Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich
  • »FreddyJBrown« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Mai 2006, 22:52

Dosenschießen - Trailer 1

So, hier kommt jetzt mal der "Dosenschießen"-Trailer No. 1

Die Homepage wird auch bald online gehen! Premiere (ursprünglich 11.7., da wird aber jetzt "Die unlustige Geschichte" gezeigt) hat sich aufgrund einiger Neudrehs verschoben!
Viel Spaß beim ansehen und bitte Kritiken abgeben!

Divx 6/ca. 7 Mb
DOWNLOAD

!!Der Trailer wurde nicht von mir, sondern von Maximilian Niemann (b4ua) gemacht, Florian Linke (florian1989) schneidet den Film! Danke noch an Dominik Breitkreuz (www.dertodkommtvonhinten.de) für die Vermittelung des Sprechers!!

STAB:
Produzent:........................Florian Linke
Regie:..............................Maximilian Niemann, Freddy J. Brown (Frederik Braun)
Ton:................................Claus Steinmaßl
FX:..................................Claus Steinmaßl, Nico Nithammer

Ruben:............................Florian Linke
Jonas:.............................Nico Nithammer
Stefan:...........................Freddy J. Brown (Frederik Braun)
Katrin:............................Michelle Bartsch
David:............................Christoph Heiber
Freundin:.......................Jeanette Locke van Dijk
Verkäufer:......................Latif Berisa

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »FreddyJBrown« (30. Mai 2006, 14:35)


Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Mai 2006, 15:02

Wow. 8o



Ich weiß ich sollte mehr schreiben aber das was ich da sehe ist einfach genial. 99% der Szenen sind kameratechnisch, schauspielerisch, von den Farben her einfach wundervoll. Der Schnitt ist toll und der Sprecher ist sowieso eine Wucht. Einziger kleiner Kritikpunkt, das komplette Aussetzen der Musik bei dem Schuss.

Ich könnte das nicht von einem professionelle Trailer unterscheiden wenn er im Kino liefe.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spielzwerg« (30. Mai 2006, 15:04)


T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Mai 2006, 15:26

Also spinne ich jetzt total? Der Erzähler klingt wie der Synchronsprecher von Dustin Hoffman (und mehr) 8o

Der Trailer ist echt gut gemacht. Schnitt und wie von Spielzwerg angesprochen, besonders die Farben der einzelnen Szenen gefallen mir sehr gut. Ich (die Betonung liegt auf ICH ^^) hätte eine eher fetzigere und dramatischere Musik gewählt, aber im großen und ganzen wirklich sehr gut.
Das was man von den Schauspielern sah, stößt sich auch von 90% der hier gezeigten Filme ab (ins professionelle natürlich ;) ).

Wirklich fein. *Applaus*

Redskull

unregistriert

4

Dienstag, 30. Mai 2006, 16:00

Respekt. Net schlecht Herr Specht. Könntet aber vllt noch neu vertonen. Was ist das für ne Waffe? Ne Umarex C225 oder ne CP88?
Wer war der Sprecher? Frank the Voice ja nicht...mmh

banzAi43.org

unregistriert

5

Dienstag, 30. Mai 2006, 16:01

Wuuuuuhu also nun bin echt neugierig geworden... Krass guter Trailer. Schauspieler supi, Musik klasse, Schnitt exzellent, Sprecher einfach nur geil und die Kamera ist auch ne Wucht! Wann wird der Film fertig?

C4D_Joe

unregistriert

6

Dienstag, 30. Mai 2006, 16:22

Zitat

Original von Florian1989 vom VFX
Der Sprecher heißt Joachim Kerzel und ist die Synchronstimme von Anthony Hopkins und Jack Nicholson

T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Mai 2006, 16:49

Alter Schwede o_O habt ihr den einfach so mal angeworben oder hat da jemand seine Kontakte?

8

Dienstag, 30. Mai 2006, 17:02

Kann mich den anderen Meinungen nur anschließen, hat mir auch sehr gut gefallen.. Der einzige kleine Makel ist die in meinen Augen nicht so gelungene Schauspielarbeit, anonsten wirklich klasse, das kann ja nur ein guter Film werden :)

Redskull

unregistriert

9

Dienstag, 30. Mai 2006, 17:08

Ich find eher den Namen etwas komisch.

"Dosenschiessen"

naja

hättet ihr nix...aufregenderes nehmen können...wie...mmmh zb. "Es geschah im Wald" :D:D ne Spass.
Aber klingt irgendwie merkwürdig

T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Mai 2006, 17:13

Ich find' den Namen ganz gut.

Beschreibt eine simple Sache, bei der sich keiner was denkt und das selbst solch eine Kleinigkeit zum Äußersten führen kann.

