Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Quentara

unregistriert

1

Montag, 1. Mai 2006, 20:37

Broken Mirror - Finaler Trailer #1



Nun ist es endlich soweit, der erste offizielle Broken Mirror Trailer ist hiermit erschienen. Zu sehen gibt es haufenweise neues Szenenmaterial, alle Darsteller, die in den ersten drei Teasern noch nicht vorgestellt wurden, so wie weitere Storyinfos.

Zu hören gibt es natürlich wiedereinmal geniale Musik aus der Feder von Andreas Max, diesmal in etwas anderem Gewand, weniger orchestral, dafür umso rockiger. Ein weiterer Beweis für die Vielseitigkeit von Andys Musik, der es immer schafft uns aufs Neue zu überraschen.

Trailer #1 - XviD (18 MB)
Trailer #1 - WMV (8 MB)

Story
Wir schreiben das Jahr 2048. Der Großkonzern 'SpecchioTech' steht kurz vor der Fertigstellung eines künstlichen Wurmlochs, welches nicht nur ein schnelleres Reisen im bekannten interstellaren Raum, sondern auch einen Vorstoßen in unbekannte Welten ermöglichen soll. Das Projekt 'Mirror' schlägt jedoch fehl und kostet durch eine verheerende Explosion viele Menschen das Leben. Die Zuschüsse für 'SpeccioTech' werden gestrichen, das Projekt 'Mirror' wird eingestellt. Zwei Jahre später wird Detective Dan Altego von seinen Vorgesetzten auf einen brisanten Fall angesetzt: sein alter Freund, der Wissenschaftler van Brown, soll laut einem anonymen Hinweis ermordet werden. Dan, der seinen Freund seit der 'Mirror'-Katastrophe vor zwei Jahren nicht mehr gesehen hat, macht sich auf zu den 'SpeccioTech'-Laboratorien, die mittlerweile an der Erforschung alternativer Energiequellen arbeiten. Dort angekommen überschlagen sich die Ereignisse: Altego erfährt, dass das 'Mirror'-Projekt noch existiert und sogar seit längerem in Benutzung ist...


Hintergrund
Nachdem der Film nun komplett abgedreht ist und in der Post-Produktionsphase steckt, folgt von uns nun der erste finale Trailer zu Broken Mirror. Dieser zeigt neben den zu sehenden Darstellern ebenfalls ein paar CGI- und Bluescreen-Shots aus dem fertigen Film. Natürlich sind diese noch nicht final, da wir den Film unter einer zu intensiven Trailer-Nachbearbeitung nicht leiden lassen wollten. Die Musik stammt wieder von Andreas Max und geht diesmal in eine vollkommen andere Richtung als zuvor. Mit rockigem Gitarrensound statt epischen Orchestralfeuerwerk zeigt er hiermit seine Vielseitigkeit, die sich auch im Film wiederfinden wird. Den fertigen Trailer wird es ebenfalls auf der DVD zu Frank Hilsamers Film "Das innere Auge" zu bewundern geben.


Produktion
Regie - Daniel Flege
Kamera - Ann-Kathrin Sicks
Musik - Andreas Max
Ton - Marco Caspari
Make up - Veronica Geue
Setrunner - Tharshiga Ravindran
Schnitt - Daniel Flege
CGI-Artist - David Erler / Peter Schuster
Drehbuch - Daniel Flege


Schauspieler
Dan Altego - Frank Hilsamer
Sheela Altego - Regina Mück
John van Brown - Thomas Kautenburger
Andrew Christ - Fabian Joel Walter
Präsident SpeccioTech - Heiko Thies
Berater - Tristan Sommer
Leitende Wissenschaftlerin - Veronika Geue
Wissenschaftler - Sven Hadrian
Der Macho - Thorsten Pelmann

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Mai 2006, 20:55

Au ja, gleich mal runterladen! Darauf warte ich schon lange! Bewertung folgt dann noch.


So, also der Trailer is echt mal super geil! Die Musik is schön langsam, passend, und hat auch schönen Bass, gefällt mir!
Endlich sieht man mal die Darsteller! Juhuu! Sehr geil geworden das ganze, ich muss ihn mir glaub ich gleich nochmal anschauen ;)

Diese futuristische Schriftart gefällt mir! Wie heißt die?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Neo« (1. Mai 2006, 22:06)


FrankieTheVoice

Registrierter Benutzer

  • »FrankieTheVoice« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 26. April 2005

Wohnort: Trier

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Mai 2006, 01:33

och..menno...

hätst du net noch n bissi warte könne... :(
Tippfehler sind beabsichtigt und Kunst !
________________________________

Aaachoo! Deutschland | Geld verdienen mit Social Networking
Go Aaachoo!

________________________________

Erfolgreich als Tauchlehrer | der Ebook Ratgeber
________________________________


www.frankdiver.de

MichaMedia

unregistriert

4

Dienstag, 2. Mai 2006, 02:54

Sehr schön, sehr gut, gefällt mir, der Film wird Unterhaltung versprechen.
Ich gehe mal davon aus daß das Since in der Fiction nebensächlich ist und eine gewisse Triller Dramatik im Vordergrund steht.
Die Bilder sind warm und Kalt in einem, sehr guter Still, ist sehr Anspruchsvoll, vorallem es schwer ist, diesen Still über längere zeit bei zu behalten.
Die Schauspieler versprechen auch eine Glanzleistung, wobei ich allerdings nen Betonungsfehler höhrte bei einer weiblichen Rolle, manche Frauen denken zu sehr an Bühnen Auftritte ^^

Alles im allem aber sehr viel versprechend und ich freu mich auf diesen Film, Hut ab, geht gut ab ;)

gruß Micha

Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Mai 2006, 15:01

Yeah sehr schöner Trailer, muss man schon sagen!

Das was man zu sehen kriegt, verspricht einen wohl etwas längeren Film, abwechslungsreich mit vielen Schauspielern.

Geil und ein Bild von KC ist auch zweimal im Trailer erschienen^^

KillerKröte

unregistriert

6

Dienstag, 2. Mai 2006, 15:30

Echt verdammt guter trailer! Er verspricht wirklich einen klasse Film!
Im Trailer sind auch schon die Schauspielerischen Leistungen klar zu erkennen. KLASSE!
freu mich schon auf "Broken Mirror" :))

Genesis

unregistriert

7

Dienstag, 2. Mai 2006, 18:38

Interessanter Trailer, Andreas Max' Filmmusik trägt dazu ganz wesentlich bei. Die Stimme von Franke gab dem ganzen nochmaln etwas profiflair, jedoch kam der ausspruch "sir, das wurmloch öffnet sich" etwas unfreiwillig komisch rüber^^
ansonsten freu ich mich auf den fertigen film.
mit welchem cam arbeitet ihr?

Quentara

unregistriert

8

Dienstag, 2. Mai 2006, 20:26

Herzlichen Dank an alle, die hier ihren Senf dazugegeben haben :) Ich freue mich, dass der Trailer schon so gut ankommt. Vielleicht lassen sich dadurch ja noch ein paar mehr zum anschauen überreden :)

@ Neo: Die Font heißt SpaceAge

@ Micha: Ja, das Science bezieht sich mehr auf die Thematik der Story, im Film an sich gehts eher um "Thriller-Fiction" :)

@ Kartoffelkäfer: Jo der Film wird etwas länger. Momentaner Stand: 31 Minuten. es kommen aber noch ca. 5 Minuten dazu.

@ KillerKröte: Kann ich nur sagen "Danke" :D

@ Genesis: Wir hatten leider nicht durchweg alle Rollen mit erfahrenen Schauspielern besetzen können, da musste für diese Rolle unsere Make-Up Dame herhalten :) Der Satz vermittelt jedoch ein falsches Bild, den Rest ihres Parts hat sie wirklich ihr bestes gegeben und gut gespielt. Arbeiten mit der Sony PD-150

@ Frankie: Konnte es erstens nicht mehr abwarten :D und zweitens ist es denke ich der beste Zeitpunkt, um noch Kritikpunkte in die nun beginnende Nachbearbeitungszeit aufzunehmen. Denn sonst ist der Film fast fertig und vieles zeitlich nicht mehr umzusetzen (z.B. Keying, Backgrounds usw.)

avalon

Registrierter Benutzer

  • »avalon« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 1. Dezember 2005

Wohnort: Calw

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Mai 2006, 21:06

Auch ich möchte allen danken für die positiven Stimmen zur Musik.
Es freut mich ausgesprochen, daß sie doch so gut ankommt.
Es ist immer schwer, es für sich selbst zu beurteilen, da man sich ja doch stundenlang damit beschäftigt.
Ich hoffe ich bleibe nicht hinter den Erwartungen für den kompletten Score.
Aber das dürft ihr dann an anderer Stelle beurteilen.

Danke.
Musik für alle Fälle



10

Donnerstag, 4. Mai 2006, 15:07

sieht ja mal geil aus!
freue mich sehr auf den fertigen film, die story scheit viel zu versprechen
weiter so und viel erfolg!

Lord Sidious

unregistriert

11

Sonntag, 14. Mai 2006, 15:05

Yeah, da steht uns ja was chickes ins Haus.
Der Trailer begeistert sowohl von seiner Atmosphäre als auch von der TEchnik.
Es ist echt erfrischend mal SChauspieler zus ehen die zu den Rolen auch passen :)
Ein Manko find eich aber (immer) und zwar finde ich den Trooper mit seinem Gewehr nicht so toll, der sieht zu gekünzelt aus.
Aber das ist ja nur ne KLeinigkeit. WEiter so

knautschka

Registrierter Benutzer

  • »knautschka« ist männlich

Beiträge: 282

Dabei seit: 22. Februar 2006

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Mai 2006, 15:25

Cool! Der Trailer hat mich überzeugt, den Film anzusehen. Richtig gut gemacht! Mir fehlt die Sprache! Die Story ist ja schonmal interessant. Bin ja mal gespannt, was da so für Effekte vorkommen...
www.filmeundfun.de - Weil wir es sind.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks