Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich
  • »mp-cw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Februar 2007, 19:06

5 VOR 12 - Teaser

Hallo Filmfreunde,
hier noch mal mp-cw vom SEK CALW-Team.

Nur damit ihr seht, dass es auch ohne Stars geht;), hier der Teaser zu 5 VOR 12 (das vorige Projekt)
[Edit: Link gefixt]

Beschreibung:
Die Geschwister Gerber, die in ihrer Vergangenheit als Kleinganoven krumme Geschäfte abgewickelt und sich nach dem Tod ihres Vaters im Streit getrennt haben, kehren in ihre Heimatstadt zurück. Sie wollen ihrem kleinen Bruder die letzte Ehre erweisen. Doch die Stadt hat sich verändert, die vier sind nicht willkommen. Calw wird mittlerweile von dem mächtigen Unternehmer Schwarz kontrolliert, der nicht nur die Geschäfte in der Calwer Unterwelt bestimmt sondern auch das städtische Leben. Als die Gerbers durch einen Polizisten erfahren, dass der Unfall ihres Bruders gar keiner war, kommt nur einer in Frage, der den Mord in Auftrag gegeben hat: Schwarz.
Für die vier Gerbers heißt es nun: Rache – kein gutes Motiv, aber eine umso bessere Motivation. Deshalb schließen sie sich noch einmal zusammen um dem Bösewicht das Handwerk zu legen. Aber wie geht man gegen einen Mann vor, der eine ganze Stadt in seiner Hand hat? Auf sich allein gestellt wollen sie ihn dort treffen, wo es ihn am meisten schmerzt. Doch dann stirbt bei einer missglückten Entführung der Sohn des Unternehmers. Und jetzt sinnt auch Schwarz auf Rache. Wer trifft wen zuerst? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...

"5 VOR 12" kann als "Neo-Western" umschrieben werden. Das darf man sich allerdings nicht als klassische Pferdeoper vorstellen, sondern vielmehr als Krimi, der mit zahlreichen Stilelementen aus dem Westerngenre arbeitet. So gibt es das Äquivalent zum Großgrundbesitzer, der die ganze Stadt beherrscht, und zum aufrechten Sheriff, der versucht, Recht und Ordnung wieder herzustellen. Per Zug angereiste Killer erinnern an "High Noon" und die vier ungleichen Geschwister, die den angeblichen Unfalltod des jüngsten Bruders aufklären müssen, verweisen auf den John Wayne-Klassiker "Die vier Söhne der Katie Elder". Zum einen hebt sich der neue Streifen zwar deutlich von der bisherigen TATORT CALW-Reihe ab, behält aber gleichzeitig die erfolgreiche Mischung aus Krimi, Action und Humor bei.

Mehr Infos unter http://www.mania-pictures.de

PS: Während unseres Projekts wurde zeitgleich FOUR BROTHERS verwirklicht, was wir aber erst später erfahren haben.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mp-cw« (21. Januar 2009, 12:09)


steven_skywalker

unregistriert

2

Mittwoch, 28. Februar 2007, 19:15

Sehr stimmig, macht Lust auf mehr!

Wie viel Budget hattet ihr zur Verfügung? Oder waren die Autos sowieso schrottreif? :D

Auf jeden Fall her damit, auch die ""Feuerszene"" hat mir gut gefallen :D :P

Freue mich sehr auf den Film, schaut sehr schön aus!

Lg

Steve

PS: Wieso gleich zwei Threads?

3

Mittwoch, 28. Februar 2007, 19:33

Hab den schon davor auf euerer Hompepage gesehen,
und muss sagen echt nett. Was ihr da so zur verfügung habt ist echt net schlecht.
Das einzige was meines Erachtens noch gefehlt haben, waren Dialoge, aber da es ja nur ein Teaser ist, da ist das schon ok.
Ich hoff mal, das ihr zu euren Filmprojekten auch bald Trailer fertigbekommt, falls das in Planung ist. Würde mich sehr freuen.

mfg

Tatort112

Registrierter Benutzer

  • »Tatort112« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 13. Januar 2007

Wohnort: Calw

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Februar 2007, 21:35

Budget lag höher als beim aktuellen Film, so um die 20. Film war mit 136 Min. Laufzeit auch ne deriviertel Stunde länger (zu lang:-)
Die Autos haben wir extra für den Film gekauft. Um das Daimler-Taxi wars echt schade, Baujahr 1982, aber von einem älteren Mann aus erster Hand erworben. Fuhr wie ne 1. Den Pontiac haben wir gleich doppelt verwendet. Nachdem er durch die Explosion (ich denke, das meinst Du mit Feuerszene?), na ja, es war nur ne Gasverpuffung (aber kein vfx), schon mal innen etwas getoastet war und die Feuerwehr zudem mehrere Hektoliter Wasser reingeblasen hatte, hat unser "Baumeister" das Ding in eine Mad Max-ähnliche Karre mit Panzerplatten, Schutzgittern und Camouflagelackierung verwandelt. Das Ding steht immre noch bei uns rum, allerdings nicht mehr wirklich fahrtüchtig. Falls jemand Interesse hat ;.)

Ist es nicht OK, für jedes Projekt nen Thread aufzumachen?
Entschuldigen Sie, darf ich Ihre Muschi streicheln? Klar...wenn Sie meine Katze halten!
www.mania-pictures.de

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich
  • »mp-cw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Februar 2007, 22:06

@ steven_skywalker und tatort112:
Hatte aus Versehen das Thema doppelt gepostet (weil meine Verbindung gezickt hat), dann aber sofort Markus verständigt, der einen davon gleich wieder gelöscht hat.

@ steven_skywalker:
Ja, die Autos, die wir in der Unfall-Szene zerlegt haben, waren schon vorher schrottreif. :D

@jojoho:
Die Teaser, die im Netz stehen, waren immer absichtlich nicht so lang, (da es bei uns in der Gegend auch noch durchaus Ortschaften gibt, die kein DSL haben;))
Längere Trailer gibt es auch, die wurden allerdings meist nur beim Drehabschlussfest gezeigt. Werd mal versuchen, die ausfindig zu machen und evtl. ins Netz stellen.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich
  • »mp-cw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. November 2007, 10:50

Hallo Filmfreunde,

Es hat zwar einige Monde gedauert, aber die versprochenen Drehabschlussfest-Teaser sind wieder aufgetaucht. Ich hoffe, ich darf die auch jetzt noch posten... ;)

Hier der etwas längere Drehabschlussfest-Teaser von 5 VOR 12 (9,3 MB | 2:44 min). Viel Spaß damit...

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. November 2007, 11:26

Hut auf!! Ich habe mir gerade Deinen Teaser angeschaut und bin echt begeistert.
Sehr schönen Szenen damit meine ich die Autoszenen.
Schon beeindruckend wenn die Polizei und Feuerwehr mitspielt.
Schade um den Pontiac *grins*
Nur am Anfang: meintest Du da vielleicht "Looser" anstatt "Loser"?

Ace

Registrierter Benutzer

  • »Ace« ist männlich

Beiträge: 122

Dabei seit: 21. August 2005

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. November 2007, 11:58

Hab's zwar nicht gesehen, aber er wird schon "Loser" gemeint haben...zumindest wäre das korrektes Englisch :D

"looser" wäre dann vielleicht am ehesten etwas, das ein bißchen lockerer ist wie etwas anderes...oder so.

Alle große Taten und alle großen Gedanken haben einen lächerlichen Anfang" - Albert Camus

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich
  • »mp-cw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. November 2007, 12:27

@Enno: siehe Ace

@Ace: Du glaubst nicht, wie oft ich das schon sagen musste...

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 9. November 2007, 17:08

Sehr, sehr schöner Teaser! Allein schon die ganzen Sachen wie Polizeiwagen usw.. Hui-ui-ui.. Eine Frage hätte ich da aber trotzdem noch.. :P

Warum waren manche Szenen in 16:9 und manche in 4:3? :D Ich hoffe mal das der Film in seiner ganzen Pracht dann die ganze Zeit 16:9 aufweist, da diese Szenen im Teaser echt 'n ganzes Stück weit besser gewirkt haben.

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich
  • »mp-cw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 9. November 2007, 20:04

@niGGo:

Der Zusammenschnitt wurde nur fürs damalige Drehabschlussfest gemacht, damit die Beteiligten mal was vom Material gesehen haben. Da legt man auf so Kleinigkeiten wie Balken, Schriften usw. gar keinen Wert, weil's ja ne interne Sache war...

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Ähnliche Themen

Social Bookmarks