Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dödeli117

Registrierter Benutzer

Beiträge: 250

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

81

Montag, 4. Juli 2011, 12:05

Hab gerade diesen Thread entdeckt und da kam mir in den Sinn, dass ich ja auch gerne den Titel eines Films wissen würde.
Ich hab ihn vor ca 10-15 Jahren mal auf Super RTL (das sagt schon alles) gesehen, und da ich damals ca 6 Jahre alt war habe ich nur noch vage Erinnerungen an den Plot:
Es war ein Mittelalter/Fantasy-Film und alles was ich noch weiss, ist das es irgendwie ein "gutes" Monster in dem Film gab, mit dem die guten Ritter stärker als die Bösen waren, doch das Monster hatte eine Schwäche: Salzwasser (der Böse merkte das, als er jemanden weinen sah). Sie lockten das Monster ins Meer wo es starb.
Am Ende finden die Protagonisten am Strand eine kleine schwarze Statue eines Reiters, dieselbe Statue aus der das "Monster" ursprünglich entstanden war.

Das klingt jetzt mehr wie ein schräger Traum, aber bessere Erinnerungen an den Film habe ich echt nicht.
Wenn jemand diesen Film kennt, dann würde mich das seeeeehr wundern, allerdings wäre ich auch sehr dankbar.
Gruss,
Andi

Knabbel himself

Registrierter Benutzer

Beiträge: 115

Dabei seit: 9. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

dödeli117

Registrierter Benutzer

Beiträge: 250

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

83

Montag, 4. Juli 2011, 14:36

Woa, wie geil, herzlichsten Dank.

84

Dienstag, 19. Juli 2011, 01:41

Weiß denn niemand, welchen Film ich meinen könnte? Hatte ihn mir mal in der Videothek ausgeliehen, ist schon ein paar Jährchen her.... wäre echt toll, wenn jemand einen Vorschlag machen könnte, muss ja nicht stimmen...aber mal einen Anhaltspunkt haben, das wär schon was...

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

85

Dienstag, 19. Juli 2011, 01:55

War das ein Deutscher Film? (bzw. Deutschsprachig, der kommt -glaub ich- aus der Schweiz)

Titel: Cargo - Da draußen bist du allein

"Cargo" spielt auf dem Raumfrachter "Kassandra", auf seinem Weg zur Raumstation 42. Die Ärztin Laura ist als einzige wach an Bord. Der Rest der Besatzung ist Kälteschlaf. In vier Monaten wird Laura ihre Schicht überstanden haben. Während ihrer Kontrollgänge durch das leere Schiff hat Laura immer mehr das Gefühl, nicht alleine an Bord zu sein. Eine Erkundungsmission in den dunklen und eiskalten Frachtraum endet in einem Fiasko. Der Rest der Besatzung wird geweckt. Was verbergen die geheimnisvollen Frachtcontainer und wer oder was ist noch an Bord?
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Twinkie

Registrierter Benutzer

Beiträge: 0

Dabei seit: 14. April 2012

  • Private Nachricht senden

86

Samstag, 14. April 2012, 04:44

Suche Film (ähnlich wie Napola?)

sooo ich werde jetzt klein losschreiben und mir keine mühe machen was mein text betrifft den es ist 4:35 morgens und ich bin total müde:D!
wie in der überschrifft erwähnt suche ich ein film der über die hitler jugend handelt
der film muss auch sehr alt sein weil ich ca 6-7 jahre alt war wo ich den film gesehn habe aber da der film so gut gespielt war muss es doch i.jemand geben der den film kennt?

sooo zu den fakten was ich noch weiß:

-film hatte noch keine farbe also schwarz weiß
-in dem internat wo die jugendlichen waren war ein bettnässer (wie gesagt wir reden hier nicht von Napola, mir ist bewusst das da auch eine stelle vorhanden ist was das bettnässen betrifft)
- in dem internat wo sich ein jude aufhielt was er natürlich verheimlicht hatte wurde später er mitgenomen von ein führer die zene lief im klassen zimmer ab

sooo ich hoffe damit kann i.wer was anfangen und padong wenn ich den thread jetzt hier falsch geposet habe
gruß Twinkie

*Topics zusammengeführt*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (14. April 2012, 16:38)


rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 420

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 579

  • Private Nachricht senden

87

Samstag, 14. April 2012, 07:38

Meinst Du "Hitlerjunge Quex" von 1933 ? -> http://video.google.com/videoplay?docid=7840763621795045648

Sonst gibt es noch "Hitlerjunge Salomon", der ist allerdings neu und in Farbe.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

88

Sonntag, 15. April 2012, 01:49

Ich wurde gestern von gefragt, ob ich einen Film kenne. Die Beschreibung klang nach Roadmovie mit einem Mann, der Hut, wohl Melone, trägt und einer Frau. Die beiden fahren zu einer Hochzeit bzw. heiraten vielleicht sogar selbst. Und es kommen Riesenkaninchen vor. Etwas konfus, aber vielleicht hat ja ein Jemand eine Assoziation. :P

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

89

Sonntag, 15. April 2012, 11:42

Klingt nach Herr der Ringe....

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

90

Sonntag, 29. April 2012, 14:54

Suche einen Film. Kann mich nur noch an das Ende erinnern.

Da steht ein Mann zusammen mit einer Frau auf einem Hochhaus. Typen kommen hoch und klopfen an die Tür. Der Mann denkt, dass es Killer oder so sind (haben ihn verfolgt), die Frau sagt, dass das welche von den guten sind und das alles nur ein Scherz war. (die ganze Verfolgungs-Killer-Sache)
Jedenfalls geht dann die Tür auf und ein Typ mit ner Flasche Champagner kommt heraus (like "glückwunsch, du hast bestanden"). Der Mann knallt ihn ab, weil er ihn nicht rechtzeitig gesehen hat. Er springt aus Schuldgefühlen oder so vom Hochhaus, kracht durch eine Glasdecke und landet auf einem "Kissen". Unten stellt sich raus, dass das alles so geplant war, auch, dass er den Typ auf dem Dach abgeschossen hat. (Platzpatronen, Blutkapseln)

Etwas konfuse Beschreibung. :D

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 698

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

91

Sonntag, 29. April 2012, 15:00

Das könnte doch der Film mit Michael Douglas „The
Game“ sein. Er bekommt vom Bruder ein Geburtstaggeschenk geschenkt: dieses
spezielle Game.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

92

Sonntag, 29. April 2012, 15:02

Danke. :thumbup:

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

93

Montag, 21. Mai 2012, 22:46

Mal sehen ob ihr mir helfen könnt: Ich suche nach einem bestimmten Edgar-Wallace-Film aus den 60ern (oder 70ern). In dem Film gibt es eine recht bekannte Szene in der ein Mann in einer Totalen völlig aufgelöst in einen großen Vorsaal rennt und brüllt "Er kommt!!!". Ich glaube der Mann war Klaus Kinski, bin mir aber nicht sicher. Weiß jemand zufällig welcher Film das ist? (Ich glaube auch, dass Werner Peters bei dem Film dabei war)
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

Comedy Buffet

Registrierter Benutzer

Beiträge: 11

Dabei seit: 24. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

94

Dienstag, 26. Juni 2012, 21:33

Suche ein Film

Hay Liebes Amateurfilm-Forum,

ich habe seid mehreren Tagen ein paar Szenen aus einem Film im Kopf und ich komme einfach nicht auf den Namen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

In dem Film geht es um ein großen Banküberfall, die Bank wird aufgesprengt das LKW´s und kleine Bagger in den Tresor Raum fahren können und dort die komplette Bank ausrauben können. Die LKW´s werden mit vielen Goldbarren beladen und werden unterirdisch durch Tunnel gefahren. Ich bin mir nicht ganz sicher ob Bruce Willis in dem Film mit spielt. Aufjedenfall geht es um ein Baküberfall und das die Goldbarren mit Minibaggern auf die LKW´s verladen werden und so auch abtransportiert werden.

Ich hoffe jemand weiß welchen Film ich meine.

mfg.
Luis

*Topics zusammengeführt*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (26. Juni 2012, 23:44)


LilIdiotsProductions

Registrierter Benutzer

  • »LilIdiotsProductions« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Köln

Frühere Benutzernamen: LilIdiotsProductions

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

95

Dienstag, 26. Juni 2012, 21:41

Stirb langsam 3 sollte das sein ;-)

Comedy Buffet

Registrierter Benutzer

Beiträge: 11

Dabei seit: 24. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 26. Juni 2012, 23:22

Jajwoll das ist der habe mir den Trailer angeguckt und genau den habe ich gesucht dankeschön LilIdiotsProductions !!

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 635

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

97

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:47

Ich habe vor zwei, drei Jahren mal einen Trailer zu einem Film gesehen, wo Eltern zwei Töchter hatten, wobei die ältere an einer schweren Krankheit litt. Die Jüngere erfuhr dann, dass sie von den Eltern als Organspenderin für die Ältere geklont? wurde.
So, oder so ähnlich dürfte die Ausgangslage gewesen sein.
Ist leider recht dürftig meine Erinnerung, aber vielleicht hat jemand einen Einfall, um welchen Film es sich handeln könnte.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 698

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

98

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:51

Das müsste „Beim Leben meiner Schwester“ sein mit
Cameron Dias und Baldwin. Klasse Film!

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 635

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

99

Mittwoch, 27. Juni 2012, 17:13

Genau das war er - vielen Dank! :-)
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Sinnlos

Registrierter Benutzer

Beiträge: 0

Dabei seit: 11. November 2012

  • Private Nachricht senden

100

Sonntag, 11. November 2012, 19:54

Suche bestimmten Film ;)

Hallo Leute ;)

Ich weiß jetzt nicht wirklich genau ob ich das Thema hier richtig gepostet habe, wenn nicht, dann bitte um Hinweis xDD


Ich suche schon des längeren einen bestimmten Film... Leider kann ich mich nicht mehr genau an die Story erinnern... Was ich noch weiß ist, dass eine Familie in den Urlaub fährt. Dabei lernt die Tochter einen (ich glaube) Taucher kennen und verliebt sich in ihn. Als sie dann mal mit ihm tauchen geht, schneidet er ihr unter Wasser den Luftschlauch durch. Sie sind da in einer Art untergegangenem Bott oder so, jedenfalls kann sie nicht gleich raus. Man erfährt dann später, dass der typ von der Familie angeheuert worden ist um die Tochter zu ermorden, weil diese geerbt hat (glaub ich). Um an das Geld zu kommen, wird eine Doppelgängerin engagiert, mit Hilfe der sie das Geld von der Bank abheben wollen...

Wie gesagt, leider weiß ich leider ned mehr wie der Film zu Ende geht...



Ich hoffe jemanden von euch kommt das jetzt bekannt vor und kennt den Titel.

Danke schon mal für eure Hilfe ;)


Liebe Grüße,
Sinnlos

*Topics zusammengeführt*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (11. November 2012, 22:26)


Verwendete Tags

film, gesucht, Suche

Social Bookmarks