Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 13. Dezember 2010, 23:21

Ich als gestandener Fluch der Karibik Hasser (Teil 2 ging ja noch durch aber Teil 3?! So langweilig und unütz!)
finde diesen Trailer ja mal richtig geil.

Die haben sich auf den Maincharacter konzentriert und die blöde Liebesgeschichte rausgeschmissen.
Scheint nen guter Abenteuerfilm zu werden. Gefällt mir!

Moro

Registrierter Benutzer

  • »Moro« ist männlich

Beiträge: 138

Dabei seit: 10. Dezember 2010

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

42

Montag, 13. Dezember 2010, 23:36

Die ersten Bilder im Trailer waren echt viel versprechend, aber zum Ende hin hat sich die Meinung leider wieder schnell verschlechtert.

Muss gestehen, dass der Film derzeit noch nicht Vorfreude in mir auslöst =/
Die Welt wird aufblicken und rufen "Rette uns!" und ich werde flüstern "Nein".

Das Essen ist angerichtet:
2011: Familiendinner (Kurzfilm)

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 14. Dezember 2010, 11:13

Ich sehe das ähnlich wie Moro. Nach dem Trailer hab ich nicht wirklich das Gefühl, dass "Fremde Gezeiten" an die ersten Teile rankommt. :S
Angucken werde ich ihn mir natürlich sowieso, wobei ich als alt-eingesessener FdK-Fan befürchte, enttäuscht zu werden... Naja, mal sehen, man ist gespannt! ;)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Moro

bluestargfx

Director

  • »bluestargfx« ist männlich

Beiträge: 95

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 14. Dezember 2010, 11:22

Boah, ich geh sooo gerne ins Kino. Aber nach diesem Krach-Bumm-Bang-Trailer a lá Hollywood warte ich dann wohl doch lieber auf die Leih-Blu-Ray.

Wieso beteuert hier jeder, dass der Film ne ganz neue Story anfängt, abseits der vorangegangenen Handlung und dennoch kriegt er die Zahl 4 angehanngen. Sorry, aber durch den dritten Teil bin ich erstmal runter vom Piraten-Hype und geb den Machern lieber kein Kinogeld. Wenn der vierte wider Erwarten geil wird, dann geh ich mir den fünften wieder im Kino ansehen. Ich ärger mich doch nich nochmal über das Kinogeld.

Der erste war sooo geil - und seit dem gehts abwärts. Wieso sollte es jetzt besser werden?

PS: Und dann noch Frau Cruz - Die geht gar nich in Piratenklamotten, find ich. Und dazu der Akzent. MMPF

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 14. Dezember 2010, 13:57

Was haben eigentlich alle gegen Cruz? Hab ich da was verpasst? Überall les ich dass Cruz entweder Fehl am Platze sei, sich hergeben würde oder einfach nur so nervt - Was da los?

Zum Trailer ansich muss ich sagen, nachdem ich jetzt heute nochmal die deutsche Fassung gesehen habe: Er war ok. Bin riesiger FdK-Fan, aber das Gezeigte war jetzt nicht unbedingt der Knüller. Freue mich natürlich trotzdem tierisch, aber allein schon diese typischen "Extra-für-3D"-Szenen machen mich verrückt. Praktisch 'ne nette Erinnerung: "Und das sieht jetzt genau so aus damit's cool im 3D-Kino wirkt" - Danke.. :rolleyes: Rein story-technisch wird's sicher interssant, aber dennoch bleib ich erstmal ein bisschen skeptisch. Vor allem Blackbeard wirkte auch irgendwie sehr lasch.

Abwarten!

Edit: Da hier ja noch nicht der Link war.. Hier geht's zum deutschen Trailer (wo Jack mal wieder von David Nathan synchronisiert wurde, dieses Synchro-Wirr-Warr muss mal einer verstehen.. :D Hoffe dass die später im Film wie immer auf Marcus Off zurückgreifen)

RedBox

Passiver Dauerposter

  • »RedBox« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:13

also das einzige was mich an dem trailer stört ist die stimme von jack. ich weiß nicht die passt irgendwie nicht zu der figur.
°Oo. .oO°

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:44

Ich hab irgendwo gelesen, dass ein Trailer zu einem der vorigen Teile auch von Nathan synchronisiert wurde, im Film war dann ja aber letztendlich Off zu hören. Wenn's diesmal bei Nathan bleibt, ist die deutsche Fassung für mich gelaufen! ;)

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 14. Dezember 2010, 16:46

Jap, die Trailer zu 1 und 2 waren noch von Nathan gesprochen. Kann man beide bei YouTube sehen. Deshalb: Ein ganz schönes Wirr-Warr.. :)

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 09:17

Eeeek... Synchronfassungen. Dass es Leute gibt, die um Synchronfassungen keinen weiten Bogen machen, werd ich wohl nie verstehen. :)

Ich freuich auf Ian McShane! Den find ich Klasse. Und Geoffrey Rush mochte ich immer schon mehr als Depp in seiner Rolle.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sollthar« (15. Dezember 2010, 16:41)


Flix.x

Registrierter Benutzer

Beiträge: 124

Dabei seit: 8. März 2010

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 16:32

auch wenn das die eig. "deutsche" stimme von johnny depp ist passt es nicht so richtig, seine "eigenschaften" also wie soll ich sagen, dieses tuntige kommen einfach net rüber. Aber da ich eh ein absoluter Fan von FdK bin gehe ich in den film. warum sollte ich auch nicht gehen?

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 11:20

Zitat

Johnny Depp wird in der Rolle des Captain Jack Sparrow in PIRATES OF THE CARIBBEAN: FREMDE GEZEITEN eine andere deutsche Synchronstimme haben als in den bisherigen drei Filmen der PIRATES-Reihe und zu seiner Deutschen Original-Stimme zurückkehren. Aufgrund geschäftlicher Unstimmigkeiten mit dem Synchronsprecher der ersten drei PIRATES OF THE CARIBBEAN-Filme, wird Walt Disney Studios Motion Pictures Germany im vierten Kinoabenteuer zu Johnny Depps angestammtem Synchronsprecher David Nathan zurückkehren, der dem Schauspieler in nahezu allen seinen Filmen die deutsche Stimme leiht, zuletzt in „Alice Im Wunderland“.

trailerseite.de

Na, das ist ja ein schöner Mist.. Sofern sich das bewahrheitet, und so sieht es aus, ist die Kontinuität im Eimer. Vor allem da Off einfach wie die Faust auf's Auge gepasst hat.

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

52

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 11:54

Na supi!
Nathans Stimme passt im Vergleich zu Offs mMn überhaupt nicht zu Sparrow... Irgendwie wird die Vorfreude immer geringer! ^^

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

53

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 15:42

Das selbe gabs ja mit Benjamin Völz im neuen Akte X Film... Gerade wenn man sich so extrem an eine Stimme gewöhnt hat ist das immer sehr ärgerlich!

@Sollthar: Bei mir ist es so, dass ich mir nur bei sehr wenigen Sachen die Synchrofassung vorziehe. Ein Fall währen z.B. die Simpsons (obwohl teils Witze und Anspielungen verhunzt wurden und das jetzt mit der Engelke auch keinen Spaß mehr macht...). Das kommt einfach daher, dass man mit den Synchronstimmen aufgewachsen ist und die Umgewöhnung im Nachhinein oft sehr schwer ist. :D

Metamorphus

Registrierter Benutzer

  • »Metamorphus« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 27. Mai 2010

Wohnort: 73240 Wendlingen

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 15:45

Ich sehe das mit der stimme genau so, soll im film aber anscheinend auch so bleiben.
Cruz finde ich auch völlig unpassend, und auch die Storry find ich (soviel im trailer zu erkennen war) ziemlich schwach. Das ist halt so eine Fortsetzung, bei der es um die Einnahmen geht und weniger um nen guten film.

RedBox

Passiver Dauerposter

  • »RedBox« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 15:50

Transformers sieht sich auch keiner wegen der tiefgründigen Story an ;)
°Oo. .oO°

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 16:15

Und was hat das eine mit dem anderen zu tun? Heißt ja nicht dass FdK deswegen anspruchlos sein darf. Zu mal ich nicht denke, dass man anhand des Trailers wirklich die Story beurteilen kann.

Achja und @Metamorphus:
Es geht immer um die Einnahmen..

whysoserious

Klartraum Film

  • »whysoserious« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 6. März 2008

Wohnort: Unna

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 17:13

Der Film soll jetzt also scheiße sein weil Jack Sparrow anders syncronisiert wird?
...
...
:pinch:

Also wirklich. Mich hats im Trailer nicht gestört, da Nathan der originalen Sprachweise von Depp VIEL näher kommt als Off. Der wurde damals nämlich angeheuert nachdem Nathan Teil 1 schon komplett eingesprochen hatte, Disney hatte nämlich Panikbekommen und wollte Johnny Depps Spiel "entschärfen" weil sies zu "schwul" fanden.

Ich tu mich mit beiden Stimen zufrieden und hoffe auf einen guten Film :) Find übrigens das der trailer trotz überraschend wenig VFX ziemlich gut, sieht nach viel Spass aus!

Und Penelope Cruz soll nicht da reinpassen?! Wegen ihrem Spanisch? Ey Leute, in der Karibik wird Spanisch gesprochen^^ Halte auch von ihr als Darstellerin sehr viel. Die Idee mit den Meerjungfrauen find ich auch super :thumbsup:

Und wo bleibt eigentlich die Panikmache wegen Barbossas neuem Holzbein, dem fehlenden Affen und das er jetzt zur Navy gehört? :P

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 19:09

Ach herrlich, was jetzt hier wieder für ein Drama daraus gemacht wird... ^^ Cruz als Blackbeards Tochter? Blasphemie! Depp mit anderer Synchrostimme? Todesurteil!

Chillt doch mal alle. :D Klar, die Stimme klingt jetzt anders, aber schlechter finde ich sie nicht unbedingt. Und wenn ihr ein Problem damit habt, dann guckt's euch doch einfach im O-Ton an. ;)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 19:22

dem fehlenden Affen

Was? Der fehlt? Der ist der coolste von allen! :D
Vielleicht taucht der ja doch noch auf^^

Ich finde, das mit der anderen Stimme ist nur, weil man die andere schon gewöhnt ist. Wenn jetzt nach dem noch 2 Teile rauskommen denkt man darüber bestimmt schon anders.
Ich finde, das passt so gut. 8-)

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich
  • »Frederik Braun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 19:37

Was? Der fehlt? Der ist der coolste von allen! :D


Abgesehen von Johnny Depp (Sparrow), Geoffrey Rush (Barbossa), Kevin McNally (Gibbs) und Keith Richards (Jacks Vater) wird es keine alten Charaktere zu sehen geben! ;)

Finde ich übrigens gar nicht mal so übel, die wichtigsten Figuren sind dabei und das reicht mir! :)

Social Bookmarks