Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

81

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 20:31

Ich finde den Look genial, wirklich selten so ein schönes Bild von einer Red-Kamera gesehen. Wenn ich da an den letzten Fluch der Karibik denke.. :rolleyes:

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

82

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 20:47

Ich finde den Look genial

So gehts mir auch.

Finds irgendwie schon komisch. Vor 10 Jahren hat man Gandalf und seine Kumpels im Kino sehen können und jetzt (bald (erst in einem jahr!!! :cursing: )) wieder. ^^
Schade, dass Tolkien nicht noch mehr Bücher über Mittelerde geschrieben hat.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Obolos

YouTube-Guru für Medien aller Art

  • »Obolos« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 10. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

83

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:12

Wer das Buch gelesen hat, weiß, was für Szenen wohl noch so kommen werden und ich kann als absoluter Verehrer dieses Buches (ich lese es gerade schon wieder, zum x-ten Mal!) sagen, dass es dort definitiv auch Szenen geben muss, die eine böse Grundstimmung haben, ähnlich denen in Moria etc. (Nur noch viel besser! :D )!
Wobei ich mich ehrlich gesagt an keine Annäherung zwischen Gandalf und Galadriel erinnern kann, wie es der Trailer andeutet! ;) Aber ich denke, der gute Peter wird da schon was richtig tolles raushauen und vertraue ihm da voll und ganz!
Bisher wurde ich nicht enttäuscht und die Geschichte ist einfach so unglaublich gut, dass sie auch gut verfilmt gehört, weil alles andere eine pure Beleidigung für das Buch ist!

PS: Tolkien hat noch das Silmarillion geschrieben! Wer das allerdings in seiner ganzen Komplexität und Fassung spannend verfilmen könnte, ist sehr fraglich, denn außer für totale Herr der Ringe-Freaks ist das wohl eher etwas langweilig, weil die Story dort SEHR zu wünschen übrig lässt! ;)
Trotzdem wäre derjenige, der DAS schafft, der wahrscheinlich genialste Regisseur unserer Zeit! :D

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

84

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:54

Teile aus dem Silmarillion (über das dritte Zeitalter) sind mit in die Story der Hobbit-Filme integriert worden. PJ liefert mit seinen 5 Filmen ein Gesamtpaket Mittelerde ab.

Und das Silmarillion wird gerade von LotR-Freaks verfilmt: www.project-silmarillion.de/





Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

85

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:44

ich finde die ganzen Bücher von Tolkien irgendwie total unübersichtlich und kenn mich mit dem ganzen, was vor dem 3. Zeitalter passiert ist garnicht aus. ^^
Für mich zählt nur: The Hobbit (Bilbo rennt irgendwo rum) und dann LotR (Ring zerstören) :D

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

86

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 13:00

Sieht sehr geil aus. Was mir positiv auffällt: Jackson bleibt seinem Stil treu, aber gibt dem Prequel trotzdem einen neuen optischen "Touch".

Konstantin

Registrierter Benutzer

  • »Konstantin« ist männlich

Beiträge: 359

Dabei seit: 2. März 2007

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

87

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 17:29

Huuuray!! Neues Making Of!! :) :)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

88

Montag, 30. Juli 2012, 18:01

Titel bitte ändern in DREITEILER

Ach sind das schöne Nachrichten. Ein Jahr länger Mittelerde-Magie :D





Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

89

Montag, 30. Juli 2012, 18:06

wie jetzt machen die aus 2 3hler 3 2hler um mehr zu verdienen? würde ich wb ja zutrauen


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

90

Montag, 30. Juli 2012, 18:16

Nein, er hat schon zu viel Material für zwei 2,5h Filme und will noch mehr drehen. Hat nochmal neue Drehtage angesetzt und schreibt wohl wieder am Drehbuch...





SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

91

Mittwoch, 19. September 2012, 16:31






Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

92

Mittwoch, 19. September 2012, 19:51

Cooler Trailer! Martin Freeman bringt Jacksons Saga auf eine neue humoristische Ebene, die mir durchaus gefällt. Mag auch am Erzählstil der Vorlage liegen (habe es leider nie gelesen).
In der LotR-Trilogie waren Gimli, Merry und Pippin ja die einzigen, die mal 'nen Witz zwischendurch reißen durften wohingegen es hier allein schon im Trailer von Gags nur so wimmelt.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

93

Mittwoch, 19. September 2012, 20:53

Finde den Trailer auch total cool. Ich mag den neuen Look irgendwie, was Beleuchtung und Farben betrifft, wobei der Film dadurch auch etwas unrealistischer wirkt als LotR. ("unrealistisch" nicht wegen schlechten Effekten usw. , sondern eher was die Fantasy-Welt betrifft. Als Vergleich könnte man Morrowind und Skyrim nehmen. :D)

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ezio« (20. September 2012, 11:57)


SimpleContours

Registrierter Benutzer

  • »SimpleContours« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 7. April 2012

Wohnort: Freiburg im Br.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

94

Dienstag, 6. November 2012, 15:36

Freue mich auch schon mega auf den Flim :D

Werde ihn mir aber nicht mit 3D verderben. Bin echt froh, dass es ihn auch in 2D gibt...
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen; Albert Einstein

Geld ist mächtig, Ideen sind mächtiger; Mitja Soballa



raoulmike

Registrierter Benutzer

  • »raoulmike« ist männlich

Beiträge: 177

Dabei seit: 7. April 2011

Wohnort: Flamersheim

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

95

Dienstag, 6. November 2012, 17:28

Bei den Hobbit Filmen freue ich persönlich mich aufs 3D, weil ich nicht glaube das PJ den Film mit 3D verhunzen wird, oder so wie viele andere Filme am Anfang und am Ende eine 3D Szene haben und das wars dann.. und in einem der Making ofs erzählt er doch, dass er nicht nur mit 48fps sondern auch mit der neusten 3D Technik der REDs arbeitet, aber bin mir gerad net mehr sicher :rolleyes:
Auf die 48fps bin ich übrigens auch echt gespannt. Kritiker haben die Technik ja aufs schärfste verurteilt, was ich absolut nicht nachvollziehen kann...

"Pain is temporary. Film is forever."
- Peter Jackson


L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 506

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 174

  • Private Nachricht senden

96

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 18:24

Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

raoulmike

Registrierter Benutzer

  • »raoulmike« ist männlich

Beiträge: 177

Dabei seit: 7. April 2011

Wohnort: Flamersheim

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

97

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 02:52

Leute Leute Leute Leute !! :D

War gerade bei der "Premiere" in Düsseldorf. habe die 80 km fahrt auf mich genommen, da das UCI eines der wenigen Kinos ist die ihn in 48fps zeigen. Also ich bin wirklich hin und weg..
muss das alles erstmal sacken lassen.

Zur 48fps technik:
Es stimmt. Das Auge muss sich eine kurze Zeit lang dran gewöhnen. Am Anfag sieht alles irgendwie vorgespult aus, weils mal eben doppelt soviele Bilder auf der Kino Leinwand sind.
Dafür ermöglicht es diese Technik, in verbindung mit dem 3D, wirklich in in das Geschehen einzutauchen und Live dabei zu sein. Wahnsinn!!

Die CGI Effekte haben nochmal einen Sprung gemacht und sind wirklich Atemberaubend, ebenso wie die unglaublichen Landschaften.

In den ersten drei Sätzen fand ich die neue Stimme von Gandalf etwas störend. Aber sofort danach fällt das auch garnet mehr auf. Sie haben also wirklich einen würdigen ersatz für Joachin Höppner gefunden, der ja 2006 verstorben ist.

was gibts noch zu sagen.. es gab wirklich momente im Kino wo die ganze Atmosphere geknistert hat. Wo förmlich funken in der Luft waren, und das ganze Publikum den Atem angehalten hat. Es war wirklich soooo unglaublich Still, eine tolle Atmosphere!! Natürlich will ich nicht veraten wo.. guckts euch selber an :P

ja.. das musste ich jetzt einfach mal loswerden.. bin noch etwas aufgekratzt.. :D

"Pain is temporary. Film is forever."
- Peter Jackson


Mastergaffer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 6

Dabei seit: 12. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

98

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 11:48

Leute Leute Leute Leute !! :D

War gerade bei der "Premiere" in Düsseldorf. habe die 80 km fahrt auf mich genommen, da das UCI eines der wenigen Kinos ist die ihn in 48fps zeigen. Also ich bin wirklich hin und weg..
muss das alles erstmal sacken lassen.

