Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

millenniumfilm

unregistriert

1

Mittwoch, 18. Juli 2007, 03:15

"DAS SPIEL" TRAILER

Hallo Leute,

heute stellen wir euch den Trailer zu unserem neuesten Projekt "DAS SPIEL" vor.



Inhaltsangabe:

Chris, Tina und Manuela wachen in einem verschlossenen Keller ohne Fenster auf. Sie kennen sich untereinander nicht und wissen auch nicht, wie sie dorthin gekommen sind. In der Mitte von dem Raum liegt ein Spielbrett mit verschiedenen Begriffen wie "Leben, Tot, Waffe und Liebe". Eine Aufgabe wird aber nicht gestellt. Anfangs vermuten die Jugendlichen, dass sie entführt wurden, zweifeln jedoch immer mehr an dieser Theorie, da sich ihre vermeintlichen Entführer nicht zu Wort melden. Sie bleiben völlig allein. Eine alte Uhr an der Wand zählt auf ein scheinbar großes Ereignis herunter. Dieser Ausnahmesituation scheinen jedoch nicht alle gewachsen zu sein. So entstehen bald die ersten internen Konflikte. Das Spiel hat begonnen...


Hintergrund:

Produktionsfirma: Film-AG.3
Produktionsland: Deutschland
Drehdauer: 7 Tage
Produktionsdauer: 8 Monate
Team: 16 Crew, 7 Haupt- u. Nebendarsteller
Kamera: Panasonic
Ton: Sennheiser K6 + ME66
Master: PAL Plus 25p
Original-Drehorte: Gymnasium Beverungen

Kino-Premiere: September 2007, Lauenförde (Central-Kino)
DVD-Start : 01.10.2007 (Kauf); 01.10.2007 (Verleih)


Credits:

CREW
Titel: "DAS SPIEL"
Regie & Kamera: Daniel Schumann
Produzent: Norbert Eichel
Story: Christian te Baay
VFX: Benjamin Kobjolke
Musik: Andreas Max
Sounddesign: Stephan Engl

DARSTELLER
Nenia Rauscher
André Borkowski
Kathrin Scholz
Dominik Meyer
Yvo Réne Scharf
Sülke Pierach
Werner Rüther

SPONSOREN
pro nobis e.V.
flexibel-marketing
Förderverein des Städt. Gym. Beverungen

TRAILER CREDITS
Trailer Sprecher: Jürgen Kaiser
Trailer Schnitt: Daniel Schumann
Trailer Musik: Andreas Max
Trailer VFX: Benjamin Kobjolke
Trailer Musikmastering: Stephan Engl


Der Trailer kann auf der Filmwebsite angeschaut und heruntergeladen werden.

Direktlinks:

Trailer herunterladen (WMV HQ 16:9) - 12MB
Trailer herunterladen (QT HQ 4:3) - 9MB
Trailer herunterladen (REAL HQ 4:3) - 6MB

Wir sind auf eure Meinung gespannt!
Beste Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »millenniumfilm« (18. Juli 2007, 03:30)


Beathoven

unregistriert

2

Mittwoch, 18. Juli 2007, 08:07

Richtig cool!!!!

Also ich denke doch, dass ihr Saw als Vorlage hattet.

Aber dieser Trailer sagt mir doch, dass das richtig gut umgesetzt wurde und auch sehr spannend gemacht wurde.

Diese Scrabble Teile haben mir am besten gefallen.

Aber an eurem INtro solltet ihr noch arbeiten. Die Geschwindigkeit der Erde ist viel zu shcnell und varieirt auch.

Aber ansontsne richtig top!!

Ich freue mich auf den Film.

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juli 2007, 10:19

Die Inhatsangabe liest sich spannender als der Teaser ist.

Pro: 3 D und Sprecher.

Contra: Die flackenernde schwarze Farbfläche nervt ja total.

4

Mittwoch, 18. Juli 2007, 10:48

Muss da Renier recht geben, also der "Trailer" war für mich was lau.
Aber die Geschichte an sich hört sich vielversprechend an!

After Effects Kenner

Registrierter Benutzer

  • »After Effects Kenner« ist männlich

Beiträge: 38

Dabei seit: 8. Januar 2007

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Juli 2007, 11:34

Hi,

ja hab mir auch mal den Trailer angeschaut und hier sind meine Meinungen:

Plus: Animationen,Atmosphäre und der Sprecher
Minus: Die Farbfläsche dauernd

Find ich aber richtig gelungen und macht Lust auf mehr. Bin gespannt auf den Film.
Gruß,

After Effects Kenner

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Juli 2007, 11:43

Nice. Hat mir eigentlich alles gefallen, nur hätte ich persönlich eine spezielle Farbkorrektur eingebaut.

Freu mich auf den Film.


~NevLou~

Route66

unregistriert

7

Mittwoch, 18. Juli 2007, 12:29

Also mit gefiel es auch! Wie gesagt Saw erkennt man wieder und das Spiel was auf den Tisch steht ähnelt Scrabble. (Hab das Spiel zuhause^^).
Aber coole 3d Sachen, Sprecher fan ich in Ordung. JOa ich freu mich auf den Ganzen film!

Greetz
Martin

Stiffler

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Juli 2007, 13:00

Hey!
Freue mich echt wahnsinnig auf den
Film! Der Trailer sah schon echt cool aus.
Der Off-Sprecher war auch okay.

JK1980

Registrierter Benutzer

  • »JK1980« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 28. Dezember 2006

Wohnort: Schwebheim

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Juli 2007, 15:48

Ja ich muss auch sagen ein echt geiler Trailer!

Macht weiter so!

Social Bookmarks