Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich
  • »Jumperman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juni 2010, 10:36

[Animationsfilm] Rango - Trailer zum neuen CGI-Film



Heute kam der erste Trailer zum Animationsfilm "Rango" raus.

Und endlich ist es soweit: Der erste Animationsfilm vom Gore Verbinski, der Regisseur von "Fluch der Karibik 1-3" oder "Mäusejagd". War, finde ich, nur eine Frage der Zeit, bis er mal zur Animation kommt. Seine Filme hatten ja alle bisher immer was stark cartooniges!

Zudem ist es der erste Animationsfilm von ILM! Also werden wir sicher auch was gutes fürs Auge kriegen!



Es geht um ein Chamäleon in einer Identitätskrise. Gesprochen wird es übrigens von Johnny Depp. In wie weit die Ähnlichkeit zu "Fear and Loathing in Las Vegas" beabsichtigt sind oder nicht, wird sich zeigen, denke ich ;)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Juni 2010, 11:35

Der sieht ja mal verdammt cool und spannend aus :D Nicht so wie die Restlichen Animationsfilme mit den ich meistens nix anfangen kann, weil sie alle hässlich aussiehen^^ Ich bin voll gespannt drauf und das Chamelion ist voll cool :thumbsup:

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:15

Sieht sehr gut aus!
Die Szene in der Western Stadt erinnert ein wenig an "Großes Krabbeln"
Findet uns hier auf Youtube :)

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:23

Wow! Extrem genialer Stil! Dieses halb fotorealistische hab ich immer viel lieber gehabt als diese übertrieben stilisierten Nippesfiguren^^
Ich würd sagen, wenn ILM mit Animationsfilmen weitermacht, hat Pixar zum ersten Mal ernsthafte Konkurrenz bekommen!

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 714

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 254

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:37

Ich würd sagen, wenn ILM mit Animationsfilmen weitermacht, hat Pixar zum ersten Mal ernsthafte Konkurrenz bekommen!

Das war genau mein erster Gedanke.^^

Das Setting ist cool und der Look gefällt mir. Freu mich auf das Ding :)

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich
  • »Jumperman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:47

Ich würd sagen, wenn ILM mit Animationsfilmen weitermacht, hat Pixar zum ersten Mal ernsthafte Konkurrenz bekommen!

Was Pixar auszeichnet ist ja nicht nur die Animation an sich, sondern auch die liebevollen Geschichten. Wie ILM das packt, wird sich zeigen.
Allerdings hat in den letzten Jahren auch Dreamworks Animation ganz schön aufgeholt. Fand z.B. "Drachenzähmen leicht gemacht" einen genialen Film, der locker mit Pixars Sachen mithält!

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:52

Dreamworks war bei mir immer sone Sache... Bei Madagaskar hab ich mir seinerzeit den Arsch abgelacht, aber eben vor allem, wnen das Zebra nen Schlag in die Klöten kassiert hat :rolleyes:
Den Drachenfilm hab ich mir noch nichtg angeguckt konnt mir nicht vorstellen, dass der so gut sein soll aber wenn du das sagst werd ich ihn mir wohl doch mal reinziehn müssen ;)

  • »Bri&DI Studios« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juni 2010, 17:16

Drachenzähmen leicht gemacht ist auf jeden fall ein sehr guter Film, dafür dass er auf den ersten blick eher auf jüngeres Publikum abzielt hat er mich sehr begeistert!

Der Film sieht ja gut aus, mir gefällt der Stil auch sehr, hat was. Bin mal gespannt, ich bin nicht so der Kinogänger, mal sehen ob ich ihn mir anschaue.

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Juli 2010, 02:31

Muss mir den Trailer morgen mal mit Sound reinziehen, macht aber was her.

Wenn der in 3D kommt, was er wohl wird, kommen die Perspektiven sicher sau gut, meine Meinung (=

Halt uns auf dem laufenden Thomas ;)

Coming Next

HobbyfilmNF

unregistriert

10

Donnerstag, 1. Juli 2010, 09:12

Wow der Film legt die Messlatte für zukünftige Animationsfilme sehr hoch um mithalten zu können.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. Juli 2010, 10:19

Ich finde besonders den Stil der Animation sehr gelungen, hat was düster-realistisches - anders als die meisten Pixar-Filme & Co. - erinnert etwas an "Antz"-Zeiten, nur halt mit wesentlich besserer Animation! :)
Ich habe mich auch im ersten Moment angesichts des Hawaii-Hemd tragenden Johnny-Depp-Chamäleons an "Fear and Loathing in Las Vegas" erinnert gefühlt, allerdings bezweifle ich, dass die Filme etwas miteinander zu tun haben. ;)

Social Bookmarks