Zur 48fps technik:
Es stimmt. Das Auge muss sich eine kurze Zeit lang dran gewöhnen. Am Anfag sieht alles irgendwie vorgespult aus, weils mal eben doppelt soviele Bilder auf der Kino Leinwand sind.
Dafür ermöglicht es diese Technik, in verbindung mit dem 3D, wirklich in in das Geschehen einzutauchen und Live dabei zu sein. Wahnsinn!!

Die CGI Effekte haben nochmal einen Sprung gemacht und sind wirklich Atemberaubend, ebenso wie die unglaublichen Landschaften.

In den ersten drei Sätzen fand ich die neue Stimme von Gandalf etwas störend. Aber sofort danach fällt das auch garnet mehr auf. Sie haben also wirklich einen würdigen ersatz für Joachin Höppner gefunden, der ja 2006 verstorben ist.

was gibts noch zu sagen.. es gab wirklich momente im Kino wo die ganze Atmosphere geknistert hat. Wo förmlich funken in der Luft waren, und das ganze Publikum den Atem angehalten hat. Es war wirklich soooo unglaublich Still, eine tolle Atmosphere!! Natürlich will ich nicht veraten wo.. guckts euch selber an :P

ja.. das musste ich jetzt einfach mal loswerden.. bin noch etwas aufgekratzt.. :D

ich hab den auch vorgestern in der Pressevorführung gesehen und war auch überwältigt. die 48 fps machen sich nur am Anfang als irritation bemerkbar. danach sind sie einfach toll. das ganze 3d ist so superplastisch und tief, wie ich es noch nie zuvor gesehen hatte. und gerade in den actionszenen zahlt es sich voll aus. Ein MUST SEE!

FBraun

Registrierter Benutzer

  • »FBraun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

99

Samstag, 22. Dezember 2012, 19:44

So hab den Film gestern gesehen und bin wieder voll und ganz im "Herr der Ringe"-Fieber, obwohl die beiden Inszenierungen sich ja erheblich voneinander unterscheiden (was sicherlich zu weiten Teilen den Vorlagen geschuldet ist).

"Der Herr der Ringe" ist deutlich erwachsener und selbstverständlich auch "größer" in den Schlachtszenen und Abenteuern. "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" wirkt ganz den Erwartungen nach zunächst wie ein kleines Spin-Off (was es letztlich ja auch ist).
Der Film ist aber auch deutlich fantastischer geraten: Man erhält Einblick in buntere Welten (der Grünwald), mystischen Kreaturen (Drachen, Steinriesen etc.), die bei "Herr der Ringe" nicht in die komplexe Rahmenhandlung passten. Hier kann sich Jackson genug Zeit nehmen uns die Sehenswürdigkeiten dieser Fantasy-Welt näher zu bringen, und das ist auch gut so!

Und dann ist da noch der Humor: Am Anfang war ich skeptisch, aber ich muss sagen es passt einfach hervorragend in diese Inszenierung. Martin Freeman, den ich schon als Watson in der "Sherlock"-Reihe mehr als überzeugend fand, ist prädestiniert für den Job des schnell überforderten, aber gutmütigen Coachpotato Bilbo, der sich seinem Kindheitstraum als Abenteurer hingibt. Die Zwerge um Thorin, Balin und Gloin (unverkennbar Gimlis Vater) bilden ein illustres Ensemble. Angesichts dessen lässt man selbst die sprechenden Trolle oder die SlapStick-Einlagen von Radagast dem Braunen durchgehen.

FAZIT: Auf irgendeine skurrile Weise, die ich nicht so ganz erklären kann, ist "Der Hobbit" für mich das Episode I der "Herr der Ringe"-Saga geworden...nur in gut! :D

unwissender80

Registrierter Benutzer

Beiträge: 3

Dabei seit: 12. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

100

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 18:47

Oh das klingt ja wahnsinnig toll!! Ich muss ihn mir auch endlich ansehen!!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks