Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lord Sidious

unregistriert

1

Donnerstag, 18. Mai 2006, 23:09

CHARA: Erster Trailer

Aufgrund der neuen Vertonung des Teasers (kein Trailer), gibt es hier nochmal die neue Version zum Download.
Es ist nichts am Bild oder Schnitt geändert worden. Nur die Musik.


Gedreht auf DV

Darsteller:

Alena: Ulrike Kargus
Thoran: Patrick König
Gerrik: Elard Köhler
Enric:Alexander Wüst
Gorn: Phillip Altgeld Yahra: Beate Teichmann
Tarhat: Stefan Schaber
Rahbal: Thomas Borowiak
Rian: Denis Rubbert
Auftraggeber: Frances Heller
Training: Alex Kollaske
Maske:Bianca Czajkowsky
Maske 2: Linda Tran
Kamera: Denis Rubbert
Kameraassistenz 1: Jörg Ehrlich
Kameraassistenz 2: Philipp Engelland
Kameraassistenz a 3: Claas Casper
Kameraassistenz 4: Oliver Salewski
Tonassistenz 1: Philipp Engelland
Tonassistenz 2: Claas Casper
Musik: Andreas Max
Sound: Freesoundproject
Nachbearbeitung 1: Jörg Ehrlich
Nachbearbeitung 2: Denis Rubbert
Regie: Denis Rubbert

Vielen Dank geht an die FH Wedel, Zaubertrank Hamburg, Jugenherberge BUrg Hessenstein und an alle Komparsen, Statisten und sonstige
Helfer.
Download

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Lord Sidious« (23. August 2006, 01:10)


MichaMedia

unregistriert

2

Freitag, 19. Mai 2006, 02:04

So, ich habe mir den Trailer angeschaut, und gleichermassen mich mit L.S. im ICQ unterhalten, aber nicht darüber, nur über perverses :D

Da er sagt, das es zeit wird mit Schwachsinn zu verwirren, um mit beeindruckender Intelligenz zu teuschen, hat er diesen unfinal Trailer rausgebracht und mich gestillt ^^

es ist ja jetzt schwer zu beurteilen, da die szenen noch nicht optimiert wurden, aber paar anregungen kann man schon geben:

Ton
der Voice over / off Voice des netten Mäddel wirkt unspekatulär, da mächtig drann arbeiten um auch ne Gänsehaut zu generieren.

Die Betonungen wirkten alle recht Flach, was aber auch von der akustischen Umgebung abhängich ist, auch hier unbediengt an den regelern spielen.

Bild
ohne Finalcorect, keine aussage.

Fun/Atmosphare
ja doch, ne gewisse stimmung kam auf, die Story wurde nicht ganz klar, aber gut drauf hingewisen worum es in etwa geht. Persönlich würde ich jetzt ehr Teaser sagen als Trailer, aber ist son zwischen dingen.

Kamera
job, von den Bildern bisher und dem trailer, sehr gute einstellungen, denoch sind einige Face Close ups für mich zu nah, meine Regel: der bauchnabel sitzt mitten im unteren 16:9 Balken, nähr nicht, aber bei der guten Maske darf es auch gern mal näher sein, nur nicht zu nah.

Feeling 4 Sinn
kein, sorry Denis, aber wenn ich das projekt nicht kennen würde und irgendwo diesen Trailer sehen würde, hätte ich keinen drang, mir den Film an zu schauen, egal wie klasse manche Bider und einstellungen sind, wirbt er nicht, er macht keine werbung in meinen augen und komm jetzt nicht mit, ja auf die schnelle etc., die zeit hattes du, um die Nacktszenen rein zu bringen :D

Fazit
Schönes zu sehen, auch mit Sinn gereiht, aber kein "RUF MICH AN" Zwang, ein Trailer ist Werbung, und dies ist sowas wie ein Ausschnitt für mich, auch wenn ich die umstände kenne, nur der trailer sollte das wasser im Mund zusammen laufen lassen, das fällt für die objektive Sicht, da mal was beseres schneiden würde ich frech mal sagen.

du hast gesagt, es ist scheiße, na ja, ist zwar scheiße aber auch wieder nen bissel gut, einfach drann feilen, in jedem Fall war es geil dies zu sehen, in den moment der Unruhe ^^

gruß Micha (dein Friseur ^^)

Lord Sidious

unregistriert

3

Freitag, 19. Mai 2006, 08:16

oh super, endlich mal vernünftige Kritik.
Von allen, die am Film mitgewirkt haben kam bisher nix vernünftiges nur LOb und das nervt ;)
Im Bezug auf Ton: Ja ich weiß,d er Ton ist Müll, liegt halt daran dass noch keine Nachbearbeitung stattgefunden hat, Ergebnisse die sich darauf beziehen kann man erst im Herbst erwarten...ich bina uch untzufrieden.
Die BEtonung der Dame ist schon korrekt, ich mußte allerdings den Ton aus dem Kontext reissen, da es sonst überhaupt keine ansatzweise Storyerklärung gegeben hätte (vielleicht erinnert sich jemand an die Kneipenszene die ich hier mal gepostet habe)...
ACh ja, eigentlich warren,a ufgrund der miesen Tonqualität, eigentlich garkeine Mono- bzw. Diagloge im Trailer/Teaser geplant. Doch da die Musik äußerst passiv geworden ist, mußte ich schmerzlich Sound einbauen....ein Metié das mir überhaupt nicht liegt. Ich denke mal ich werde mich nach anderen Musikern umschauen müssen... aber es soll keine Entschuldigung sein oder Schuldzuweisung sein, sondern nur eine Erklärung ;)

Im Bezug auf Bild: ICh habe footage benutzt das später im Film aufgrund mangelnder Qualität nicht vorkommt, hatte zum Zeitpunkt des Schnittes aber nicht das komplette Material (und immernoch nicht)

Im Bezug auf Atmo: Ja, ich fand auch,d ass es eher ein Teaser anstatt ein Trailer ist, aber laut Definition ist es ein Trailer.....gemeine Welt.

Im Bezug auf Kamera: Hehehe, also Bildkomposition ist schon so gewollt....ich liebe superclose ups, weil man unregelmäßigkeiten der Akteure erkennt, was eine gewisse Realität ausstahlt...außerdem, finde ich, wirken die Bilder schöner....in dieser Hinsicht dürft Ihr keine BEsserung von mir erwarten ;)

Im Bezug auf den Sinn: Die Nacktszenen mußte ich wieder rausnehmen, da ich den Trailer nicht ind ieses Forum hätte posten dürfen ;)

Fazit: Micha, Du bist sa so gemein :D
Danke für die KRitik....nun darfst Du Dir wieder LS Tests anschauen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lord Sidious« (19. Mai 2006, 08:19)


4

Freitag, 19. Mai 2006, 13:18

So, hab mir grad auch mal den Trailer angeguckt.

Ich muss Micha zustimmen, die Stimme der Frau am Anfang klingt wirklich noch etwas flach, da fehlt irgendwie Volumen.

Was mir noch aufgefallen ist, war, dass das Bild erst ab 1:00 min gut geworden ist.
Also davor hat es mir nicht gefallen, war entweder zu dunkel oder so, sah jedenfalls merkwürdig aus. Lag sicher auch an der Kompression.
Danach waren sowohl Einstellungen als auch das Bild ansich super! Hat mir gefallen. Insgesamt muss ich aber sagen, dass ihr mit mehr Musik bzw voluminöserer Musik wesentlich mehr Atmosphäre schaffen würdet.
Ich hoffe, du verstehst, was ich meine.
Aber du sagtest ja bereits, dass du dir keine Mühe gegeben hast (hab ich Michas Comment entnommen ;) ) denke ich, dass ihr noch sehr viel mehr aus dem Material holen könnt, denn wie erwähnt ist es ab 1:00 super!
Gefällt mir und ich freu mich dann irgendwann mal auch nen richtigen Trailer zu sehen ;)

Genesis

unregistriert

5

Freitag, 19. Mai 2006, 15:12

jau, man sieht, dass es riohmaterial ist, aber die story klingt für mich seeehr aufregend. ich finde auch, dass die frauenstimme zu sehr nach headset-mikro klingt, aber ich das find ich nicht weiter schlimm für nen trailer aus rohmaterial.

PS: du weißt ja wies ist, meistens kriegen teaser von aufwenigen projekten weit weniger comments als LS-tests, explosionstest, Stormie-Tests, Manifests...^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (19. Mai 2006, 15:14)


KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 19. Mai 2006, 15:52

So, da isser also der mit Spannung erwartete erste Trailer :)

Dafür, dass euch soviele Pannen passiert sind, habt ihr aber ordentliches Material zusammenbekommen. Jedenfalls das, was man schon im Trailer zu sehen bekommt.

Muss mich auch der Stimmenkritik anschliessen. War vorerst noch recht dürftig. Klang wie schon erwähnt recht blechern und kraftlos.
Was mir grade noch so auffiel war um 1.10 Min. herum der O-Ton ist noch recht wirr zusammengeschustert. Die vielen Schreie in unterschiedlicher Stimmenlage und schnell geschnitten klingt nicht so pralle.

Alles andere hat mir gefallen ;)
Also die Aufnahmen, vorallem das Licht das durch die Blätter fällt, haben mir sehr gut gefallen. Man hat doch echt das Gefühl es handelt sich dabei um das Mittelalter und nicht um das Waldgebiet direkt neben der city. Auch in Kombination mit den geilen Kostümen und den Waffen macht das einen sehr ästhetischen Eindruck. Herr der Ringe lässt Grüßen *gg*
Auch die Kampfeinlagen, SFX und Schauspieler machen nen verdammt guten Eindruck und ich glaube zu wissen, dass der Film bei den diesjährigen Forenawards ne sehr gute Chance hätte, sofern er denn noch vorher fertig wird.
Die größte Schwäche bisher ist eben ganz klar der Ton. Gut, wenn du wie du sagst daran noch arbeitest geh ich von aus, dass der Kritikpunkt in der finalen Fassunf ausgebügelt sein wird.
Aber ansonsten muss ich dir (auch wenn du es nicht gerne hörst ;) ) ein ganz klares Lob aussprechen.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 19. Mai 2006, 16:01

Tja die letzten beissen die Hunde ^^ Ich kann im Endeffekt nur bestätigen was geschrieben wurde. Wobei ich die Stimme der Frau gar nicht so schlimm fand wie befürchtet (hatte mich aufgrund der comments hier auf schlimmeres eingestellt). Die Kostüme, die Ausstattung etc. sind wirklich hammergeil, da freut man sich schon alleine dafür auf den fertigen Film. Die Splattereffekte scheinen auch sehr gelungen zu sein was man so sah und wenn dann nachher Synchro und Farbkorrektur noch auf entsprechend gleichem Level sind, dürfte das wirklich mal ein herausragender Fantasyfilm werden! Ihr alten Zotteltiere mit euren Metal-Mähnen eignet Euch dazu auch noch hervorragend als Mittelalter-Helden, das passt einfach ^^

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 19. Mai 2006, 17:40

So mir hat der Trailer vom aufbau her echt gut gefallen, Spannung wurde immer größer! Mir is nur aufgefallen, das am Anfang das Bild irgendwie zuckelte, sah merkwürdig aus. Die Sprecherin hat ihre Sache gut gemacht, allerdings könnte die Synchro noch etwas lauter sein, war an manchen Stellen biss leise. Und wie Micha halt schon gesagt hat, fehler da einfach was an der Qualität der Stimme. Wirkte so monoton halt.

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 19. Mai 2006, 18:00

Der Ton, insbesondere die Stimme der Frau sollte "voluminöser" sein, dazu kommt, daß im Mittelalter Frauen eher weniger Rechte hatten (da war die Welt noch in Ordnung - hrhrhr!) und es für mich befremdlich wirkt, daß da eine Frau kommentiert. Würde das ein älterer Mann (ähnliche Stimme wie Jean Connery o.ä.) sprechen, würde es warscheinlich viel besser klingen.
Ansonsten schaut das gut aus nur am Anfang für meinen Geschmack etwas zu langatmig geschnitten, am Schluß zu hektisch. Der text auf schwarz gefällt mir auch nicht, lieber da statt schwarz Landschaftsaufnahmen ohne Handlung drunterlegen.
Aber die Kostüme schauen klasse aus.

Gruß Purzel
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 19. Mai 2006, 21:38

Leute, ihr seid genial!!
Macht weiter, das Projekt ist sau hammer geil!!!!!!! Ich will nen Film sehen, geile Ausstattung, geile Kostüme...AAAAHHHH!!! Ich liebe so mittelalterliche Fantasy-Filme!! :P

Discordia

Registrierter Benutzer

  • »Discordia« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 4. September 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 19. Mai 2006, 22:31

Erst mal das Positive:
+ Die Kostüme sind einsame Spitze
+ Die Requisiten sind detailgetreu und eindrucksvoll
+ Schöne Drehorte
+ Was von der Story erkennbar war fand ich gut

Und noch ein bischen Negatibes:
- Ich würde die Stimme so weit verändern das es nicht ganz trocken Klingt ein wenig Hallo der so
- Der Schnitt is in Ordung nur da muss ne flotere Musik drunter wie Micha schon sagt son Teaser/Trailer muss werben

So das wars erst mal von mir. Ich freu mich schon auf den ganzen Film.

Discordia
Zitat von Marie Antoinette: "Wenn ihr kein Brot habt, dann esst doch einfach Kuchen!"

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 20. Mai 2006, 11:37

Sorry ich weiß das du lieber ne ausführlich Kritik willst, hab aber grad null Zeit, wollt aber auch noch ma anmerken das der Trailer echt sau geil ist, Hammer Bilder, Hammer Kostüme, Kritikpunkte wurden größtenteils schon angesprochen, falls es nen 2ten trailer gibt würd ich da aber nochmal so richtig laute, bombastische Orchester Musik drunterlegen, kommt dann bestimmt nochmal geiler.

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 20. Mai 2006, 13:35

Hallihallo!
Endlich ein Trailer von Chara! Ich habe mir das Teil mehrmals angeschaut. Einige Bilder sehen richtig sahnig aus z.B. Licht durch den Wald, 0:44-046 und der extrem Closeup 1:00.

Das Schwarz am Anfang ist zu lang.
Negativ fällt auch die schon erwähnte kraftlose Stimme der Frau auf (wobei das an der Mischung liegt).Bei 1:00-1:10 wurden die Schreie wild rumgeschnitten, was so nicht funktioniert, wenn dann noch nen Erzähler zu kommt. Hat ja KC schon erwähnt.

Insgesamt finde ich aber geil, dass die Fantasy Story gut rüberkommt. Freu mich auf mehr Materail. Ich schaue nochmal bei dem Drehtagebuch vorbei.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Renier« (20. Mai 2006, 13:36)


Lord Sidious

unregistriert

14

Dienstag, 30. Mai 2006, 11:25

danke für Eure konstruktive KRitik, ich werde etwas umstrukturieren und Euch auf dem laufenden halten.
Vor allem wenn die NAchvertonung abgelaufen ist ;)

Quentara

unregistriert

15

Dienstag, 30. Mai 2006, 12:20

Anfangs fand ich den Trailer noch nicht so pralle, er wurde aber mit zunehmender Dauer immer geiler, vor allem als die vielen Szenen kamen, in denen man sehen konnte, wieviel Mühe ihr euch mit der Ausstattung gegeben habt. Da kommt wirklich 1A Fantasy-Flair rüber. Die Nachbearbeitung bei Punkt 1 Minute find ich für den Look des Films ziemlich goil, mal schaun ob ihr euch im fertigen Film dafür entscheiden werdet :)

Besonders gut gefallen hat mir auch die Schauspielerische Leistung an manchen Stellen. Ne Gänsehautstelle war: "Es gibt immernoch Anhänger, die euch für gottähnlich halten!" "Ich BIN gottähnlich!", das kam bei mir sowas von überzeugend rüber, großes Lob dafür.

Da ich absoluter Fantasy-Fan bin, her mit dem Film! Ich freu mich :)

Matrix33

unregistriert

16

Donnerstag, 1. Juni 2006, 00:45

Also ich fand den Trailer eigtl. recht gut. Am meisten stört mich jedoch das Anfangslogo. Die Musik ist zu laut und für einen Fantasyfilm finde ich es vollkommen unpassend.

Lord Sidious

unregistriert

17

Donnerstag, 1. Juni 2006, 11:17

@Quentara: Dankedanke :) Freut mich,d ass es Dir gefällt und dass der "Gott"-Part so rüberkommt wie ich ihn gedacht hatte.

@Matrix33: Es ist das momentane Logo der Produktionen und ist neutral. DAs hat im Allgemeinen nix mit meinen Filmen zu tun ;)

biofilms

Registrierter Benutzer

  • »biofilms« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 15. Februar 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 2. Juni 2006, 04:04

Also mir gefällt der Trailer recht gut, aber eher wegen dem Genre....
Der Schnitt ist leider nciht so gut gelungen und die Textanimationen hätten auch irgendwie mehr Pepp haben können. Nimm das nicht persönlich, ist nur gute gemeinte Kritik. Ich habe mit den Punkten selber stetts Probleme *g*

Also ich fidne das Projekt schon großartig, aber der Trailer präsentiert es irgednwie nicht gut genug... ich denke da kann man noch viel mehr rausholen mit dem richtigen Schnitt und so....
Ich hoffe der Filmschnitt an sich macht mehr her... sonst wärs schade.

Grüße, Lukas

HETHFILM Tech-Blog
Bau eines motorengesteuerten Kamerakrans mit USB-Schnittstelle (im Sommer geht's weiter....)

Lord Sidious

unregistriert

19

Mittwoch, 23. August 2006, 01:11

Aufgrund der neuen Vertonung des Teasers (kein Trailer), gibt es hier nochmal die neue Version zum Download.
Es ist nichts am Bild oder Schnitt geändert worden. Nur die Musik.


Link ist ganz oben

Pinoccio

unregistriert

20

Mittwoch, 23. August 2006, 09:30

Insgesamt gut gemacht..
3 Dinge nur:

1) Die Frauenstimme ganz am Ende ist sehr schwer zu verstehen.. Hab nur mitbekommen, dass es darum geht dass/ob irgendwer noch am Leben ist.

2) Die Schriftart.. Grundsätzlich nicht schlecht, aber es fehlt irgendwie was zur Professionalität. Sieh dir mal Schriftarten von z.B. HdR oder anderen modernen Filmen aus dem Genre an. So wie ich das jetzt im Kopf habe, sind die alle entweder komplett matt oder glänzen so wie altes schmutziges Gold. Die Schrift muss ja auch nicht unbedingt animiert sein.
(Das ist nur meine Meinung, wenn dir/euch das so gefällt, isses ja ok!)

3) Der Titel mit "DCDKC Produktionen" am Anfang macht mich jedesmal ein bisschen unglücklich. Zum einen ist da der Ton, von dem zumindest ich, bei hoher Lautstärke sofort Kopfschmerzen kriege. Vielleicht solltest du dich nach was weniger kreischendem sanfteren umsehen. Und der Schriftzug ist nicht auch nicht so perfekt, sieht alt noch sehr amateurhaft aus, was bei einem sonst supertollen Projekt sehr schade ist. Ich denke auch da ist manchmal weniger mehr. Sieh dir mal die Schriftzüge von Hethfilms, King Cerberus oder eben auch kommerziellen Kinofilmen an.


Soo, das wars mit meinem Senf. Das ist alles nur meine Meinung, daher wäre ich sehr froh, wenn sich andere User dazu äußern würden, wie sie die angesprochenen Dinge empfinden.

Beste Grüße und weiterhin gutes Gelingen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks