Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Scorpi0n1

unregistriert

1

Dienstag, 19. Dezember 2006, 01:45

Battle 1 Trailer

Habe heute mal den Trailer zu Battle 1 fertig gemacht...musste die Qualität stark schrumpfen für YOutube...hört man auch am Sound....sollte trotzdem gefalllen

http://www.youtube.com/watch?v=FDlJMN7b5ek

2

Dienstag, 19. Dezember 2006, 12:04

öh.. nein.
n par standbilder... is leider absolut uninteressant^^
sry

Scorpi0n1

unregistriert

3

Dienstag, 19. Dezember 2006, 12:53

ICh kann und will noch nicht zuviel verraten!

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 462

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Dezember 2006, 13:01

sollte gefallen, tut es aber nicht, da die Standbilder wirklich so gut wie nichts aussagen und der Trailer deshalb einfach nur langweilig ist.
:thumbsup:

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Dezember 2006, 14:12

Narf... Irgendwie nicht spannend und macht nicht Lust auf mehr. Versuch es mal mit Dialogen und bewegten Bildern.


~NevLou~

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Dezember 2006, 16:00

Ja, also es hat mich nicht angesprochen, tut mir Leid. Mit Standbildern kann man selten die Action eines Fightmovies rüber bringen. Wäre es rasanter geschnitten und wären Zooms in den Standbildern, würde es immerhin schonmal wie in einem Manga wirken oder so. Naja ich bin mal gespannt.

7

Dienstag, 19. Dezember 2006, 17:52

Kann mich nur anschließen das war mal nichts, ist echt nur öde, sorry aber ist so.
Wenn du willst dass der Film dann gesehen wird dann mach da mal was andres, weil so was kann wirklich fast jeder.

Social Bookmarks