Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Genesis

unregistriert

1

Sonntag, 15. Januar 2006, 22:09

Helicon, BRING MIR DEN MOND - TEASER 1

Hi @ all

hier also der erste Teaser zu

"Helicon, bring mir den Mond"

(s. hier)

Also hier der Film mit myshare: Teaser1)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (28. Januar 2006, 17:49)


MichaMedia

unregistriert

2

Sonntag, 15. Januar 2006, 23:31

ich lads gerade runter und werde es dann auf myShare mit deiner ID uploaden, so hab ich was zum testen noch.

werd dann hier editieren und auch was zum Teaser sicher sagen

gruß Micha

Genesis

unregistriert

3

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:19

also laut rapidshare wurde der trailer bereits 23 mal runtergeladen.

ich wär euch echt dankbar, wenn ihr eure Meinung mal poste könntet.

Danke schon im Voraus.

Burger King

unregistriert

4

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:30

Also, ich finde die Story, bzw. das was bis jetzt davon rüber kommt sehr interessant.
Auch die Kameraperspektiven usw. gefallen mir.
Aber ich weiß wie mühsam es ist etwas aus zu maskieren, und deshalb habe ich etwas Rücksicht mit den zum Teil schlechten Masken bei der Kampfszene.
Auch das Keying am ende ist nicht so gut geworden, der Schauspieler verschwindet leider zum Teil.

PS. die Kamerafahr vom Logo gefällt mir auch sehr gut.

Genesis

unregistriert

5

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:37

jo bei der kampfszene werde ich wohl noch etwas mit der deckkraft spielen müssen, da hast recht.

das mit dem keying wird leider nicht die einzige aufnahme bei schlecht ausgeleuchtetem greenscreen sein. wobei die ausleuchtung weniger das problem ist als die lichtempfindlichkeit meiner cam^^
unser haus hat leider vor allem ins gelbe tendierende beleuchtung, tageslicht kommt wenig rein, da fachwerkhaus, und an dem tag konnten und wollten wir mit dem greenscreen bei -8 °C nicht draußen drehen (die kampfszenen haben wir am selben Tag auf der Alb gedreht, wo der Wind einen schier wegweht und still stehehn lässt vor Kälte) ^^
und wir haben das ganze nicht nachgedreht, da der junge in dem weißen gang ner anderen person begegnet, die 20 km wegwohnt, da is nochmal herbestellen so ne sache, wenns auf ABI zugeht^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (18. Januar 2006, 22:40)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:37

Hab den Thread irgendwie übersehen, aber mir das Teil eben gerade mal gezogen und angeschaut. Ansich nicht schlecht, so richtig nen Plan worum es geht hab ich trotz der Szenen und den Texten aber noch immer nicht. Die Effektszene im Schnee mit den vier Personen gefiel mir ganz gut, kam recht unerwartet. Dafür war die Szene am Ende vorm Greenscreen äußerst schlecht gekeyt, der Darsteller war durchgängig transparent und stark am grisseln, der Hintergrund leblos und fad. Nun weiß ich nicht in weit das dort gewünscht ist, aber es wirkte auf mich unfertig.

Aber ansonsten kann man schon sagen, dass der Trailer Interesse weckt.

EDIT:
Okay ich les gerade der Kampf im Schnee sollte ansich keiner sichtbarer Effekt werden sondern war nur schlecht maskiert, okay naja ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (18. Januar 2006, 22:38)


Genesis

unregistriert

7

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:41

doch doch sollte ein effekt sein.
denn die beiden kämpfer sind ja lediglich geister aus der vergangenheit.
dachte mir nur, ich könnte ews mit etws transparenz geisterhafter aussehen lassen

8

Mittwoch, 18. Januar 2006, 23:45

Schöner Teaser, zwar gibts einige technische Mängel aber der Inhalt macht Lust auf die Story. Das intro ist auch Schick.
Die Texteinblendungen find ich nicht so schön.Gänzlich ohne Effekt :-(
Egal, macht auf jedenfall lust auf den Film.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Januar 2006, 07:59

@Genesis: Ah gut dann hatte ich das ja doch richtig gedeutet :)

10

Donnerstag, 19. Januar 2006, 13:31

Jo,ich habe mir das Teil gestern schon angeschaut, und kann mich nur meinen Vorrednern anschliessen. :) Von der Story her scheint es sehr interessant zu werden, da freu ich mich auf jeden Fall auf den ganzen Film. Paar technische Mängel waren halt da, aber sowas lässt sich bestimmt noch fixen, das Intro finde ich sehr gelungen, Reschpekt!

Noch weiterhin viel Erfolg bei den Dreharbeiten!

Thrawn

berill83

unregistriert

11

Donnerstag, 19. Januar 2006, 19:00

Was die Story angeht kann ich euch eines sagen: Es wird noch ein paar Überraschungen im fertigen Film geben. Die Story ist viel tiefgründiger als es der Teaser vermuten lässt.
Also Ihr dürft gespannt sein...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »berill83« (19. Januar 2006, 19:15)


Genesis

unregistriert

12

Freitag, 27. Januar 2006, 23:18

So jetzt habs ichs endlich mit myshare hinbekommen

Also, hiermit wünsche ich nochmals gute Unterhaltung

Es hat geklappt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (27. Januar 2006, 23:19)


FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Januar 2006, 15:26

Die Kamera-Perspektiven sind gut gewählt, die Bildqualität ist auch ok.
Einziges Manko: Sinn?

Das Logo am Anfang (und dann auch nochmal zum Schluss) finde ich zudem etwas zu lang geraten.

Genesis

unregistriert

14

Dienstag, 31. Januar 2006, 22:37

so da ich jetzt 3mal deine meinung gehört hab, hier meine antowrt ausm vfx^^:

der sinn ist schwer verständlich weiß ich.

hat zwei gründe:
1.) ich konnte es kaum besser, muss ich ganz ehrlich zugeben.
2.) die story ist zu kompliziert in einen teaser zu packen.

DrthM2001

Registrierter Benutzer

Beiträge: 427

Dabei seit: 28. Juli 2005

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Februar 2006, 16:46

das einzig richtig gute find ich den titel. Irgendwie ist er besonders originell! Wie schon erwähnt gibt der Teaser nicht sehr viel her, aber vielleicht wird der Film dafür umso besser ;)
-Dark-Horizon Films-

Genesis

unregistriert

16

Mittwoch, 1. Februar 2006, 22:50

Zitat

Original von DrthM2001
aber vielleicht wird der Film dafür umso besser ;)


jo oder auch nicht ^^

fakt ist dass der film erst nach meim ABI bearbeitet werden kann. dass der titel zumindest etwas spannung aufbaut, freut mich, der earcatcher hat funktioniert^^

CMproduction

unregistriert

17

Freitag, 3. März 2006, 15:16

LOL
Finde es irgendwie witzig. Aber einige Fehler sind drin. Zum Beispiel verschwindet der Mond viel zu schnell oder bei dem Wort "Vergangenheit" fehlt das "n". An manchen Stellen versteht man den Sinn überhaupt nicht und die Stimme klingt etwas lächerlich. Sie müsste etwas tiefer sein. Was wirklich gut hineinpastt ist die Musik aus Metal Gear Solid!!!

Schöne Grüße
CMproduction

Genesis

unregistriert

18

Samstag, 4. März 2006, 01:06

schön, dass du es witzig findest. sollte eigentlich nicht witzig sein aber ok^^

die szene, in der der mond verschwindet, soll schnell sein,. da in der original aszene es dann ganz schnell tag wird.

Der sinn wird hier noch ganz und gar nicht klar, das stimmt.

ich hoffe, dass ich nach dem abi mit nem trailer anfangen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (4. März 2006, 13:55)


CMproduction

unregistriert

19

Samstag, 4. März 2006, 12:17

Ah gut, okay. Damit verstehe ich jetzt einiges etwas klarer. Bin dann mal gespannt auf den Trailer...

CMproduction

Jami

Registrierter Benutzer

  • »Jami« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 4. Februar 2006

Wohnort: Witten im Ruhrpott

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 4. März 2006, 12:44

doch gefällt mir ganz gut, nur irgendwie finde ich , passt die schrift nicht so ganz.
Aber ansonsten ganz schön gemacht . Das Logo finde ich am besten!
"Viel Glück, Dad!"
"Er kann dich nicht hören, chris!"
"VIEL GLÜCK DAD!!!"

Wem´s was sacht :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks