. Ob das heißt, dass auch die Story nach den desaströsen Teilen 3 und 4 besser wird? Bleibt zu hoffen…

Die Stars: Emma Bell, Courtney B. Vance, Tony Todd
Kinostart: 26. August 2011


06. Rango
Auch wenn mich die zahlreichen 3D-Animationsfilme mit ihrem Slapstick-Humor mittlerweile nerven und auch nicht mehr originell wirken, so sticht "Rango" jedoch als interessantes Gegenbeispiel heraus. Der düster-skurrile Animationsstil des Films um ein Chamäleon, dass Ferien in der Wüste macht, sieht sehr interessant aus. Im Original können sich die Kinobesucher zudem auf Johnny Depps Stimme freuen.

Die Stars: Johnny Depp, Bill Nighy, Alfred Molina, Timothy Olyphant
Kinostart: 03. März 2011


05. Super 8
Was bei dieser Co-Produktion von J. J. Abrams und Steven Spielberg rumkommt wird sich zeigen. Bisher ist so gut wie nichts bekannt, nur ein viel versprechender Teaser-Trailer.

Die Stars: Elle Fanning, Noah Emmerich
Kinostart: 10. Juni 2011


04. Transformers: Dark of the Moon
Der finale Teil der anspruchslosen, aber unterhaltsamen SciFi-Epos-Reihe nach den bekannten Hasbro-Actionfiguren. Einziger Wehmutstropfen: Megan Fox ist nicht mehr dabei und wurde stumpf durch eine andere Rolle ersetzt. Fragwürdig also, ob das ganze so ohne weiteres funktionieren wird. Man kann sich trotzdem wieder auf ein Effektfeuerwerk der besonderen Art freuen.

Die Stars: Shia LaBeouf, Josh Duhamel, Rosie Huntington-Whiteley, Tyrese Gibson
Kinostart: 01. Juli 2011


03. Die Superbullen
Schon über ein Jahrzehnt ist es her, dass wir Tommie und Mario das letzte Mal auf der Kinoleinwand sehen durften. In den 90er-Jahre-Klassikern "Voll normaaal!" und "Ballermann 6" hatten die kölschen Chaoten ihren Spaß. Jetzt ist es endlich soweit: Tom Gerhardt und Hilmi Sözer spielen ein drittes Mal die Rollen ihres Lebens! Deutlich älter geworden sorgen die beiden als Kalker Straßenpolizisten (wie auch immer sie an diesen Job geraten sind) für Aufruhr. Für Fans des Proll-Duos ein absolutes Muss!

Die Stars: Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Thomas Heinze, Götz Otto
Kinostart: 06. Januar 2011


02. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2
Der siebte Teil ist noch nicht mal in unseren Kinos angelaufen, doch trotzdem ist schon klar, dass das große Finale der Potter-Reihe ein absolutes Highlight im Jahr 2011 sein wird, auch wenn sich weiterhin über die Frage, ob eine Aufteilung des letzten Buchs in zwei Teile nötig war, streiten lässt.

Die Stars: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Robbie Coltrane
Kinostart: 15. Juli 2011


01. Fluch der Karibik 4 – Fremde Gezeiten
Nach der erfolgreichen Trilogie geht es nun auf in ein neues Abenteuer: Captain Jack Sparrow und seine Crew (wieder dabei: Barbossa und Gibbs) begibt sich auf die Spuren des gefürchteten Piraten Blackbeard. Johnny Depp ist wieder mit von der Partie, genau wie Geoffrey Rush als Barbossa und Kevin McNally als Jacks bester Mann Joshamee Gibbs. Als Blackbeard wird Ian McShane zu sehen sein, seine Tochter wird von Penélope Cruz verkörpert.

