Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich
  • »Thom 98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Juli 2007, 18:22

Calm Voice Teaser - Drama von CE-Pictures & Wave Picture

Hallo Leute! Ich möchte euch heute den ersten Teaser zu unserem neuen Film Calm Voice vorstellen, den wir, wie damals auch Green Room [Homepage / Forenpost], zusammen mit CE-Pictures umgesetzt haben. Gedreht wurde das etwa 30 minütige Drama im März und Mai 2007 mit einer Crew von insgesammt 15 Leuten an nur 4 Drehtagen.

Zitat

Im Grunde reden wir immer - selbst wenn unsere Stimme versagt.
Das Leben von Kevin befindet sich an einem Tiefpunkt, als er zusehen muss, wie er durch seine Unachtsamkeit seine große Liebe verliert. Geschockt von dem schrecklichen Verkehrsunfall zieht Kevin sich in seine eigenen vier Wände zurück und spricht kein einziges Wort mehr - nicht mit seinem besten Freund und auch nicht mit seiner Mutter.
Eines Tages trfft er an einem alten Fabrikgelande ein obdachloses Mädchen, das ihn zu kennen scheint. Sie versucht ihn aus seinem Sumpf der Depression zu ziehen...
...um mit seiner Vergangenheit abzuschließen...


Um euch mal ein bisschen auf den Film einzustellen, will ich hier mal ein paar Filmbilder posten, die auch schon die finalen Farbkorrekturen des Films zeigen.








Cast/Crew
Kevin - Marcus Klapproth
Larissa - Alice Grinda
Sophia - Karola Raimond
Tom - Simon Andris
Kevins Mutter - Sigrid Kröller

Regie - C. te Baay
Regie-Assistent - M. Breunig
Produzent - C. te Baay, M. Breunig
Kamera - T. Bünger
Produktionsdesign, Technische Assistenten - M. Breunig, G. Bös, S. Knotz, D. Wageringel, T. Platz, T. Engelhardt, B. Mohr, T. Fischer
VFX Artist - M. Markovic, G. Bös
Schnitt - C. te Baay
Dokumentation - T. Engelhardt
Filmmusik - C. te Baay


So. Nun kommen wir zum Teaser. Nach etwa 2 monatiger Schnittarbeit und Sounddesign können wir nun den ersten kleinen Teaser zu Calm Voice veröffentlichen:





Wir bieten den Teaser zum einen als Download [zip, DivX, 12 MB] und zum anderen als Stream in HQ auf Stage6 an.

Bin mal gespannt auf eure Kommentare zu unserem neuen Film. Der Dreh war auf jeden Fall mindestens genauso lustig und interessant wie beim letzten mal und das Endergebnis kann sich denke ich doch ganz gut sehen lassen!

Ich möchte mich hier jetzt nochmal bedanken bei allen Leuten, die bei diesem Film mitgeholfen haben!

Gruß, Thom 98!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (5. Juli 2007, 20:09)


Freakadelle

unregistriert

2

Donnerstag, 5. Juli 2007, 18:36

Sehr geil,muss ich sagen....der Teaser gefällt mir

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Juli 2007, 20:18

Joah lässt sich gut anschauen, schön ruhig und andächtig, das Ende gefällt mir am besten mit der leichten dramatischen Steigerung der Musik und dem einzigen gesprochenen Satz von dem obdachlosen Mädchen.

Am Anfang find ich das mit dem Text zwr interessant aber etwas unglücklich. Der Text und die Bilder implizieren erst das das, was man am meisten liebt natürlich sein Partner ist, wie die bilder vom Pärchen im Auto zeigen, aber es geht im Text ja um die Stimme. Weiss auch net wie man es jetzt hätte anders lösen können, aber irgendwie zündet das bei mir nicht so richtig. Ansonsten gibt der Teaser erstmal noch nicht viel her rein inhaltlich, aber datt kennt man ja.

Bin auf jeden fall gespannt auf den Film und ich denke mit 30 Minuten dürfte er auch unterhaltsam und kurzweilig sein.

CyLeT

Registrierter Benutzer

  • »CyLeT« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 18. September 2006

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Juli 2007, 20:58

Zitat

Original von HTS_HetH
Am Anfang find ich das mit dem Text zwr interessant aber etwas unglücklich. Der Text und die Bilder implizieren erst das das, was man am meisten liebt natürlich sein Partner ist, wie die bilder vom Pärchen im Auto zeigen, aber es geht im Text ja um die Stimme. Weiss auch net wie man es jetzt hätte anders lösen können, aber irgendwie zündet das bei mir nicht so richtig. Ansonsten gibt der Teaser erstmal noch nicht viel her rein inhaltlich, aber datt kennt man ja.

Bin auf jeden fall gespannt auf den Film und ich denke mit 30 Minuten dürfte er auch unterhaltsam und kurzweilig sein.


Der Text soll ja bisschen "auseinander gehen" durch die unerwartete Erwähnung der "Stimme". Aber ein Teaser bringt ja nie viel Inhalt rüber^^. Dafür gibts ja bald en Trailer.
"In Amerika wird Film gemacht wie ein Kunstwerk und verkauft wie eine Ware. Und in Deutschland ist das genau umgekehrt."
(Christoph Waltz im Interview in "Metropolis", Arte)

Darth Dacuun

Passiver Dauerposter

  • »Darth Dacuun« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Juli 2007, 21:33

Also ich finds sehr gut .. der teaser könnte glatt von nem professionellen film sein ... schön diese ruhe umgesetzt ... bin mal auf den rest gespannt

mfg

DD
°Oo. .oO°

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. Juli 2007, 01:13

Wirklich schöne Bilder, wirkt alles sehr gut. Vom Text her sehe ich das wie Heth. Den Satz habe ich beim ersten Mal nicht verstanden.

Der Teaser macht Lust auf mehr.

MichaMedia

unregistriert

7

Freitag, 6. Juli 2007, 02:23

Sehr schön gemacht, mit dem Text zu Beginn kann ich HetH und Renier nur schwach meine Zustimmung geben, vieleicht hast du diese Gewandheit aus nem Film, oder selbst mal vor einem Sarg gestanden, als der Pastor über "Verstummung und verlieren der Stimme" sprach.

Die Bilder würden 1000x beser wirken mit Tiefenunschärfe, schade das ihr vermutlich keinen Adapter habt, viel mehr Dramatik würde aufkommen, wenn nur die Person mit Dialog im Fokus wehre, versucht es aber auch nicht in der Nacharbeitung zu simmulieren, wenn es schief geht, geht die Stimmung flöten.

Ich freu mich auf ein AF Drama

biofilms

Registrierter Benutzer

  • »biofilms« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 15. Februar 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 6. Juli 2007, 11:19

Auf jeden Fall sehr gelungen. Ich finde ihr hebt euch mit diesem Teaser deutlich von Green Room ab. Diesmal passt einfach alles, die Schnitte, die Bilder (die CC), die Dramatik, die Soundeffekte und auch die Musik.
Ich finde den Teaser wirklich SEHR gut und das sage ich nicht nur weil euren Regisseur kenne, sondern weil das Filmchen mit wirklich vom Hocker gehauen hat.
Ich freue mich sehr auf eure nächste DVD, ich werde sie wohl kaufen...
Aber macht diesmal bitte auch ein "ordentliches" Cover und nicht so einen Grün-in-Grün-Mix...

Irgendwie werde ich das Gefühl aber nicht los, das manche Leute hier zwanghaft etwas suchen was der Film noch nicht bietet.
@Micha: Amateurfilme mit DoF kann man bald an einer Hand abzählen, das kann man wirklich noch nicht erwarten.

Gruß, Lukas

HETHFILM Tech-Blog
Bau eines motorengesteuerten Kamerakrans mit USB-Schnittstelle (im Sommer geht's weiter....)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »biofilms« (6. Juli 2007, 11:22)


9

Freitag, 6. Juli 2007, 11:44

Hut ab, schöne Bilder und mal ein wirklich toller Teaser.
Die Schauspielerische Leisung scheint auch zu stimmen und es macht
Lust auf mehr.

So tolle Bilder und gelungene Aufmachung findet man im AF nur sehr selten.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 6. Juli 2007, 13:02

Hey gefällt mir auch sehr gut, evtl könntet ihr eure Videos noch mit Avi Synth nach freezers Methoder deinterlacen, das würde nochmal etwas an Bildquali bringen.
Ansonsten Top, genau mein Genre, freue mich sehr auf den Film!

rEcOvEr

unregistriert

11

Freitag, 6. Juli 2007, 15:09

Sehr interessanter Teaser! Die Thematik hat mir besonders gut gefallen... Mein Interesse habt ihr auf jeden Fall geweckt! ;)

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 6. Juli 2007, 22:12

Schöner, ruhiger, spannender Teaser! Die Musik is schön dezent und passend! Dieses Rumpel fand ich am geilsten, schöner Effekt!

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 6. Juli 2007, 22:14

Jop, auch ich kann sagen, dass der Teaser anspricht. Bild ist soweit auch sehr gut. Interessantes Projekt! :)

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 6. Juli 2007, 23:42

Schöner Teaser. Jetzt will ich den ganzen Film sehen!


~NevLou~

Social Bookmarks