Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Seymon

Registrierter Benutzer

  • »Seymon« ist männlich
  • »Seymon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Dabei seit: 17. Februar 2011

Wohnort: Würzburg

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 4. Februar 2013, 12:28

Bachelor-Studium Mediendesign/Mediengestaltung auf der FH gesucht - nur welche?

Hi,

Ich habe mich entschieden Mediendesign/Mediengestaltung auf Bachelor zu studieren. Primär, weil mir die Möglichkeit zusagt breit gefächert zu studieren und mich im Verlauf des Studiums zu spezialisieren, bzw mich zu entscheiden in welche Richtung es entgültig gehen soll. Bisher bin ich am ehesten auf 3d-Design eingestellt, aber ich kann mir genauso gut vorstellen in allen verwandten Bereichen bei Film oder Werbung zu arbeiten, deshalb halte ich ein allgemeines Studium für geeignet, besonders auch, um meinem portfolio Zeit zu geben sich zu entwickeln.

Ich habe Gutes über die Hochschule Ansbach und über die FH Mainz in diesem Bereich gelesen. Habt ihr vielleicht weitere Empfehlungen? Eine Privatschule würde ich gerne vermeiden. Bewerbungen an den Filmhochschulen plane ich für später ein, da ich weiß, dass ich noch keine Chance habe.

Vielen Dank.

Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 4. Februar 2013, 13:09

Ist zwar kein Bachelor, aber in dem Fall kann ich dir auch die Kunsthochschule Kassel (bin selbst dort) empfehlen. Das Studium würde ziemlich genau mit deinen Vorstellungen übereinstimmen.
http://www.kunsthochschule-kassel.de/uebersicht/?&fb=vk
http://www.filmklassekassel.de/

In Darmstadt kannst du "Digital Media" auf Bachelor studieren. Ich wurde dort zwar damals angenommen, hab mich aber für Kassel entschieden. Kann dir also nicht berichten, ob es zu dir passen würde.
http://www.h-da.de/index.php/?id=3165

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. Februar 2013, 20:12

Hochschule der Medien in Stuttgart
Studiengang "audiovisuelle Medien"
Abschluss: Bachelor of Engeneering
www.hdm-stuttgart.de





Zushii

Registrierter Benutzer

Beiträge: 83

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 4. Februar 2013, 22:09

Ich würde nicht zur h_da gehen, wenn du Filme machen willst. Ich weiß von Freunden (Professoren), dass in Darmstadt wenig mit Filmen gemacht wird. Dann lieber an die Uni Dieburg, die machen da sehr gerne was mit Filmen, mit denen habe ich schon als Komparse zusammen gearbeitet.

Seymon

Registrierter Benutzer

  • »Seymon« ist männlich
  • »Seymon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Dabei seit: 17. Februar 2011

Wohnort: Würzburg

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Februar 2013, 15:45

Danke schonmal für die Vorschläge! :)

Ich würde nicht zur h_da gehen, wenn du Filme machen willst. Ich weiß von Freunden (Professoren), dass in Darmstadt wenig mit Filmen gemacht wird. Dann lieber an die Uni Dieburg, die machen da sehr gerne was mit Filmen, mit denen habe ich schon als Komparse zusammen gearbeitet.
Wenn ich bei Google nach Uni/Hochschule Dieburg suche, taucht nur die Hochschule Darmstadt mit ihrem Campus in Dieburg auf. Was genau meinst du?

Zushii

Registrierter Benutzer

Beiträge: 83

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:31

Aso, sry. Ist ja keine eigene sondern Darmstadt-Dieburg. Also in Darmstadt direkt wird nichts in Richtung Film gemacht, Darmstadt-Dieburg macht das allerdings relativ gerne.

Ich vergesse immer.

Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Februar 2013, 19:00

Steht ja auch alles im Link, den ich oben geposted habe! ;)

Er hier studiert dort übrigens: http://www.amateurfilm-forum.de/index.ph…0401&highlight=

steff

Registrierter Benutzer

Beiträge: 4

Dabei seit: 6. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 8. Februar 2013, 13:32

Weißt jemad ob es in Berlin bzw Potsdam eine gute Universität oder FH für Mediendesign gibt? Ich will mich vor alle mit Filmschnitt etc. auseinandersetzen und suche gerade gute Angebote. Ich bevorzuge aber eine größere Stadt und nicht Kassel oder Darmstadt.

HornkleeTV

Hell van Sing

  • »HornkleeTV« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 10. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 96

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 8. Februar 2013, 15:09

Nur die renommierte Hochschule für Film und Fernsehen in Babelsberg
http://www.hff-potsdam.de/
Google Amicus est
"Zeit ist Geld." - "Warum bin ich dann immer pleite?"
Quelle: Lyrialia (Werk: Er, Ich und das Irgendwann)

Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden