Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich
  • »sollthar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 28. Juli 2006, 15:32

NightCast TV Trailer

Hi zusammen!

Ich freu mich, den offiziallen NightCast TV Trailer A (B folgt kurz vor Release nehm ich mal an) vorstellen zu dürfen, der nächste Woche seine Premiere feiert.

Wer mehr über den Film erfahren will, wird bei http://www.nightcast.net fündig.
(Wer nicht mehr erfahren will, sollte die Seite besser nicht besuchen)



Quicktime Datei:

http://www.nightcast.net/NightCast_TVA.mov

2

Freitag, 28. Juli 2006, 15:45

Hey,

Technisch richtig geil würd ich sagen. Außer die Stimme von dem maskierten Typen; die kommt mir so amateur-mäßig vor. Und das Thema spricht mich nicht so an, aber ist ja Geschmackssache. ;)

Sonst hab ich nichts zu meckern.

Marc

lord_helmchen

Registrierter Benutzer

  • »lord_helmchen« ist männlich

Beiträge: 758

Dabei seit: 20. Oktober 2003

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. Juli 2006, 17:34

Hi,
ich muss echt sagen: Ziemlich fett!!! Alles klasse, bis halt auf die schon angeprochene Stimme des Dings da :P
Hab mir auch eure Seite angeschaut, die Bilder sind auch klasse!

Denis

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 28. Juli 2006, 17:51

Hallo Marco,
habe meine Meinung zum trailer ja im VFX Forum bereits kundgetan. Wirklich absolut beeindruckend was ihr da auf die Beine stellt! Ist klasse das jetzt zu sehen wenn man noch an eure alten Filme zurückdenkt. Man hat damals schon gemerkt ihr wollt ganz hoch hinaus und der Trailer zeigt das ihr auf dem richtigen Wege seid.

Ich weiss nicht ob ich es im anderen Forum erwähnt hatte, aber Arsch wie ich bin hab ich frame by frame einige der VFX Sequenzen angeschaut und wo das CG Double von der Mülltonne getroffen wird, verschwinden seine Gliedmaßen kurz mal in der Tonne. Für den Fall das das bereits ne Sequenz im Film war die nicht für den Teasr vorab bearbeitet wurde, vielleicht willste da noch mal reinschauen.

Ansonsten wie gesagt sehr schöne Visuals, tolle Schauspieler, soweit man das vn den kurzen Ausschnitten beurteilen kann. Du gefällst mir da fast noch am besten, scheinst perfekt in deine Rolle dort zu passen.

Alles gute für Euch und Euer Projekt, ich wette das wird ne richtig geile Sache wenn der Film fertig ist!

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich
  • »sollthar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 29. Juli 2006, 22:10

Danke sehr zusammen. :)


Den Fehler mit den Gliedmassen hab ich schon bemerkt und der steht auf meiner Liste der "zu korrigierenden" Sachen. Hab ja glücklicherweise noch etwas Zeit bis zur Premiere, jetzt wo wir mit dem Ton massiv schneller vorankommen als erwartet.


Danke fürs Kompliment HetH! :)

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Juli 2006, 13:48

Wow. Sieht schonmal sehr geil aus. Ich freu mich aufs release. Das wird bestimmt ein richtig guter Blockbuster.

Greetz,

Movie Vision

biofilms

Registrierter Benutzer

  • »biofilms« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 15. Februar 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Juli 2006, 22:16

Unglaublich... naturerlich produziert ihr von NCC ja schon auf einem anderen finanziellen Level, aber das Ergebnis ist trotzdem bahnbrechend. Maske, Stimmung, Licht, Cam, VFX und vor allem die Schauspieler sind einfach klasse!

Ich habe ja zwischenzeitlich schon das Warten auf den Film aufgegeben, aber jetzt freue ich mich umsomehr auf die DVD. Ich bin sehr gespannt, was ihr uns im Teaser B noch praesentiert...

Gruesse, Lukas

HETHFILM Tech-Blog
Bau eines motorengesteuerten Kamerakrans mit USB-Schnittstelle (im Sommer geht's weiter....)

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich
  • »sollthar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 31. Juli 2006, 11:51

Danke sehr!

Heh, das mit dem anderen finanziellen Level ist leider nicht so krass wie es hätte sein sollen. Der Film hat, inklusive 10'000 € für Kamera, Computer und Software nur 20'000 € gekostet. Immerhin stehen so die chancen gut, dass wir mindestens unseren Einsatz wieder zurückbekommen. :)

Ich vermute, Trailer B wird so gegen Dezember/Januar so weit sein und der Film selbst gegen Januar/Februar.
Vermutlich machen wir selbst eine Sonderedition, die noch vor dem kommerziellen Release erscheinen wird.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 31. Juli 2006, 12:25

Heißt das man wird den Film auch kostenlos im Netz zu sehen bekommen und die kommezielle Version geht dann länger oder wie muss man das verstehen mit der Sonderedition?

T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 31. Juli 2006, 17:12

Der Trailer überzeugt auf jeden Fall in allen Belangen. Gefällt mir schon besser wie z.B. Starship Troopers 2 der ja auch für die Videobranche produziert wurde. Allein der Trailer dieses Films macht schon mehr Laune als eben ST2 :) (nur so als prominentes Beispiel)

Lord Sidious

unregistriert

11

Montag, 31. Juli 2006, 17:26

Ich beobachte das Porjekt schons eit ein paar MOnaten und ich bin beeindruckt von dem was Ihr da abliefert.
Absolut professionell. Wird es die DVD auch geben? Habt Ihr schon nen Verleger gefunden?

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 31. Juli 2006, 18:34

Ich bin echt erstaunt von dem Trailer! Richtig geil gemacht, auch da mal mehrere "Erwachsene" Leute mitspielen und keine Lausebängel mit Lichtschwertern rumhantieren :) Einfach mal was anderes. Effekte und Schauspielerische Leistung haben mir echt gefallen, die Stimme klang hmm ja wie soll ich sagen schon ganz nett, aber vielleicht kommt es besser, wenn das "Monster" eine etwas tiefere und furchterregendere Stimme bekommt. Sonst hats mir jedenfalls echt gefallen, Musik merkt man zwar das sie selbstkomponiert ist (hört man irgendwie raus) aber das ist ja nix schlechtes, im Gegenteil, kommt immer gut wenn man eigene Musik drin hat und das Projekt dann später auch verkaufen will.

thermernet

unregistriert

13

Dienstag, 1. August 2006, 11:04

Wow! Sehr, sehr geiler Trailer! Riesen Lob! Gefaellt mir! Schoene Effekte, gute Schauspieler, geiler Trailer.

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich
  • »sollthar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. August 2006, 21:51

Danke zusammen!

Nein nein, den Film wird es nicht kostenlos geben - wir müssen unser Budget ja trotzdem wieder zurückbekommen plus Leben wir zum Teil von dem was wir tun, also muss Geld verdient werden.

Die Sonderedition wird sich wohl nur durch ein früheres Erscheinen von der regulären Version unterscheiden (Oder vielleicht ein längeres MakingOf oder sonst ein Zusatzgadget haben, das weiss ich noch nicht) und wird auch nur über unsere eigene Page von uns selbst vertrieben. Dann später erscheint die reguläre DVD Version im Handel.


Noch haben wir in Deutschland und der Schweiz keinen Vertrieb - wir haben allerdings auch noch keinen gesucht. Als erstes machen wir mal den Film fertig und dann schauen wir mal, was passiert.
Mit ein paar Kinovertrieben haben wir bereits mal ganz unverbindlich Gespräche angefangen, aber das ist noch zu früh, um genaueres zu sagen.

Lordnanu

Lord of Dazzling Dizze Jizzle

  • »Lordnanu« ist männlich

Beiträge: 601

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. August 2006, 02:04

@Olli: Ich glaub darum kümmern sich die Mods, aber gut dass du
so aufmerksam auf die User hier aufpasst.. ;)

Zum Trailer: Sehr sehr geil! Habt ihr verdammt gut hinbekommen,
und wie ich sehe filmt ihr auch mit einer FX1 *hüstel*, was ihr
da rauszieht ist ja unglaublich, die Qualität gleicht einem Kino-Film,
ich schreib dich mal die Tage an :)

Gruß,
Max

16

Donnerstag, 3. August 2006, 15:28

Wirklich cooler Trailer. Ich kann verstehen, dass ihr den Film nicht kostenlos preißgeben werdet. Bei 20.000€ !!!
Euer Projekt fasziniert mich schon seit längerem und... macht weiter so!

G.H. STUDIOS

unregistriert

17

Montag, 4. September 2006, 19:25

Gelobt seien die Verläger, die solche Filme zu schätzen wissen!

20.000 Euro sind für uns ne Menge Geld.

Für die Studios und Produzenten ist das natürlich ein Witz.

Und das ist die Herausforderung! Mit wenig Geld trotzdem an die Standards heranzukommen.

Die Geschichte?? Sicherlich nichts neues?? Die Action?? Auch klassisch!!

DIE LIEBE ZUM DETAIL????? ...
Hier fehlen mir die Worte, denn wie schon der Trailer verrät, erwartet uns hier eine Materialschlacht der Extraklasse.

Und wenn euer Produzent gewusst hätte, was letztendlich herausgekommen wäre, würde das Ende der Fahnenstange noch ein wenig höher liegen.

Ihn als Low- Budgetfilm zu betrachten, fällt einem auf den ersten Blick ein wenig schwer. Orientiert ihr euch doch von Sound und Optik eher an Streifen, wie Equilibrium oder Comicverfilmungen, wie Spawn.

Die Tatsache, dass ihr den Film zu Zweit in der Postproduction bearbeitet überrascht mich nicht. Ist es doch die Konsequenz die sich hier auszahlt und das absolute Multitalent, welches den Film immer weiter wachsen lässt. Eure Schauspieler und Leute hinter der Kamera haben ihren Job getan. Jetzt seid ihr dran, sie nicht zu enttäuschen. Zieht das Ding also durch! ;)

Aber Kritik habe ich auch... Warum gibt es von solchen qualitativ-hochansprechenden Filmen nicht mehr????

;)

lg Gerd

Ähnliche Themen

Social Bookmarks