Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JK1980

Registrierter Benutzer

  • »JK1980« ist männlich
  • »JK1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 280

Dabei seit: 28. Dezember 2006

Wohnort: Schwebheim

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 25. Juli 2009, 10:11

[SciFi] Tron: Legacy

Alle bisher in Erwägung gezogenen Filmtitel "Tron 2.0", "TR2N" und "TRZ" wurden offensichtlich wieder verworfen. Das Remake, in dem unter anderem Jeff Bridges und Bruce Boxleitner zu sehen sein werden, soll nun den Titel "Tron Legacy" tragen. Zudem bietet ein 2:57 Min. langer Teaser-Trailer einen ersten Einblick: http://www.flynnlives.com/media/video/0xendgame.aspx

Alfanje

Registrierter Benutzer

  • »Alfanje« ist männlich

Beiträge: 548

Dabei seit: 27. September 2006

Wohnort: Iserlohn

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. Juli 2009, 12:03

hää, was ist das denn! Das sieht ja ganz nach einer Verfilmung zu Snake aus^^
Ich bin Künstler. Ich darf Das !!!

Mein neues Projekt Federfalken

NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 361

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 25. Juli 2009, 13:16

Oha.
Also wer bitteschön ist ernsthaft davon ausgegangen, dass das nochmal ausgegraben wird? Langsam gehen wohl wirklich die Ideen aus...
Aber:
also für mich zumindest das erste mal, dass ich von dem projekt höre und ich muss sagen: tron mit dieser optik ist für mich jetzt schon teil des pflichtprogramms 2010...

p.s.: "tron 2.0" wär schwachsinnig, weil das spiel von 2003 so heißt...

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Juli 2009, 15:26

Also dass ein Tron-Sequel kommt, steht ja schon seit ein paar Jahren fest. Dieser Teaser lief ja bereits vor einem Jahr (!!!) auf der ComicCon und bisher gabs nur eine abgefilmte Version auf YouTube.
Cool dass es jetzt veröffentlicht wurde. Aber die Optik hat leider nichts mehr mit "Tron" zu tun. Es sieht zwar alles ultra-stylisch aus, aber die digitale virtuelle Welt eines Computers stellt es irgendwie nicht dar!

Darth FJ

Registrierter Benutzer

  • »Darth FJ« ist männlich

Beiträge: 271

Dabei seit: 18. März 2006

Wohnort: Neukirchen

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. Juli 2009, 00:52

dafür hat es aber immer noch einen wunderbaren eigenen Stil .. und die Sounds sind schuuu überirdisch! Pflichtfilm ohne Frage!

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. Juli 2009, 12:00

Najaaaaaaaaaaaa.
Nen Walt Disney Film... Ein Remake von Tron. (Das man ja nur mit nem Augenzwinkern anschauen kann. :thumbsup: )
Den visuellen Computer Stil fand ich jetzt auch überhaupt mal nicht geil.

Ich bin kein Fan von Tron, finde ihn eher sehr Trashig. Ob es zum Pflichtprogramm 2010 gehört kann ich nicht sagen.
Der Teaser hat an sich noch nicht besonders gerockt.

Nils

Registrierter Benutzer

  • »Nils« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. Juli 2009, 16:29

Hey cool! Bin sehr gespannt!


Ich bin kein Fan von Tron, finde ihn eher sehr Trashig.

Vermutlich eine Generationsfrage. Früher hat man Computern ja noch eine Seele zugesprochen ;).

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. Juli 2009, 16:32

schon witzig die veränderung. Damals haben sie in Tron kostüme gemacht die so aussehen sollen als ob sie mit dem computer entstanden sind und heute versucht man die effekte so aussehen zu lassen das sie nicht aussehen als das sie aus dem pc kommen ^^


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. März 2010, 16:46

Neuer Trailer! :)



Freu mich drauf. Vor allem weil der Score von Daft Punk ist!

michibohne

Registrierter Benutzer

  • »michibohne« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 23. Juni 2006

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. März 2010, 17:49

YEAH! Ich persönlich bin Fan von Tron und finde allein schon die unglaubliche Zeitspanne zwischen den Filmen interessant. Als erster Film mit 3D Grafik war Tron ja ein Meilenstein, wenn auch ein unbekannter und jetzt zu sehen wie sich diese Technik entwickelt hat ist der Hammer. Storymäßig scheints nich so überwältigend zu sein, aber die Action wirkt sehr dynamisch, denke in 3D wird es auch gut rüberkommen.
Freu mich auf jedenfall drauf!
Liebe Grüße,
Mike

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. März 2010, 20:06

Meine Meinung hat sich seit Veröffentlichung der allerersten Conceptarts nicht geändert. Es ist nicht mehr Tron.
Das Original Tron lebte eben davon, dass es einem die vollkommen gegensätzliche Welt innerhalb einer Computers zeigte. Diese Welt zeichnete sich aus durch absolute Stilisiertheit. Alles war einfach perfekt, ohne Fehler, ohne Dreck, ohne Kratzer usw.

Im neuen Tron ist es nicht mehr so. Auf einmal gibts feuchte zerkratze Böden, Staub der rumfliegt, Regen, wabernde Luft! Das ist nicht mehr Tron. Strenggenommen würde ich da sogar sagen "Themaverfehlung".

Also nicht falsch verstehen. Die Effekte gefallen mir, sie sind super gut gemacht und haben absolut Stil und eine coole Optik. Aber genau das gibts ja in der Tronwelt eigentlich nicht. Und da bin ich einfach zu sehr Fan des Originals, welches wirklich Wegweisend war. In jedem Frame spürte man die Ambitioniertheit der Leute dahinter.
Das erreicht der neue Film bei weitem nicht. Es ist allerdings auch verdammt schwer, wenn nicht unmöglich, das Original in dem Sinne zu überbieten.

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. März 2010, 20:40

Ich hab mir grad mal n Stückchen vom "original"-Tron angeschaut, den Film selber kenne ich nicht... wenn ich das richtig verstanden habe, scheint das geschehen eine art "spiel" innerhalb eines computers sein... nun dann frage ich mich doch,warum sollte es nicht in der §neueren" version kratzer und feuchte böden geben? die computer werden schließlich auch leistungsfähiger ;)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. März 2010, 20:52

Nee ich dachte in Tron sind die männlein usw alles Daten.
Also so sieht es im PC aus. Kein Spiel. ;)

michibohne

Registrierter Benutzer

  • »michibohne« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 23. Juni 2006

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. März 2010, 21:45


Im neuen Tron ist es nicht mehr so. Auf einmal gibts feuchte zerkratze Böden, Staub der rumfliegt, Regen, wabernde Luft! Das ist nicht mehr Tron. Strenggenommen würde ich da sogar sagen "Themaverfehlung".

Hm naja, mag sein dass es nicht mehr zur sterilen Computerwelt passt, aber ich denke dass es im alten Tron kein Staub etc. gibt liegt schlichtweg daran, dass es nicht möglich war. Außerdem sind sie dem Grundstil ja treu geblieben. Alles besteht prinzipiell aus Flächen und Kanten. Zwar gibt es jetzt Bogenförmiges und man kann sich auch Quer übers Spielraster bewegen, aber wie schon zuvor gesagt: Die Computer werden auch besser und schneller. Von dem her kann man den Staub als "Datenstaub" o.ä. darstellen - wenn man denn möchte ;)
Ich gebe dir natürlich trotzdem recht, es ist ein gewisser Stilbruch - aber von den paar Special Effects sollte man sich nicht abschrecken lassen. Die macher von Tron 2 sind sicher nicht die einzigsten, die Effekte anweden blos weil sie es können ;)

Liebe Grüße,
Mike

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. März 2010, 23:15

Also ich find, der Trailer sieht voll geil aus. ^^

Hab den Original Tron nicht gesehen, werd ich aber nachholen. Dennoch, der Film verspricht spaßig zu werden. Cooler Trailer. Bin mal auf das Endergebnis gespannt.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 11. März 2010, 00:32

Kann mich Schattenlord hier anschließen!

Noch nie was davon gehört, sieht aber verdammt nice aus!
Erinnert mich aber auch derbe an das PSII Spiel > Extreme G Racing!




Und dann in 3D. Joa das wird ein Leckerbissen! (=
Meine Meinung ^^

Coming Next

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. März 2010, 09:36

Eigentlich sehr traurig, dass in diesem Forum, wo es so viel um Computereffekte geht, nur so wenige Leute den absoluten Klassiker aus dem Bereich kennen. Tron ist ein gigantisches Stück Filmgeschichte, der unter anderem den Weg für Pixar bereitet hat. John Lasseter (heutiger Kreativchef von Pixar) hatte bei Tron das erste mal mit Computeranimation zu tun!

Aber die Klassiker sind ja hier eh nicht so beliebt und verbreitet, wie ich schon öfter feststellen musste.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. März 2010, 12:29

Ich hatte schon immer vorgehabt mir diesen Film anzugucken, aber aus irgendwelchen Gründen ist es nie dazu gekommen. Der Trailer zum neuen Teil sieht auf jeden Fall sehr geil aus!

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. März 2010, 14:17

So ein riesen Mist! Ich kann mit diesen Tron Computerspielfilmen einfach nix anfangen.
Wir lächerlich wirken denn die Männlein? Mir gefällt dieses Retrozeugs nicht.
Und dann noch von Disney... Woah. :thumbdown:

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. März 2010, 16:47

Ich bin ja schon ein alter Sack und hab damals Tron auf einem der ersten Videorecorder gesehen - wirklich eine besondere erfahrung damals. Wenn man bedenkt dass sie beim Ur-Tron die hellen Bereiche/Streifen auf den Anzügen alle mit der Hand Frame by Frame gemalt haben sehe ich nun nur wieder einen "100% ausm PC Film". Gut und schön, stylisch ist es schon, aber ich werde mir das nur ansehen da ich auf Mädels in hautengen Lederkombis stehe. Mir auch klar dass die Zielgruppe das Original nicht kennt, aber der wird bestimmt bald am TV laufen wenn der neue ins Kino kommt.
Ich lass mich überraschen, tron ist es nicht mehr, aber um sagen zu können "Die haben es vergeigt" muss ich den Film erst gesehen haben, vielleicht isser ja wirklich gut, der Trailer sieht mir eher nach Grafikdemo aus...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks