Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 5. Dezember 2005, 17:38

Steinring der Teaser

So hier ist der erste Teaser

much funViel Spaß dabei

mfg

SpY4

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpY4« (5. Dezember 2005, 17:41)


STÅRGÅTE-FÅN

Registrierter Benutzer

  • »STÅRGÅTE-FÅN« ist männlich

Beiträge: 120

Dabei seit: 25. August 2005

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. Dezember 2005, 17:42

Schrotzt mir nicht meinen traffic ;);

Netter Teaser übrigens ^^

3

Montag, 5. Dezember 2005, 18:00

finde ich cool,
vor allem ist der Text mit der Musik gut abgestimmt, hebt die spannung und fesselt.

wie hast Du die Grafik animiert?

Gruß Lio

Bladerunner

Registrierter Benutzer

  • »Bladerunner« ist männlich

Beiträge: 308

Dabei seit: 10. Juli 2004

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. Dezember 2005, 18:03

1. Meine Musik :D
2. Sagt mir der Teaser gar nichts über den Film. Die Musik ist zu diesem Thema etwas unpassend und wozu diese Schleuse als Animation? Zeigt doch Ausschnitte aus dem Film.

Fazit:
Verbesserungswürdig :O

MFg Rasch
Die Kette die mich ewig hält, möge man erst noch schmieden!
"Regina S."

5

Montag, 5. Dezember 2005, 18:14

Zitat

Original von Bladerunner
1. Meine Musik :D
2. Sagt mir der Teaser gar nichts über den Film. Die Musik ist zu diesem Thema etwas unpassend und wozu diese Schleuse als Animation? Zeigt doch Ausschnitte aus dem Film.

Fazit:
Verbesserungswürdig :O

MFg Rasch


zu 2. sry es gibt noch keine guten aufnahmen die wir hätten benutzen können werden bearbeitet und woher weist du welche mucke zu film passt ????

KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 5. Dezember 2005, 18:20

Sorry, aber das ist kein Teaser.
Als Zuschauer hab ich doch überhaupt keine Ahnung worum es in dem Filmchen geht. Man vermutet, dass das Stargate in die Hände der Deutschen fällt, aber ist das schlimm? Warum unfassbar? Sind es womöglich die Nazis? - Keinen blassen Schimmer.
Die Texte siond zwar schön auf die Musik abgestimmt, aber das wars dann auch schon wieder. Diese Animation hilft mir jetzt so garnicht weiter, wer hinter den Nicknames steckt weiß ich auch nicht.

Also ich hab mir wesentlich mehr erwartet, wenigstens ein paar Bilder vom Film, aber so kratzt der Teaser lediglich an der Oberfläche und macht mich nicht irgendwie scharf auf den Film.
Das war leider nichts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (5. Dezember 2005, 18:31)


7

Montag, 5. Dezember 2005, 18:25

Das war hart aber im großen und ganzen stimmts ja ich verspreche das bis weihnachten ein neuer teaser kommt in dem auch filmscenen und die geschichte drin sind .

ueArtemis

unregistriert

8

Montag, 5. Dezember 2005, 18:53

tja, kann mich der generellen meinung nur anschließen.
ich freue mich aber natürlich auf jeden weiteren teaser der mehr zeigt; was mich auch interessiert: wie haste die animation gemacht?

Bladerunner

Registrierter Benutzer

  • »Bladerunner« ist männlich

Beiträge: 308

Dabei seit: 10. Juli 2004

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 5. Dezember 2005, 18:57

Zitat

Original von ueArtemis
wie haste die animation gemacht?


Ich vermute mit Particle Illusion...
Die Kette die mich ewig hält, möge man erst noch schmieden!
"Regina S."

10

Montag, 5. Dezember 2005, 18:57

Hm, schade, hatte nach den ersten Posts auch mehr erwartet, aber KingCerberus trifft es leider auf den Punkt, leider keine einzige Real-Aufnahme und mein Interesse hat der Teaser auch nicht geweckt (was ja normalerweise die Funktion eines Teasers ist...)

Deshalb beim nächsten Mal lieber noch etwas abwarten, bis ihr schon etwas Material zusammenhabt und dann dransetzen. Ist schon verständlich, dass ihr mögkichst schnell was zeigen wollt, aber so verschreckt ihr die potenziellen Zuschauer eher, als dass sie sich auf den Film freuen...

Burger King

unregistriert

11

Montag, 5. Dezember 2005, 18:59

Das hättest du lieber alles in den Projekteberreich schreiben können...
Schade ich hätte mehr erwartet...

12

Montag, 5. Dezember 2005, 19:05

Da schließ ich mich doch mal der Allgemeinheit an. Ich hätte mir auch ein paar Szenen aus dem Film gewünscht. Musik,Ani etc... sind ja ganz nett, aber wie KC sagte man hat keinen blassen worum es geht.
Ist ja alles schön und gut, aber als Teaser eher ungeeignet.

STÅRGÅTE-FÅN

Registrierter Benutzer

  • »STÅRGÅTE-FÅN« ist männlich

Beiträge: 120

Dabei seit: 25. August 2005

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 5. Dezember 2005, 20:24

@all: Die Ani ist aus dem Stargate Pilotfilm.
Frag die Studioleutz, wie sie die animiert haben ;)

14

Montag, 5. Dezember 2005, 20:50

also du hast original szenen aus dem film übernommen??
Gibts da keine Probleme mit den Rechten?

also ich fand den teaser nicht gut. aber das haben die anderen ja schon gepostet

BODoubleDollar

unregistriert

15

Montag, 5. Dezember 2005, 21:16

Natürlich hätte man gerne etwas mehr gesehen, aber ein Teaser war es allemal.

Wikipedia (und auch Heth hat schon mal ähnliches gepostet) sagt dazu:

Zitat

Auffallend ist, dass Trailer meistens vor der Fertigstellung des eigentlichen Filmes produziert werden und deshalb zuweilen Szenen oder auch Musikstücke enthalten, die im fertigen Film gar nicht vorkommen. Die Übersetzungen der Trailer sind aus ähnlichen Gründen oft fehlerhaft oder weichen zumindest von der Endfassung ab.

Vom Trailer abzugrenzen ist der Teaser, ein erster kurzer Werbefilm für einen Film, der bereits vor den Trailern erstellt wird. Normalerweise sind im Teaser noch keine Filmausschnitte zu finden, sondern meist extra für den Teaser angefertigtes Material, das das Publikum auf den kommenden Film neugierig machen (englisch: to tease) soll.


Also sind Szenen aus dem Film nicht zwingend notwendig (ich weiß...ich bekomm das Klugscheißerdiplom :)).

Bin gespannt was noch folgt...

Blood Angel

Registrierter Benutzer

  • »Blood Angel« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 29. September 2003

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 5. Dezember 2005, 21:36

In den Teasern zum Hitchhiker hat man auch keine einzige Realaufnahme gesehen.. nur so zur Info...
"Ich darf das, ich komm aus Düsseldorf!"

Nährere Feldstudien haben gezeigt: Düsseldorf erregt Mitleid bei Fahrkartenkontrolleuren.

KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 5. Dezember 2005, 23:04

@BODoubleDollar:
Wenn du mir dann nochmal die Definition eines Werbefilms erläuterst und sie mit dem hier gezeigten verbinden kannst bist du mein heutiger Held.
Das ist ja die große Schwäche. Der "Teaser" macht die Leute nicht neugierig und zu allem Überfluss hab ich mich bis vor diesem "Teaser" wesentlich mehr auf das Projekt gefreut. Das war dann doch ehr ein Dämpfer. Dennoch warte ich lieber auf einen echten Trailer oder meinetwegen einen anregenden Teaser bevor ich mich festlege.

BODoubleDollar

unregistriert

18

Dienstag, 6. Dezember 2005, 11:16

Okay,...

ein guter Werbefilm ist es in der Tat nicht, da hast du Recht. Kann mich aber an Werbung erinnern wo über Wochen hinweg nur nichtssagende Spots liefen und erst dann ein Spot kam, bei dem klar wurde um welches Produkt es sich überhaupt handelt. Vielleicht schieben die Jungs in bälde noch was nach...

Tja, ich glaube mit dieser Erklärung reichts noch nicht zum Helden :D

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 6. Dezember 2005, 11:22

LOST... Wochenlang auf Pro Sieben nur Schriftzug und paar Geräusche von wimmernden Leuten... Dann Release Datum und das war´s... Ansich auch ein Teaser, aber nichts aus der Serie wurde gezeigt, keine Story Andeutungen, gar nichts... Sowas gibt´s also auch im kommerziellen Bereich. Schätze mal die Erwartungshaltung hier im Forum bzgl. des Projekts war einfach zu hoch aufgrund der bisherigen Beschreibung und was so geplant ist. Das man das nicht alles sofort im ersten Teaser sehen würde, war eigentlich klar. Aber vielleicht hätte man mit nem ersten Teaser noch warten sollen. Naja nichts, was man nicht mit einem zweiten Teaser wieder ausbügeln könnte, also Kopf hoch.

Social Bookmarks