Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Januar 2016, 10:47

Der König der Kannibalen (Achtung: Übertriebener Ekel- und Gewaltfaktor)



Beschreibung:
"Kannibalismus. Ein Verhalten so bestialisch, dass man traditionell glaubte, es nur in primitiven Kulturen und auf exotischen Inseln antreffen zu können..." Doch die kleine Filmschmiede aus Silschede tritt den Beweis an, dass es auch mitten in Deutschland Kannibalistische Kulte geben kann.

Offiziell veröffentlicht wird der 2 stündige Film mit 4 Stunden Bonusmaterial als Doppel - Digipack im Schuber von Creepy Video Store am 28.01.16, Kinopremiere ist bereits am 23.01. im Filmriss Kino Gevelsberg. Karten im VVK 5 € / AK 7 €. Bei Interesse email an kino@psychoproductions.com

Teaser:


Trailer:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Master W« (13. Januar 2016, 11:11)


Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 397

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Januar 2016, 11:50

Yeah! Sehr geil weil krass und wie früher. Erinnert mich an die alten Klassiker des "Amateur"splatter. Butcher Trillogie meets Braindead on a Vodoo Island. Was ein Glück das Jungs früher nicht in HD gedreht haben, die Schärfe entlarvt die Effekte gern und gerade beim Gesichtmake-Up hat man teilweise etwas weniger auf Details geachtet. Das ist aber Meckern auf oberstem Niveau, wenn ich den mal in die Finger bekomme werde ich mir Zeit nehmen.

Social Bookmarks