Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. März 2010, 22:05

Der Orginal-Tron kommt am Samstag (13.März) um 13 Uhr auf RTL 2 !!!!!

HobbyfilmNF

unregistriert

22

Freitag, 12. März 2010, 19:00

Ich freue mich auf den Neuen TRON.

Der erste TRON war seiner Zit weit voraus. Ich finde es gut das Optisch für den 2. Teil keine großen Veränderungen sind.

Mann kann gespannt sein :thumbsup:

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 25. Juli 2010, 23:48

Der neue Trailer ist raus.

http://www.moviemaze.de/media/trailer/5023,tron-legacy.html

Sieht extrem stark aus muss ich sagen. Die Story ist ...naja, nichts wirklich neues, aber könnte dennoch interessant werden. Bin gespannt.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

michibohne

Registrierter Benutzer

  • »michibohne« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 23. Juni 2006

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 26. Juli 2010, 13:57

Fand den Trailer auch sehr beeindruckend. Minimalistisches Design, aber trotzdem irgendwie sehr wirkungsvoll in Szene gesetzt. Hoffe den Trailer demnächst mal in 3D im Kino zu sehen!

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 14:13

Ich freu mich noch eher auf die Musik von Daft Punk als den Film, aber sieht trotzdem fett aus! :)


Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 14:16

Heute ist ja weltweiter Tron-Day mit ner 20-Minuten-Vorschau auf den Film in vielen Kinos. Bin mal sehr gespannt.

Bin jedoch von der Musik bis jetzt enttäuscht. Ich hoffe, dass die im Film selbst mehr Score-Like wird. Die ganze Zeit dieses Gebasse nervt ja irgendwann.

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 14:27

Ich glaube ja nicht, dass die ganze Zeit Dancetracks laufen werden. In actionreichen Szenen ganz sicher, aber ansonsten wird es sich wahrscheinlich auf elektronische "Score-like" Musik beschränken. Wär sonst auch etwas komisch... :D Aber freu mich wirklich auf den Soundtrack, werd mir den Film aber auch sicher im Kino geben! :)

michibohne

Registrierter Benutzer

  • »michibohne« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 23. Juni 2006

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:21

Hab neulich nen etwas neueren Tron Trailer im 3D Kino gesehen. War schon ziemlich beeindruckend. Weiß nicht ob das schon jemand weis, oder obs in normalen Trailern zu sehen ist, aber es wurde etwas neues geteasert:

Spoiler Spoiler

Es scheint jetzt nicht mehr nur Light Cycles (hießen die so)? zu geben, sondern auch Light ... Planes? Keine Ahnung wie ichs nenen soll, jedenfalls kam ganz ganz am Ende sone kurze Einstellung wie einer in son Fluggerät reinverwandelt wird.

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 20:06

So, komme grade zurück aus dem Kino, wo einige Szenen aus der ersten Hälfte des Films gezeigt wurden. Ist sehr geil gewesen. Bin auf jeden Fall sehr gespannt auf den Film.

Was die Musik angeht, scheint es schon einen richtigen Score zu geben. Die Musik ist sehr ähnlich zu der in den Trailern und hat Gott sei Dank nicht ausschließlich solche Dance-Elemente.

Ich bin mal gespannt, ob sie auch Storymäsig eine gute Stimmung hinbringen, so wie es im Original war.


@ Michibohne:
Die Schlussszene aus dem letzten Trailer weißt ja direkt darauf hin. Es gibt übrigens noch einige mehr neue "Fahrzeuge" und auch andere "technische Features", wenn mans so nennen kann. Da wurden heute auch einige gezeigt.

JK1980

Registrierter Benutzer

  • »JK1980« ist männlich
  • »JK1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 280

Dabei seit: 28. Dezember 2006

Wohnort: Schwebheim

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 4. Dezember 2010, 20:08

Tron Legacy -zwei weitere Featuretten
Nachfolgend 2 Featuretten zu Tron Legacy die noch schnell von Disney bereit gestellt wurden.




Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 4. Dezember 2010, 22:00

Hammer! :)

Der junge Jeff Bridges sieht auch klasse aus, aber kann mir mal jemand erklären, warum sobald der redet es total fake aussieht? Das ist mir schon damals bei Final Fantasy aufgefallen. Sobald sie versuchen realistisch Menschen zu animieren, scheiterts meistens an den Bewegungen, die total unnatürlich und künstlich koordiniert erscheinen. Woran genau liegt es, dass man das heute, im Jahr 2010 noch nicht gebacken bekommt?

Ansonsten: Erstaunlich wie nahe man schon an künstliche Menschen herankommt... Sah man ja schon in Terminator Salvation. Den jungen Brad Pitt in Benjamin Button fand ich auch beeindruckend.

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 5. Dezember 2010, 00:44

Der junge Jeff Bridges sieht auch klasse aus, aber kann mir mal jemand erklären, warum sobald der redet es total fake aussieht? Das ist mir schon damals bei Final Fantasy aufgefallen. Sobald sie versuchen realistisch Menschen zu animieren, scheiterts meistens an den Bewegungen, die total unnatürlich und künstlich koordiniert erscheinen. Woran genau liegt es, dass man das heute, im Jahr 2010 noch nicht gebacken bekommt?

Tja, echt komisch. Mich wundert es auch, dass sie heute weder Krebs noch Aids einwandfrei heilen können. Und das Beamen gibts auch immer noch nicht. Kann doch nicht so schwer sein, im Jahr 2010 sollte man sowas doch gebacken bekommen!

Birkholz, du sagst es selbst, sie versuchen einen "realistischen Menschen" zu generieren. Es gibt nichts auf der Welt, was unser Gehirn so genau kennt, wie die Verhaltensweisen eines menschlichen Gesichtes. Seit dem Babyalter sehen wir Menschen nichts anderes als Gesichter. Und wenn bei einem Computergenerierten Gesicht nicht alles zu 100% stimmt - und sei es nur das unterbewusst wahrnehmbare Zucken eines Wangenmuskels - wirkt es eben unecht.
Einen real wirkenden Menschen zu animieren ist die unübertroffene Herausforderung der Computergrafik. Es gibt nichts, was schwerer ist. Das wird dir ausnahmslos jeder Grafiker, CGI-Operator und Animator beschwören.

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 5. Dezember 2010, 01:39

Es gibt nichts, was schwerer ist. Das wird dir ausnahmslos jeder Grafiker, CGI-Operator und Animator beschwören.


Das glaub ich dir und weiß es ja auch selbst! Ich würde nur gerne wissen, warum genau man das heutzutage noch nicht hinbekommen hat. Ich meine... Es gibt doch diese Verfahren, die menschliche Schauspielerei direkt auf die Computerfigur übertragen. Warum sieht das trotzdem so mechanisch aus? Und wie sind da die Aussichten? Wann kann man damit rechnen, dass es auch für das menschliche Auge akzeptable Ergebnisse geben wird? Also vor zehn Jahren wollten mir noch Leute erzählen, dass es in zehn Jahren (müsste ca. heute sein) keine menschlichen Schauspieler mehr geben wird...

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 5. Dezember 2010, 09:05

Es sind ja nicht nur die Bewegungen alleine. Auch die Oberflächen und wie sie das Licht reflektieren spielen eine Rolle. Vorallem Augen sind da äußerst schwierig. Da spielt jedes kleine Glanzlicht, jeder minimale Schatten eine Rolle. Die Haut selbst verändert bei Bewegungen ihr Reflexionsverhalten. Gedehnt wirkt sie anders als gestaucht. Fältchen entstehen usw.

Ich weiß nicht, was du dir genau für eine Antwort erhofft. Die Antwort ist und bleibt einfach: Es ist verdammt verdammt verdammt verdammt verdammt schwer! ;)

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 5. Dezember 2010, 14:06

Die Antwort ist und bleibt einfach: Es ist verdammt verdammt verdammt verdammt verdammt schwer! ;)


Dann hoff ich mal, dass das so Leute wie du in ein paar Jahren hingebogen haben! :D

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 5. Dezember 2010, 14:55

da fand ich benjamin button schon recht gut. brad pitt war ja auch zum teil cgi und ich muss sagen habs soo nicht erkannt


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:13

Eben! Ich habs auch gar nicht gemerkt! Hab erst im Nachhinein erkannt, dass er Alte fast komplett CGI war und beim jungen Brad Pitt dachte ich eher an sau gutes Make Up. Hammer wie die das hinbekommen haben.
Trotzdem, der Film war fürs Kino viel zu lang und träge! :D

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 7. Dezember 2010, 23:35

Hab grad nen Video gefunden zum Sounddesign von Tron..

gefällt mir :)


Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 02:45

Wurde Tron Legacy eigentlich in 3D gedreht und kann man ähnlich gute Ergebnisse wie bei Avatar erwarten?

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 21:30

Also soweit ich das bei diesem Sound Vidoe da sehen kann, sieht es so aus wie 3D Kameras

Ähnliche Themen

Social Bookmarks