Die Stars: Johnny Depp, Penelope Cruz, Ian McShane, Geoffrey Rush, Kevin R. McNally, Richard Griffiths, Keith Richards, Judi Dench
Kinostart: 20. Mai 2011

Weitere Highlights:
The Fighter --> Boxerdrama mit Christian Bale und Mark Wahlberg
Tim & Struppi --> aufwendig getrickste Animationsverfilmung
Der Zoowärter --> Zoo-Comedy mit Kevin James und Thomas Gottschalk
Fast Five --> fünfter Teil der "The Fast & The Furious" Reihe mit Vin Diesel
The Green Hornet --> Remake des Klassikers mit Seth Rogen und Christoph Waltz
The Muppets --> ein neuer Film mit den Puppen aus dem Hause Jim Henson
Captain America --> Verfilmung des Marvel-Pendants zu Superman
Scream 4 --> Wiedersehen mit Neve Campbell, David Arquette & Co.
Hangover 2 --> Fortsetzung der erfolgreichen Komödie von 2009
Rise of the Apes --> Prequel zu den "Planet der Affen"-Filmen
Die Schlümpfe --> Animationsverfilmung der Zeichentrickserie mit Hank Azaria
Tron Legacy --> Fortsetzung des SciFi-Klassikers von Disney

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Frederik Braun« (9. Dezember 2010, 15:10)


Es haben bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

RaabStudios, Selon Fischer

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. November 2010, 17:50

Man Fred, du legst dich extrem ins Zeug und gliederst hier beinahe perfekt die kommenden Filme vor!
Hut ab!

Einige von en angesprochenen Filmen kannte ich nun schon durch Trailer ansagen.
Aber manch andere hören sich wirklich interessant an!
Danke an dich für deine Mühen!

Coming Next

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. November 2010, 17:56

Jo, dann kommt was auf uns zu. Freue mich schon auf die nächste Cinema mit der Jahresvorschau.

zu "the three musceteers": freue mich aus gewissen Gründen riesig auf den Film, erwarte aber nicht allzu viel. Hab in das Drehbuch hineingelesen und das ist schon etwas strange. Ein Film, der in der französichen Revolution spielt, aber mit Witzen/Sprüchen/Humor aus heutiger Zeit. Ob das zusammen passt? Beim Lesen fand ichs nicht.
Der Film ist von der Handlung übrigens so ähnlich wie der neue Robin Hood, also die Zeit vor dem was man eigentlich schon weiß wird mehr behandelt.





Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. November 2010, 18:59

Man Fred, du legst dich extrem ins Zeug und gliederst hier beinahe perfekt die kommenden Filme vor!


Danke, danke. Hab auch vor das auf meiner Webseite zu posten und ab jetzt auch immer aktuell aus der Film-/Kinowelt zu berichten. ...und außerdem hatte ich keine Lust bei dem scheiß Wetter nach Köln zu fahren und Karneval zu feiern, deshalb war mir langweilig. :D

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. November 2010, 19:17

Worauf ich mich auch noch sehr freue:

TRON Legacy
Viele Effekte, geile Designs und 3D!! Hoffe nur, dass sie noch ein bißchen den Charme des ersten Teils einfangen können.


Paul
Mal sehen, was die "Shaun of the Dead"-Kollegen Simon Pegg und Nick Frost so aus dem "Alien landet auf der Erde"-Thema machen!


Green Hornet
Könnte ein echt geiler und unterhaltsamer Actionkracher werden, obwohl ich nicht so der Fan von Seth Rogen bin. Aber Christoph Waltz wirds rausziehen.


Rango
Wurde ja hier schon erwähnt. Ich finds genial, dass Gore Verbinski endlich einen Animationsfilm macht. In den "Fluch der Karibik"-Teilen und auch "Mäusejagd" waren ja schon sehr viele Cartoonige Einschübe. Das wird der Knaller!

Battle: Los Angeles
Gibt noch nicht viel zum Film. Aber scheint wohl ein guter alter Alien-Invasions-Blockbuster zu werden. Da bin ich immer dabei!

Cowboys vs. Aliens
Jaaa, ich weiß, schon wieder ein Alien-Film. Aber das ist der, auf den ich mich am meisten freue. Daniel Craig, Sam Rockwell und HARRISON FORD im wilden Westen!!!

Tim & Struppi
Steven Spielberg und Peter Jackson und Performance-Capture und 3D und Tim und Struppi und 2 Teile!



Ein bißchen abgesetzt, weils wohl erst nach 2011 wird:

Men in Black 3
Wenn Will dabei ist, kein Problem!

Independence Day 2 & 3
Wie gesagt, wenn Will dabei ist, kein Problem!

Monster AG 2 und Cars 2 und Brave
Tja, Pixar, eben die Standard-Freu-Filme!


Ghostbusters 3
Bitte bitte keine neuen jungen Ghostbusters. JEDER will die alten. Das kann wirklich gut werden, wenn sie's richtig machen!


Hab bestimmt noch einen Haufen vergessen. Aber das sind so meine wichtigsten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jumperman« (11. November 2010, 19:30)


NO!R

Theater!

Beiträge: 302

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. November 2010, 20:55

Wurden echt paar gute Titel genannt, die ich auf keinen Fall verpassen wil. Aber @ Frederik Braun:
Ich glaub "Thor" wird richtig schlecht. Hast du den Trailer schon gesehen?
Ist wieder son Kandidat, dass Portman für Black Swan nen Oscar gewinnt und für Thor direkt danach
die goldene Himbeere.

Apropos Portman: ich freue mich 2011 (vermutlich DVD Release) auf "Hesher"

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. November 2010, 20:58

Geile Liste!!

Was noch fehlt ist auch
Sucker Punch von Zack Snyder



Und auch eine Buchverfilmung auf die ich mich sehr freue, allein wegen dem guten Cast und der megageilen Story:
Alles, was wir geben mussten
(Ein Sci-Fi Film der ganz anderen Art. Für die, die das Buch nicht kennen: Es geht um künstlich erzeugte Menschen, die ihre Organe spenden sollen, wenn sie erwachsen sind, solange, bis sie sterben. Nur gibts da natürlich auch zwischenmenschliche Probleme. Wird bestimmt ein tolles Drama, mit guter Story, die schon im Buch zum Nachdenken anregt.)



Bei mir auf jeden in der Top Ten drin. :) Ich denke, das nächste Jahr könnte eindeutig stärker werden als dieses. Ich finde, 2010 konnte mir nicht allzu viele Highlights bieten. War zwar sehr sehr oft im Kino, aber nichts hat mich groß vom Hocker gerissen. Freddy, du machst doch sicher noch den Rückblick, oder? ;)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. November 2010, 21:07

Ich würd die Schlümpfe definitiv rausnehmen ;)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. November 2010, 21:11

2011 soll ja auch noch Der Hobbit rauskommen ^^
Das wär ein Film, den ich zu 100% anschauen werde.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. November 2010, 22:12

Also "Cars 2" tu ich mir nicht an, fand schon den ersten ziemlich schwach...

Ich glaub "Thor" wird richtig schlecht. Hast du den Trailer schon gesehen?


Ähem...es gibt noch keinen Trailer zu "Thor". ;) Auf den, den du wahrscheinlich meinst (der von YouTube?), bin ich auch zuerst reingefallen. Das ist nichts weiter als ein billiger Zusammenschnitt aus anderen Filmen mit Chris Hemsworth, Natalie Portman und Anthony Hopkins. ^^

Was noch fehlt ist auch
Sucker Punch von Zack Snyder


Habe den Trailer vorher schonmal gesehen und wenn ich ehrlich bin wirkt das auf mich wie ein belangloser Mix aus "300" und 08/15-Fantasy-PC-Spiel. ^^

@ Hindenburg:
Den guck ich mir auch nicht an, hab ihn aber trotzdem reingetan, weil er eben für viele ein Most Wanted ist.

@ Ezio:
Das meinst du hoffentlich nicht ernst. :D

Raisti

King of Right

  • »Raisti« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 28. Oktober 2009

Wohnort: Zittau/Ilmenau

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. November 2010, 23:35

Also "Cars 2" tu ich mir nicht an, fand schon den ersten ziemlich schwach...

Ich glaub "Thor" wird richtig schlecht. Hast du den Trailer schon gesehen?


Ähem...es gibt noch keinen Trailer zu "Thor". ;) Auf den, den du wahrscheinlich meinst (der von YouTube?), bin ich auch zuerst reingefallen. Das ist nichts weiter als ein billiger Zusammenschnitt aus anderen Filmen mit Chris Hemsworth, Natalie Portman und Anthony Hopkins. ^^


Es gibt einen Comic Con Preview, der irgendwas um die 5 Minuten lang ist. Der gibt eingentlich einen ziemlich guten Einblick. Ist aber ziemlich schwierig zu finden mittlerweile.

NO!R

Theater!

Beiträge: 302

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 12. November 2010, 00:23

Ähem...es gibt noch keinen Trailer zu "Thor". ;) Auf den, den du wahrscheinlich meinst (der von YouTube?), bin ich auch zuerst reingefallen. Das ist nichts weiter als ein billiger Zusammenschnitt aus anderen Filmen mit Chris Hemsworth, Natalie Portman und Anthony Hopkins. ^^

Ich denke, wenn es Zusammenschnitte wären, hätte ich das gemerkt (ich kenn die meisten Hopkins und Portman Filme) ;) Ich mein diesen hier: http://www.natalieportman.com/video/thor/thor_trailer.flv ... Der is sogar recht lang. Über 5 minuten.

Edit: Das scheint die Preview zu sein, die Raisti meint.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NO!R« (12. November 2010, 13:39)


mxa1000

Registrierter Benutzer

  • »mxa1000« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 29. September 2010

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 12. November 2010, 12:13

Also der Hobbit kommt 2011 definitiv nicht raus;)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 12. November 2010, 13:23

Hier steht was anderes ^^
http://derhobbit-film.de/filme.shtml

2011 und 2012

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Raisti

King of Right

  • »Raisti« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 28. Oktober 2009

Wohnort: Zittau/Ilmenau

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 12. November 2010, 13:34

Was da steht ist veraltet. Aufgrund des ganzen MGM Insolvenzkram wird ja erst ab Februar gedreht.
Da beide Filme am Stück gedreht werden und das ganze wieder irgendwas um ein Jahr dauern soll ist 2011 nich wirklich machbar.
Deshalb sind 2012 und 2013 angepeilt.
Quelle: http://www.moviegod.de/kino/meldung/2508…iten-im-februar

Lukas F.

Der einzig wahre Postbote!

  • »Lukas F.« ist männlich

Beiträge: 340

Dabei seit: 14. April 2009

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: Lulu

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 12. November 2010, 13:55

Men in Black 3
Wenn Will dabei ist, kein Problem!


Auf Facebook hat Will was hochgeladen;


Will Smith: Getting ready to put the black suit back on!


Ich freu mich drauf.
»Alle Uhren im Film “Pulp Fiction” stehen auf 4.20 Uhr.
____________

"Wer einen PC hat, ist damit entweder zufrieden, oder kann sich einen Mac nicht leisten. Wer einen Mac hat, ist zufrieden."

__________________

HobbyfilmNF

unregistriert

17

Freitag, 12. November 2010, 14:06

Green Hornet sieht ja schonmal ganz cool aus. Hoffentlich wird es keine Enttäuschung wie die letzte Verfilmung.
Es ist schon ungewohnt andere Schauspieler zu sehen gerade bei diesem Film wo man noch Bruce Lee aus der Original Serie vor Augen hat.

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 12. November 2010, 20:01

So lob ich mir das. Da postet man hier was zu einem Film, von dems noch nix gibt, und am Tag drauf kommt der Trailer raus :thumbsup:



Scheint ein echt geiler Alien-Invasions-Kriegsfilm zu werden. Obwohl der Trailer absolut schlecht ist. Was ist das eigentlich für eine Sucht in den letzten Jahren, dass für Trailer nur noch Action- und Zeitlupenszenen zusammenhangslos aneinandergecuttet und mit deprimierender Musik unterlegt werden. Ich find das scheiße.
Nichts desto trotz freu ich mich auf den Film!

Breitmaulfrosch

Registrierter Benutzer

  • »Breitmaulfrosch« ist männlich

Beiträge: 215

Dabei seit: 1. April 2009

Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 14. November 2010, 01:07

Ich kann eigentlich nur bei "127 Hours" kaum abwarten ihn zu sehen. Sonst freu ich mich noch auf Harry Potter 7 Teil 2.
Und mal schaun was Mission Impossibe 4 so bringt. Fluch der Karibik 4 und Final Destination 5 brauch ich eigentlich gar nicht. Da müssen die mich schon mit extremen Aufschwung überraschen.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 14. November 2010, 11:39

Hab gestern auch den Trailer zu Battle:LA gesehen und bin begeistert. :D

Obwohl der Trailer absolut schlecht ist.

Ich find ihn eigentlich super gemacht. Baut grandios Spannung auf, bis zur letzten Sekunde. Man muss ihn mal im Zusammenhang mit anderen Trailern sehen, die gleichzeitig laufen: Der Trailer würde deffinitiv aus der Reihe schlagen. Und somit bleibt er im Gedächtnis. ;) Mir jedenfalls hat er super gefallen. Gibt mir einen Grund, den Film sofort anzuschauen. hehe

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Social Bookmarks