Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

81

Montag, 8. März 2010, 23:13

Stille war genial

Barney war acuh lustig aber da fand ich die showeinlage zum Anfang vom letzten Jahr (hab vergessen wer die gemacht at) besser fand

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

82

Montag, 8. März 2010, 23:18

@2012:
Das einzige wofür er für einen Oskar nominiert sein könnte bzw hätte sein müssen wär für VFX, aber den hat sowie ganz klar Avatar

Wofür sonst? Gewonnen hätte trotzdem Avatar.

Ich hab sieben von den zehn gesehen und bleibe bei Hurt Locker. Und "Up in the Air" und "District9" liegen für mich (nach Oscarreife) noch vor Avatar.

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

83

Montag, 8. März 2010, 23:47

Ich hab mich sehr für Michael Giacchino gefreut, dass er für den besten Score abgeräumt hat, auch wenn es der falsche war :D Star Trek war für mich der beste Score des Jahres, aber ist ja Geschmackssache... Avatar hatte hingegen für mich nur zwei geile Songs (dafür aber hammer geil)...
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

philphil

Registrierter Benutzer

  • »philphil« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 17. März 2009

Wohnort: Rottenburg am Neckar

  • Private Nachricht senden

84

Dienstag, 9. März 2010, 00:08


Barney war acuh lustig aber da fand ich die showeinlage zum Anfang vom letzten Jahr (hab vergessen wer die gemacht at) besser fand

Letzter Jahr war das glaub ich Hugh Jackman.

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

85

Dienstag, 9. März 2010, 09:04

Und Sandra Bullock hat doch auch die "Goldene Himbeere" bekommen für die schlechteste Schauspielerin dachte ich...
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

86

Dienstag, 9. März 2010, 10:15

@Clooney: Da ja nun jeder Satz bei der Oscarverleihung gescriptet ist und jeder Stolperstein plattgekloppt wurde, denke ich eben, auch das war geplant. Dafür waren die Kamera am Anfang auch zu oft auf den griesgrämigen George drauf.


Normalerweise spricht man sich aber nicht mit den Zuschauern ab und die anderen Schauspieler haben auch alle über "ihre" Witze gelacht, nur Clooney sah wirklich angepisst aus und imho sah es überhaupt nicht gespielt aus, glaub mir das hätte er wesentlich offensichtlicher gemacht!
Ich habe irgendwo gelesen, dass es aber nichts mit dem Witz zu tun habe, sondern mit einem vorherigen Interview auf dem roten Teppich, bei dem die Interviewerin wohl ziemlich respektlos gegenüber ihm war.

wofür auch?


Naja bei "Beste Visual Effects" hätte ich dem Emmerich schon eine Nominierung gegönnt, auch wenn er gegen "Avatar" keine Chance gehabt hätte.

Und Sandra Bullock hat doch auch die "Goldene Himbeere" bekommen für die schlechteste Schauspielerin dachte ich...


Ja...und jetzt? :D Ging um zwei verschiedene Rollen. ;)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

87

Dienstag, 9. März 2010, 10:20

Ich habe irgendwo gelesen, dass es aber nichts mit dem Witz zu tun habe, sondern mit einem vorherigen Interview auf dem roten Teppich, bei dem die Interviewerin wohl ziemlich respektlos gegenüber ihm war.


Eins wurde ja übertragen. Weiß nicht ob es das war, aber ich dachte mir da schon, der arme Clooney wird ja nur verarscht. Da war er mit irgendeiner anderen Schauspielerin beim Interview und die Interviewerin sagte so was in der Art, "nein, das müssen Sie verstehen, ich Frage nur Sie George, wenn Sie vor mir stehen sind andere uninteressant"

Das meinte ich:






Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

88

Dienstag, 9. März 2010, 10:55

Da war er mit irgendeiner anderen Schauspielerin beim Interview und die Interviewerin sagte so was in der Art, "nein, das müssen Sie verstehen, ich Frage nur Sie George, wenn Sie vor mir stehen sind andere uninteressant"


Das war keine Schauspielerin, sondern seine Freundin. Aber das Interview war es glaube ich nicht, ist ja auch sehr harmlos verlaufen.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

89

Dienstag, 9. März 2010, 12:29

Hmm...Habs natürlich nicht geguckt, weil ich nur die Amateurfilm Forum Awards toll finde, aber das Ergebniss 8|
Erst mal "The Hurt Locker": Ich dachte erst ich habe von dem Film noch nie was gehört, bis ich mir einfach mal den Trailer angeschaut habe. Ok, hab ich schon 1x gesehen den Trailer, glaube im Kino, dann habe ich nie mehr was von dem Film gehört. Der hat mich nie angesprochen bzw. sah er nicht so aus als wäre es was, was es nicht schon 1000x gibt.
Dann war es sehr traurig dass District 9 nix bekommen hat :( Ich fand die Geschichte und die Aufmachung von dem Film so toll! Da gabs Action, Dramatic und supertolle Effekte. Also bestimmt nicht anderst als The Hurt Locker^^
Avatar fand ich ok, mehr hätte es nicht werden brauchen^^
Aber mal was anderes: Wer zur Hölle bestimmt eigentlich welcher Film was bekommt? ?( Haben die da auch ein Votingsystem wie im Forum? :thumbsup:

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

90

Dienstag, 9. März 2010, 15:28

@ Borgory:

da gibt es ne Jury die das bestimmt ;)

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

91

Dienstag, 9. März 2010, 15:28

Zum ominösen Clooney-Starren, vielleicht war´s auch nur ne Anspielung auf Clooneys Rolle in diesem Film:



;)

Nils

Registrierter Benutzer

  • »Nils« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

92

Dienstag, 9. März 2010, 16:41

Der hat mich nie angesprochen bzw. sah er nicht so aus als wäre es was, was es nicht schon 1000x gibt.

Tja, das ist der Haken an Trailern - sie geben einen Film nicht zwingend repräsentativ rüber. Der Film ist wirklich so gut, dass es ihn nicht schon 1000x gibt.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

93

Dienstag, 9. März 2010, 17:18

Bei mir hat der Trailer übrigens genau das Gegenteil hervorgerufen. Ich habe auch nur 1x den Trailer im Kino gesehen, aber war total begeistert und wollte den Film unbedingt sehen :) ( letztendendes war der auch ziemlich gut )

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

94

Dienstag, 9. März 2010, 17:36

So, dann wollen wir auch mal unsere Meinung in Raum blasen.

Die Oscars kamen - und ich konnte sie nicht gucken. ^.^ Scheiß Klausuren. Leistungskurs Deutsch geschrieben, hatte einfach keine Lust, die zu verkacken.

Aber die Gewinner / Verlierer sprechen ja für sich. Größtenteils bin ich eigentlich zufrieden mit den Verleihungen.
Schade, dass der Oscar für den Besten nicht-Englisch-sprachigen-Film nicht an "Das weiße Band" ging. Hätte es dem Film gegönnt. Das Pixar mit "Up" auch dieses Jahr wieder den Oscar zum Besten Animierten mitnimmt war ja zu erwarten. Das "Up" aber auch den Oscar für den besten Soundtrack mitgenommen hat, ist für mich unverständlich. Der Soundtrack war komplett gewöhnlich, da war nichts dran, was wirklich besonders war. Verstehe das nicht. Da hatte selbst der Sherlock Holmes Soundtrack mehr zu bieten. Und das ich James Horner den Oscar von Herzen gegönnt hätte, weiß ja hier jeder. Auch wer vielleicht mit dem Soundtrack nicht viel anfangen kann muss zugeben, dass er einfach sehr viel neues geboten hat. Von der Orchestration war er zumindest allen überlegen. Wie gesagt, völlig unverständlich, dass den Oscar dann ein Soundtrack kriegt, bei dem wirklich keine besonders auffälligen Stellen waren, die irgendwas neues geboten haben. Gar nichts. Das ist schade ehrlich gesagt. Ich dachte eigentlich, dass die Qualität vor der Quantität bewertet wird...
Die anderen drei Oscars die Avatar bekommen hat waren absolut gerechtfertigt und in Ordnung. Für Christoph Waltz freu ich mich ebenso. Das "The Hurt Locker" den besten Film und die Beste Regie abgeräumt hat...öhh, hab den Film noch nicht gesehen. Keine Ahnung, ob er es verdient hat. Muss ich mir mal reinziehen.

So, jetzt mal ne Frage an Alle: Hat die Oscars zufällig jemand aufgenommen? ^^ Ich wusste, dass ich irgendwas vergessen hatte. Brauch unbedingt ne Aufnahme der Oscars für die Awards dieses Jahr. Wäre cool, wenn da vielleicht jemand was hat und mir zukommen lassen könnte. :) Danke! (PM reicht)


Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

95

Dienstag, 9. März 2010, 18:01

Hab sie aufgenommen. Kann aber sein dass das Ende fehlt. Hab nicht überprüft war nur ne Versicherung falls ich wegpenne^^





Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 9. März 2010, 18:44

Ok, hab ich schon 1x gesehen den Trailer, glaube im Kino, dann habe ich nie mehr was von dem Film gehört. Der hat mich nie angesprochen bzw. sah er nicht so aus als wäre es was, was es nicht schon 1000x gibt.


Dann guck ihn dir doch einfach erstmal an bevor du ihn so aburteilst. Ich finde der Film unterscheidet sich schon stark von sonstigen Filmen aus seinem Genre und bietet alles andere als 0815-Kriegsfilm.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

97

Donnerstag, 11. März 2010, 22:19

Ich habe noch nie die Oscars angeguckt und verfolge auch nicht wer da gewonnen hat usw. ^^
Ich werd dann immer doof angeguckt wenn ich das sage. :huh:

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

98

Donnerstag, 11. März 2010, 22:49

Bei mir ist es genau so^^

Aber noch mal wegen "The Hurt Locker": Ich habe nur gesagt dass er mich nicht angesprochen hat und er halt nicht besonderst rüber kam im Trailer^^ Ich Urteile erst darüber wenn ich ihn gesehen habe :P
Ich habe nur gelesen dass der Film in Deutschland kaum Kinobesucher hatte^^ Na ich werd ihn mir dann später mal auf DVD anschauen, schlecht scheint er ja nicht zusein :)

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

99

Freitag, 12. März 2010, 17:43

@ SR: Hast ne PM! :)


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

100

Samstag, 13. März 2010, 10:05

Oh ja die Oscarverleihung.
Ich muss gestehen, im direkten Vergleich fand ich die GoldenGlobes unterhaltsamer. Die Globes waren weniger gequält gigantisch und nicht ganz so steif. Die Bühne alleine war bei den Oscars so pompös, noch größer wäre peinlich gewesen.
Ich kann gut verstehen, wieso "The Hurt Locker" die Hauptpreise bekommen hat. Avatar hat immerhin drei Oscars bekommen. Der Special FX Oscar war, wie damals bei Terminator 2, mehr als verdient. Wäre schon unfair gewesen, wenn die den nicht bekommen hätten.
Ansonsten war ich überrascht, dass ich das Beste an der Veranstaltung das Tribute an John Hughes fand. Ich kenne die Filme alle und bin vermutlich sentimental. Die Reden der Darsteller der alten Filme fand ich bei weitem nicht so künstlich wie die der Moderatoren und die Laudatoren (wobei Robert Downy jr und Tina Fey witzig waren).
Ben Stiller war ein absolutes Highlight als Na´Vi. X)
Ich gönne dem Oscar Sandra Bullock, Christoph Walz und Jeff Bridges. Die Rede von Jeff Bridges war wenigstens etwas inspiriert. Sandra Bullock und Christoph Walz hätten ruhig ein paar Sätze deutsch reden können.
Naja insgesamt eher durchschnittlich.

Social Bookmarks