So interpretiere ich den Namen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »T-LoW« (30. Mai 2006, 20:32)


Florian1989

unregistriert

11

Dienstag, 30. Mai 2006, 17:22

Hallo alle zusammen!

Ich bedanke mich schonmal für die Kritik! Freut mich sehr wenns gefällt!

@redskull
Die Waffe war ne Sig Sauer P 226 oder so ähnlich, natürlich Soft Air!

@T-Low
"Alter Schwede o_O habt ihr den einfach so mal angeworben oder hat da jemand seine Kontakte?"

Wir haben glückgehabt mit ihm, eine Anfrage kann manchmal wunder wirken!

Mfg Florian (Darsteller/Produzent und Editor)

T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:00

lol :D

Ok dann frag' ich bald mal bei Tom Hanks und Denzel Washington nach :D

Spaß zur Seite ^^

Und er hat das umsonst gemacht oder was? Ich muss da nochmal nachfragen, das geht über das Amateurfilmtechnische hinaus, einfach genial.

Lord Sidious

unregistriert

13

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:13

Hi, ein wirklich schöner TRailer.
Hat lustigerweise genau dass, was den typisch deutschen Film ausmacht...frag mich nicht warum, liegt wohl and er Atmosphäre.
Kamera ist schön...sag mal, hattet Ihr nen Kran? Wenn ja, welchen?

Florian1989

unregistriert

14

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:21

@ T-LOW
Hat er umsonst gemacht war aber ne ausnahme, kostet eigentlich 500 € für die paar Sätze!

@ Lord Sidious
Na ja, wir sind ja auch in Deutschland und wir werden es nie schaffen einen Film im amerikanischen Stil zu machen! Daher bleib ich auch beim Deutschen Film und freue mich das es dir auf die Weise gefällt!
Wir hatten nen ABC 100 Crane, bis ca 7 Meter höhe! Kostet allerdings nen schweinegeld! Fürs mieten haben wir um die 250 € bezahlt für drei Drehtage!

Mfg Florian

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:27

Wow cooler Trailer, schöne Kameraeinstellungen und Bilder. Einzies Manke fand ich, das man die Stimmen der Darsteller manchmal bissl schlecht verstanden hat.
Der Synchronsprecher: WOW, wie geil is das denn. Den will ich auch haben *G*. Hat der das umsonst gemacht? Und wer hat bei ihm höflich nachgefragt?

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:32

wo haste die musik her. die wird bei opk für die karte tutin benutzt. hab mich heute erst erkundigt wo man die version ohne kriegsgeräusche herkiregt. erfolglos. ich weiß nur dass das lied von so nem L.A.P.P. the 6th GC sein soll. der kommt aber anscheinend nich mehr on. kannst du mir das lied vllt schicken falls das nich illegal wäre?

Edit: ich mein das erste lied.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H&S Films« (30. Mai 2006, 18:33)


Florian1989

unregistriert

17

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:49

@ H&S Films
Das Lied ist legal von freeplaymusic.com! Und es heißt "Truce"!

Mfg Florian

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 691

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 30. Mai 2006, 23:48

Zitat

Original von Redskull
Könntet aber vllt noch neu vertonen.


Warum wenn man fragen darf? :)
Ich bin ja hier der verantwortliche für den Ton (am Set) und auch für den Tonmix (in der Postpro). Bei dem Trailer hab ich da zwar noch nichts davon gemacht, aber beim eigentlichen Film kommt das ja noch. Allerdings finde ich nicht, dass der Ton irgendwie schlecht ist. Wüsste zumindest nicht, warum man da neu vertonen sollte?!

Freut mich, dass der Trailer hier bisher auch so vielen gefällt! 8)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. Mai 2006, 00:11

Hat "Dosen"schiessen etwas mit der vulgären Bezeichnung für "Frau" zu tun?
Schiessen die Jungs da etwa aus, wer das Mädel kriegt?

War mein Gedanke nach dem klasse Trailer.

Gruß Purzel
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

MichaMedia

unregistriert

20

Mittwoch, 31. Mai 2006, 00:31

@Purzel
welch Fantasien beflügeln dich ;)

Ich erkläre es mal so, wie ich den Trailler reinterpretiere.

Eine Klicke von Jugendlichen kommen an einer Waffe, oder zumindest einer von ihnen, mit dieser schießen sie auf (Freigraf FußPILS Suppen) Dosen, durch konflickte verirrt sich da auch mal eine Kugel zu einer Menschperson und weitere Konflickte nehmen ihren lauf.

Das Wort Dose, steht für die echte Dose, nicht die Dose, die du (und wir alle) gern hätten ^^

Social Bookmarks