Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rEcOvEr

unregistriert

1

Mittwoch, 5. Juli 2006, 16:23

"The Shock" - Trailer *Release um 17:30 Uhr*

"The Shock" - Trailer







Hi Leute!

Wie schon angekündigt releasen wir nun den ersten Trailer zu "The Shock"!
Es war schon ein hartes Stück Arbeit den zu erstellen, da wir zum ersten Mal auch selbskomponierte Musik für einen Trailer verwenden von unserem Komponisten Philipp Jaehnel ;) .
Da ich in 2 Tagen für 6 Wochen in den Urlaub fahre, hatte ich es also eilig einen Trailer zu basteln damit ihr auch noch was vom Projekt für die Zeit habt und es nicht in Vergessenheit gerät.
Der Film ist ansich nicht so lang wie I2 oder normale Filme... daher hab ich den Trailer dementsprechend kürzer gemacht und wollte auch nicht zu viel zeigen, da nämlich in diesem Film fast jeder 2. Take sehr wertvoll ist. :)
Aber nun genug geredet. Hier der Trailer:



Download: "The Shock" - Trailer (25 MB) (1:10 Min)


Viel Spaß beim Anschauen! ;)


PS: Schön die Boxen aufdrehen! :D

Edit: Release aus zeitlichen Gründen doch früher! 17:30! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »rEcOvEr« (14. Januar 2007, 19:07)


Trusher

Registrierter Benutzer

  • »Trusher« ist männlich

Beiträge: 166

Dabei seit: 25. Januar 2004

Wohnort: Kleve

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juli 2006, 17:39

sehr geiler trailer, bin mal auf den film gespant.

3

Mittwoch, 5. Juli 2006, 17:42

Ich fand den Trailer extrem geil gemacht. Schnitt, Musik, Texteffekte, Sprecher, Bilder, alles erste Sahne ! Vorallem dieser Blauton bei den Texten und das blaue Feuer im Hintergrund sind einfach extrem stylisch. Mehr..! ;)

Darth Nihilus

Registrierter Benutzer

  • »Darth Nihilus« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Nürnberg

Frühere Benutzernamen: Darth Nihilus

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Juli 2006, 17:50

So.. mal meine Meinung:
Der Trailer selbst ist extrem hammer! :D

Schnitt, Musik, Spannung, Action, Story 1A!

Die Effekte sind auch sehr geil, bis auf den Fighter der da am Bild vorbei schwirrt, der sieht zu unreal aus...
Sonst evtl noch im Video selbst nen ganz kleinen blau Look reinbringen.
Wie schon gesagt, die Trailer Texte und Hintergrund siht extrem aus!

Frankie hat auch ganz gut gesprochen! :D Weiter so!
Hinter mir verbirgt sich ex-Darth Nihilus! Namensänderung ftw :)

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 462

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Juli 2006, 18:04

Der Schnitt und die Musik sind auf jeden Fall sehr geil gemacht. Auch die Stimmung kommt sehr geil rüber.
Dieser hier gehört auf jeden Fall schon zu der Sorte der hochwertigeren Trailer.
:thumbsup:

Pinoccio

unregistriert

6

Mittwoch, 5. Juli 2006, 18:06

Im großen und ganzen seeehr vielversprechend! Ich fand teilweise die Formulierungen im Sprechertext nicht ganz 100% professionell und auch die Betonungen waren teilweise verwirrend. Das "2006" am Ende hätte ich nicht mehr gesprochen. Aber das sind eigentlich nur Kleinigkeiten, die fürs gewisse Extra fehlen..

Gruß, pinoccio


PS: Der Bart vom Hauptdarsteller gefällt mir nicht :-P

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Juli 2006, 18:25

Wow sehr professioneller Trailer. Die Texttafeln haben mir am besten gefallen. Frankie hat seinen Job mal wieder geil gemacht :) schön düster gesprochen. Leider hat mal nicht allzuviel vom Film selbst gesehen, von daher würd ich es eher als Teaser einordnen!

8

Mittwoch, 5. Juli 2006, 18:31

Cool, dass es auch allen gefällt! Ich bin selbst auch sehr überrascht vom Trailer, wie er so geworden ist... Ich will an dieser Stelle noch ganz besonders die geniale Musik von Phillip Jaehnel loben und die sehr geilen CGI's von Martin Lapp! Respekt Jungs!

PS: @Pinoccio: Hey, nichts gegen meinen Bart! :-P

Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Juli 2006, 19:17

Wow sieht echt sehr dufte aus, der Trailer!
Gut geschnitten, auch sehr gute Musik. Die letzte Szene mit dem Auto is my favorite!

Also ich freu mich schon tierisch auf "The Shoooock"
^^ ;)

Genesis

unregistriert

10

Mittwoch, 5. Juli 2006, 19:42

So, ich bewert jetzt einfach mal, ohne die anderen posts gelesen zu haben.

Ich finde, dass man leider ziemlich wenig vom Film sah. Aber gut, nen Grund dafür hast du ja angegeben.
Das Zersplittern des Turmes sieht noch ein wenig zu sehr nach bauklötzchen aus, dennoch aber will ich das nicht ankreiden, denn ich weiß nicht, ob ichs besser hinbekommen würde.

DIe Musik ist souverän, macht sich sehr gut.

Frankies Stimme klingt in meinen Augen ein wenig zu sonor, sie passt irgendwie nicht ganz zur atmospähre (finde ich). Sie wirkt eher wie ne werbung als ein katastrophenfilm. Aber dennoch hat sie ihren Reiz.

Sehr gut hat mir das blaue Feuer gefallen und am meisten die Regentropfen am anfang.

Ich kann nur sagen, dass ich mich weiterhin auf den Film freu. Die wenigen CGI-Shots, die man sah, lassen auf einen Blockbuster hoffen.

Viel Spaß in der Türkei ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (5. Juli 2006, 19:44)


Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Juli 2006, 20:00

Jop kann man nicht viel kritisieren, man sieht ja leider nur recht wenige Fillmszenen. Aber die sind schon sehr schön, vielleicht vom Gesamtcompositing nicht zu 100% perfekt, aber schon sehr gut!
Joa Musik genial, Sprecher der Hammer und Textafeln, wow, wo habt ihr die Feuerstockfootage her?

Seijuro

unregistriert

12

Mittwoch, 5. Juli 2006, 20:14

Also ersteinmal muss ich sagen, das eure Mühe und euer fleiß sich jetzt schon bereits auszahlt. Sehr guter "Teaser" finde ich.

Ich kann kaum was bemängeln und meine Vorredner haben schon so ziemlich alles gesagt was ich auch gesagt hätte. Das einzigste was mir aufgefallen ist, ist das sehr wenig vom Film zu sehn ist wie Genesis auch schon sagte.
Aber ich bin mir schon sehr sicher das euer film schon blockbusterpotential besitzt.

MfG

Seijuro

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. Juli 2006, 20:39

Ich bin mal faul und kopiere meine Kritik 1:1 ausm AFM, also nicht über die Punkte wundern XD

Zitat


Als Fan von Effektfilmen gefällt mir das ganze ja schon recht gut *gg* Da ich aber ein wenig in das Projekt eingeweiht bin, weiß ich auch das im Teaser hier natürlich noch nicht die richtigen Eye-Candy Szenen zu sehen waren und was zu sehen ist, wird nur kurz gezeigt. Tja, Teaser eben. Fairerweise kann ich nur bewerten was hier öffentlich zu sehen ist und nicht was ich kenne. Ich würde 8,5 Punkte geben, aber da das nicht geht, gibt´s 9 Punkte von mir.
8,5 Punkte für nen genialen Teaser Schnitt, klasse Texttafeln, tollen Sprecher, ansprechende kurze Ausschnitte die halt die Neugierde wecken ohne zuviel zu verraten (bei nem Kurzfilm läuft man nun mal schnell Gefahr zu viel zu zeigen und den Leuten im Endeffekt den Spass am fertigen Film zu mindern). Was mir fehlte war der richtige Kracher zum Schluß, die Musik gibt´s ja streckenweise schon vor, aber es fehlt irgendwie der richtige Knall, ein Chor, ne Explosion, man sieht ja das Auto anfliegen, aber irgendwie fehlt mir da ne bombastische Soundkullisse die in den Titel überleitet. Auch ingsesamt könnte der Ton mehr reinhauen, gerade da wo was zerstört wirkt´noch nicht so bombastisch wie ich mir erhofft hatte, aber das sind Kleinigkeiten die man im fertigen Film sicherlich noch leicht fixen könnte.

Ansonsten wie gesagt ein klasse Trailer der sehr schön auf das folgende Projekt einstimmt und Lust auf mehr macht.

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Juli 2006, 21:10

Super Trailer. Hat mir soweit alles gefallen. Schön das du es noch vor dem Urlaub fertig bekommen hast. Nun kannst du dich schön in der Tükei erholen ;)

Also die Texte waren echt genial mit dem passenden Hintergrund.
Sprecher hat seine Aufgabe find ich auch gut erfüllt und die Szenen selbst, auch wenn sie nicht viel gezeigt haben, waren für mich gut gemacht. Man darf also gespannt bleiben wie das ganze zu Ende geht.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

MichaMedia

unregistriert

15

Mittwoch, 5. Juli 2006, 23:40

Nun auch meinen Senf dazu ^^

Allgemein:
sprach der Trailer, welchen man vieleicht auch ehr als Teaser bezeichnen kann, gut zu, kribbelte auf dem Rücken, wie ich bereits im ICQ sagte. War in jedenfall gut und gern Anzuschauen, aber, gerade bei so kanppen Schnitten, wo man nicht viel vom Bild sieht und mehr Texttafeln, können einem Kleinigkeiten auffallen.

leicht Negativ
fällt durch den "zeitsprung" Schnitt eines Trailers/Teasers schnell auf, wenn die VFX/PostPro nicht im einklang ist, da wären die Farbkorekturen der Innenszenen zu den Lichtverhältnissen, sowie, wie ich im ICQ bereits sagte, die Menschliche Warnehmung des Dachfensters und Flurfensters, welches nen ruhigen sonnigen Sonntag-Nachmittag vermitteln, wärend andere Szenen das Amagedon zeigen, passt nicht, ganz klar.
Im fertigen schnitt des Films, mag es dann vieleicht nicht so auffallen, da längere Takes es Kaschieren, aber solche Kleinigkeiten können schnell behoben werden, sagte ich auch schon im ICQ, da du jetzt Off mußtes, erkläre ich morgen wie.

Sonstiges zu Trailer
ist nur zu sagen, das ein Teaser und Trailer schwerer zu schustern ist, als der Film selbst, da man knapp bemessen schneiden muß und entsprechend die Musik einfliesen lassen muß, soviel Spielraum wie beim Film, hatt man da nicht.
Und um so weniger man zeigen kann/will, um so komplexer und kritischer wird es, für diese Umstände, hast du es doch gut hinbekommen, auch wenn man hie und da noch hätte was machen, oder besser machen können, aber die Zeit ist nun auch wieder nen Faktor.

Fazit
Unter Berücksichtigung der gegebenen Faktoren, ein klasse Trailer, und ich hoffe ein ebenso guter Film (ich weiß es ;) )

gruß Micha

rEcOvEr

unregistriert

16

Donnerstag, 6. Juli 2006, 14:58

Wow! Danke an alle für ihre guten Kommentare! Ich bin echt sehr überrascht, wie positiv das ganze angekommen ist. ;)

Zu den Kritikpunkten: Ich werde alle Punkte, die hier genannt wurden beachten und auf jeden Fall bei Gelegenheit noch versuchen auszubessern. Dazu ist ja Kritik schließlich da! ;)

Ich will außerdem noch hinzufügen, was für ne Arbeit es war den Trailer zu machen, da wir ja zum ersten Mal selbstkomponierte Musik in einem Trailer verwenden. Da Philipp und ich auch noch sehr kleinlig sind, haben wir vorgestern fast ganze 8 Stunden noch am Trailer gesessen und ständig Sachen verändert, was Schnitt und auch die Musik angeht. :)
Aber ich hoffe die Mühe hat sich gelohnt... ;)

PS: Ich hab ihn jetzt auch mal für die Award-Show angemeldet... :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rEcOvEr« (6. Juli 2006, 15:04)


Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. Juli 2006, 15:49

Wie im AFM erwähnt. Gefällt mir sehr gut euer Trailer. Nen guten Trailer schüttlelt man sich auch nicht so aus dem Ärmel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Renier« (6. Juli 2006, 15:50)


Social Bookmarks