Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

weinrotjack

Registrierter Benutzer

  • »weinrotjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Dabei seit: 17. Januar 2011

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 17. Januar 2011, 15:48

Starthilfe

Hallo gemeinsam, erstmal vorweg: Ich mache gerade meine Ausbildung
zum Kaufmann für Marketingkommunikation und suche derzeit aber etwas
anderes weil es mir nicht mehr wirklich gut gefällt...

So mein Problem mal kurz zusammengefasst:

1. Ich würde gerne in die Filmbranche

2. Habe leider nur den Quali

3. 17 Jahre alt

Meine Frage wäre also: Kennt hier jemand gute! Akademien wo kein
Abitur von nöten ist? Das einzigste was ich kenne ist die hier: http://www.deutsche-pop.de/
(Scheint mir aber irgendwie nicht sehr seriös) Suche nach Ausbildung
zum Kameramann oder Regisseur. Falls ihr einen ganz anderen Vorschlag
habt, gerne. ;)

Danke im Voraus!

Social Bookmarks