Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Quentara

unregistriert

1

Samstag, 2. September 2006, 17:59

Broken Mirror - Finaler Premieren-Trailer



Hier ist er also, der Abschluss der Broken Mirror Teaser- & Trailerserie, der finale Premieren-Trailer. Wir haben diesmal versucht ihn etwas endzeitmäßiger zu gestalten und hoffen, dass er euch gefallen wird. Hierbei muss ich noch einmal ein Lob an Andy loswerden, der in Rekordzeit diesen klasse Track hier komponiert hat.
Hier schon einmal ein Danke an alle, die sich die Mühe machen und den Trailer schauen und bewerten. Wir sind gespannt auf eure Kommentare und hoffen, dass sich noch der Eine oder Andere vielleicht hierdurch zu einem Premieren-Besuch verleiten lässt ;)

Premieren-Trailer - XviD (25 MB)
Premieren-Trailer - WMV (7 MB)

Story
Wir schreiben das Jahr 2048. Der Großkonzern 'SpecchioTech' steht kurz vor der Fertigstellung eines künstlichen Wurmlochs, welches nicht nur ein schnelleres Reisen im bekannten interstellaren Raum, sondern auch einen Vorstoßen in unbekannte Welten ermöglichen soll. Das Projekt 'Mirror' schlägt jedoch fehl und kostet durch eine verheerende Explosion viele Menschen das Leben. Die Zuschüsse für 'SpeccioTech' werden gestrichen, das Projekt 'Mirror' wird eingestellt. Zwei Jahre später wird Detective Dan Altego von seinen Vorgesetzten auf einen brisanten Fall angesetzt: sein alter Freund, der Wissenschaftler van Brown, soll laut einem anonymen Hinweis ermordet werden. Dan, der seinen Freund seit der 'Mirror'-Katastrophe vor zwei Jahren nicht mehr gesehen hat, macht sich auf zu den 'SpeccioTech'-Laboratorien, die mittlerweile an der Erforschung alternativer Energiequellen arbeiten. Dort angekommen überschlagen sich die Ereignisse: Altego erfährt, dass das 'Mirror'-Projekt noch existiert und sogar seit längerem in Benutzung ist...


Produktion
Regie - Daniel Flege
Kamera - Ann-Kathrin Sicks
Musik - Andreas Max
Ton - Marco Caspari
Make up - Veronica Geue
Setrunner - Tharshiga Ravindran
Schnitt - Daniel Flege
CGI-Artist - David Erler / Peter Schuster
Drehbuch - Daniel Flege


Schauspieler
Dan Altego - Frank Hilsamer
Sheela Altego - Regina Mück
John van Brown - Thomas Kautenburger
Andrew Christ - Fabian Joel Walter
Präsident SpeccioTech - Heiko Thies
Berater - Tristan Sommer
Leitende Wissenschaftlerin - Veronika Geue
Wissenschaftler - Sven Hadrian
Der Macho - Thorsten Pehlmann

Pinoccio

unregistriert

2

Samstag, 2. September 2006, 18:19

Frage: Wird der komplette fertige Film kostenfrei downloadbar sein?

avalon

Registrierter Benutzer

  • »avalon« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 1. Dezember 2005

Wohnort: Calw

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 2. September 2006, 18:19

ah da isser ja,
danke Daniel für die lobenden Worte.
Musik für alle Fälle



Quentara

unregistriert

4

Samstag, 2. September 2006, 18:28

Zitat

Original von Pinoccio
Frage: Wird der komplette fertige Film kostenfrei downloadbar sein?


Nein, erst einmal wird es ihn nur auf DVD geben, dafür aber eben mit reichlich Bonusmaterial, damit es auch einen Anreiz gibt sich nen Amateurfilm zu kaufen. Da wir mit dem Film nicht reich werden (würden wir auch nicht :D), sondern nur so etwas wie rot-schwarze Zahlen schreiben wollen, wird es ihn aber nach einiger Zeit auch kostenlos im Netz geben.

Airwolfnight

Registrierter Benutzer

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 2. September 2006, 18:44

Hat mir sehr gut gefallen. Würde mich wundern wenn der Film nit ankommen würde.^^

KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 2. September 2006, 23:33

Hehe :)
Auf diesen Augenblick hab ich gewartet. Endlich der finale Trailer von Broken Mirror.
Der Trailer gefällt mir. Schön und interessant geschnitten, coole neue Szenen und einen klasse soundtrack.

Hab mir den 28.10 schon ganz dick markiert, damit ich den Termin auch nicht vergesse. Das könnte ich mir nie verzeihen.

G.H. STUDIOS

unregistriert

7

Sonntag, 3. September 2006, 12:20

Halli Hallo Hallöle,
Habt ihr in den Film auch ne kleine Lovestory eingebaut? Dann kommt meine Freundin nämlich auch mit zur Premiere! ;)

Freu mich auf den Release!

Bis denne!

Gerd

Quentara

unregistriert

8

Sonntag, 3. September 2006, 12:36

Hallöle und vielen Dank für die bisherigen Kommentare :)

@ Airwolfnight: Danke sehr. Ich hoffe momentan mehr als alles andere, dass der Film bei der Arbeit die dahinter steckt auch ankommt.

@ Tristan: Freue mich, dass dir der Trailer gefallen hat. Ich würde dir das auch nieeee verzeihen :P

@ Gerd: ne kleine aber feine Lovestory ist drinne, kannst deine Freundin also bedenkenlos mitschleifen ;) Würde mich freuen euch Zwei auf der Premiere zu sehen!

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 3. September 2006, 13:53

Joo nu bin ich gestern ja gänzliche drüber hinweggekomen den finalen Trailer noch zu schauen, aber hab´s gerade nachgeholt. Ganz klar der Beste der Promos zu Broken Mirror, gutes Maß an Mystery und Storypräsentation. Interessante neue Bilder und auch mal schön zum Beispiel Tristan jetzt mal kurz in seiner Sprechrolle zu sehen, jetzt wirkt sein Auftritt auch schlüssiger. Also alles in allem ein sehr rundes Teil das die Vorfreude schon steigert auf den Film und vor allem die Kino Premiere ^^

Meieger.Films- Toni

unregistriert

10

Sonntag, 3. September 2006, 17:07

Geil, Also der trailer war einfach nur Genial...

mfgToni

11

Sonntag, 3. September 2006, 18:32

Mir hat der Trailer auch sehr gut gefallen, man bekommt da einiges auf die Augen, und das steigert die Freude auf den Film noch einmal gewaltig. ;) Technisch scheint es einwandfrei zu sein, mir gefällt der Look sehr gut, die cgi's sind klasse, und auch was die Schauspieler angeht, da sind echt die oberen 10'000 zu finden - Klasse gemacht insgesamt ;)

FrankieTheVoice

Registrierter Benutzer

  • »FrankieTheVoice« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 26. April 2005

Wohnort: Trier

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 3. September 2006, 21:47

Das saug ich mir in die tauchbasis und zieh es mir unterwasser rein

yeah, da bekommt der begriff "tiefenrausch" eine ganz neue bedeutung

gruss aus port andratx / mallorca

frankie
Tippfehler sind beabsichtigt und Kunst !
________________________________

Aaachoo! Deutschland | Geld verdienen mit Social Networking
Go Aaachoo!

________________________________

Erfolgreich als Tauchlehrer | der Ebook Ratgeber
________________________________


www.frankdiver.de

Ähnliche Themen

Social Bookmarks