Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. April 2015, 22:30

Mario vs. Bowser - Eine Liebeserzählung [Animierter Comic]

Mario vs. Bowser - Eine Liebeserzählung [Animierter Comic]





Beschreibung:


Hier habe ich mal etwas ganz Neues versucht:
Einen animierten Comic!

Den Comic selber, habe ich schon vor über einem Jahr fertiggestellt, bin dann aber auf die Idee gekommen, nachdem ich mich über Paralaxeffekte und co infomiert habe, einen kleinen animierten Film aus meinem Comic zu machen.

Und ich bin schon weit gekommen: Hier ist der Trailer dazu!

Marios Stimme: Maximilian Petersen
Bowsers Stimme: Harry Besel (Ich :p)

Musik:
Rammstein - Engel (8 Bit Mix von Dreadlockyx)

Machts gut und einen schönen Abend euch!
Es kommt immer Neues!

LG
Harry Besel @ Racoon Productions



Länge:

1'33" Minuten


Stream:



Besucht mich auf meiner Seite!
https://www.facebook.com/RacoonProductions

Musashi

Registrierter Benutzer

  • »Musashi« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 26. April 2015

Wohnort: Augsburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Mai 2015, 00:48

Ziemlich düster und creepy, aber gefällt mir :P ...

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Mai 2015, 13:10

Danke, so sollte es auch rüberkommen!
Schön, dass doch noch jemand dazu gekommen ist es anzuschauen :)

LG
Harry Besel @ Racoon Productions

HareMadeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HareMadeFilms« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 5. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 93

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Mai 2015, 22:13

Hm, ich würde daraus, dass hier keiner etwas geschrieben hat, noch nicht den Schluss ziehen, dass sich´s keiner angesehen hat. Ich hab´s mir, da mich Animationsfilme eigentlich immer interessieren, auch angesehen, aber nichts geschrieben, weil ich auch bei längerem Nachdenkden nicht wusste, was. Aber wenn man sich Mühe gibt, fällt einem ja doch meistens irgendwas ein, also: "Künstlerisch" finde ich es ganz interessant. Gefällt mir zwar nicht, aber trotzdem interessant, vor allem, weil es wirklich sehr handgemacht ist und eine einheitliche, wenn auch nicht unbedingt "neue" Ästhetik hat. Animationstechnisch fand ich es zum Teil auch ganz kreativ, zum Beispiel wie Du, offenbar mit irgendeinem Morphing-Werkzeug, den wegziehenden Rauch animiert hast.

Inhaltlich habe ich allerdings selten einen Film bzw. Trailer gesehen, mit dem ich so wenig anfangen konnte. Irgendwie frage ich mich auch, warum 2D-Amateur-Animationsfilme so oft blutrünstig sein müssen; anscheinend lädt die Freiheit, die man beim Animationsfilm hat, dazu besonders ein. Na ja, Geschmackssache.

Für einen echten "Trailer" fand ich es inhaltlich zwar nicht unbedingt nichtssagend, aber jedenfalls zu verwirrend. Ich habe keine Ahnung, worum es in dem Film gehen wird. Ich erwarte von dem Film in irgendeiner Form Grausamkeit und Tod (vermutlich mit reichlich Blut), und das Ganze in einem latent geisteskranken Szenario. Das finde ich persönlich nicht besonders einladend, aber ein gewisses Publikum wird sich dafür finden.

Fazit: Technisch bzw. grafisch nicht reizlos, aber nichts für meinen Geschmack. :)

Verwendete Tags

Bowser, comic, Mario, Nintendo, Paralax

Social Bookmarks