Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Moritz Hellfritzsch

Registrierter Benutzer

  • »Moritz Hellfritzsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 31. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. Juli 2017, 23:02

"THIEF - Someday You Will Pay" /Indie-Thriller COMING SOON

THIEF - Someday You Will Pay
Mystery-Thriller/Horrorfilm
COMING SOON!!!




Inhalt:
Das Leben des Arbeitslosen Mario (Yannick Hehlgans) verläuft
weitestgehend unspektakulär – wären da neuerdings nicht ständig
diese merkwürdigen Kleinigkeiten. Wohin verschwinden zum Beispiel
ständig seine Feuerzeuge? War nicht gestern noch ein Schwung
frischgewaschener Unterwäsche in der Schublade? Ärgerlich, aber
kein Grund zur Aufregung...
Bis sich über Nacht der Fernseher in Luft auflöst! Nachdem die Polizei
sich leider nicht als Freund und Helfer entpuppt, wendet Mario sich
widerstrebend an Privatdetektiv Rosenbach (Nemo Flagranti). Der
wittert einen interessanten Fall und quartiert sich nachts in der
dubiosen Wohnung ein. Am nächsten Morgen ist er jedoch ebenfalls
spurlos verschwunden. Mario sieht sich Rosenbachs Videoaufzeichnungen
von der vergangenen Nacht an - Was er dabei entdeckt, ist
gleichermaßen unerwartet wie schockierend. Mario bittet nun den
Parapsychologen Dr. Justus Preuss (Sebastian Badenberg) um Hilfe. Der
hat bald einen Verdacht: hier hat etwas Überirdisches die Hand im
Spiel!

Cast:
Yannick Hehlgans
Sebastian Badenberg
Nemo Flagranti
Judith Ponwitz
Skaidra Müller-Paulus
Dirk Geil
Thania Rodriguez
Henny Pöppler

Crew:
Regie: Moritz Hellfritzsch
Produktionsdesign: Anna Piotrowski
Sound-Mastering: Florian Hohaus
Kamera: Michel Besl
Musik: Thomas Matterns Parklake
SFX: Tim Scheidig

Länge:
1'03" Minuten

Trailer:
»Moritz Hellfritzsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • THIEF_Promo_Nemo_Flagranti_als_Jan_Rosenbach.jpg
  • THIEF_Promo_Sebastian Badenberg_als_Doktor_Justus_Preuss_1.jpg
  • THIEF_Promo_Sebastian Badenberg_als_Doktor_Justus_Preuss_mit_Obdachlosen.jpg
  • THIEF_Promo_Skaidra_Mueller_Paulus_als_Claudia_Cesaro.jpg
  • THIEF_Promo_Yannick_Hehlgans_als Mario_2.jpg
  • THIEF_Promo_Yannick_Hehlgans_als Mario_3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Moritz Hellfritzsch« (2. August 2017, 20:10)


Moritz Hellfritzsch

Registrierter Benutzer

  • »Moritz Hellfritzsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 31. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. August 2017, 20:02

POGORADIO-Interview

Florian Hohaus (Kamera-Assi/Sound Mastering) und Moritz R. Hellfritzsch (Regie, etc.) waren bei Pogoradio Bermudafunk.

Thema war natürlich THIEF - Someday You Will Pay.

Zieht´s Euch rein!

http://www.pogoradio.de/o-o/20170726_23-00_Pogoradio.mp3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moritz Hellfritzsch« (2. August 2017, 20:10)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 4. August 2017, 10:16

Sebastian B. ist mir bekannt aus Filmen wie "Slasher" und "Break - no mercy just pain." Der Trailer macht durchaus neugierig.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks