Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Anteeru

Registrierter Benutzer

  • »Anteeru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 3. Oktober 2014

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Oktober 2014, 22:20

Und ob ich schon wandert | Kurzfilm, 12 Min, Genre: Mystery | Status: Postproduktion




UND OB ICH SCHON WANDERT


Unser neuster Mystery-Kurzfilm

Trailer #2:






Und ob ich schon wandert'
im finsteren Tal
fürcht' ich kein Unglück
Denn du bist bei mir.


-- Psalm 23 (Ps 23,4)


Drehbuch und Regie: Matthias Noe
Produktion: Dominik Lando und Matthias Noe

Beschreibung:
"Und ob ich schon wandert" handelt von zwei Schülern, die bei einem
Klassenausflug in einer einstürzenden Kupfermiene eingeschlossen werden.
Während sie den Weg nach draußen durch ein Labyrinth aus Stollen und Gängen suchen,
beginnt etwas Uraltes in dem Berg Gefallen an beiden zu finden...

Finanziert über Crowdfunding (siehe: https://www.startnext.de/und-ob-ich-schon-wandert/) haben wir diesen spannenden Mystery-Film im Mai im Bergwerk Grube Wilhelmine im Spessart gedreht und nähern uns der Komplettierung. Detaillierte Credits findet ihr unter www.crew-united.com?mov=184409 .

Für mehr Information könnt ihr uns gerne unter facebook.com/pages/Und-ob-ich-schon-wandert/694488097248333?fref=ts besuchen.


Länge: ca 12 Minuten


Weitere Videos:
Teaser #1:

Crowdfunding-Pitch:


Infos zur Entstehung:

Kamera: RED Epic / RED MX / Nikon D800 (Second Unit)
Schnittsoftware: Premiere & After effects CS6
Sonstige Software: Red CineX Pro




Screenshot(s):










Weitere Bilder unter: https://www.flickr.com/photos/127287524@ N03/sets/72157647952017077/


UND OB ICH SCHON WANDERT - Unser Mysteryfilm


Trailer #2 | Facebook-Seite

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Anteeru« (5. Oktober 2014, 02:13) aus folgendem Grund: Informationsupdate (Kamera), Formatierungsfehler korregiert


FinnGlinkMovies

Grafikdesign und Filmproduktion

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich

Beiträge: 423

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Fintel

Frühere Benutzernamen: FinnGlinkMovies

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Oktober 2014, 01:54

Hmm. Ich finds eher wie ein Teaser. Zu wenig Inhalt. Aber die Beschreibung klingt schonmal sehr spannend.
Aber verdammt viel Rauschen für eine RED, oder?

Anteeru

Registrierter Benutzer

  • »Anteeru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 3. Oktober 2014

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Oktober 2014, 05:03

Das sind sogar Teaser in Reinkultur, Finn ;). Uns ist im Austausch mit unseren Sponsoren, den Crowdfundern, tatsächlich aber aufgefallen, dass sie mit dem Wort Teaser weitaus weniger anfangen konnten als mit Trailer. Darum haben wir es bis hierher auch nicht drauf ankommen lassen und unsere Appetithappen einfach Trailer genannt. Prinzipiell halte ich von Trailern für Kurzfilme ohnehin sehr wenig, meistens sind sie ja nur eine Spielerei und haben nicht den Nutzen, den Trailer für Langfilme gewöhnlich haben. Denn wo laufen sie schon, wo sie kräftig Werbung machen könnten? ES SEI DENN: Man möchte eine Crowd für die Finanzierung aktivieren und darum ein paar Aufnahmen vorproduzieren (Trailer 1) bzw. sie während der Post bei Laune halten (Trailer 2). Da nützt es natürlich etwas und war als Fingerübung auch sehr willkommen.

Gutes Auge übrigens: Die besagte Szene mit dem Rauschen wurde mit einer NIKON D800 in Second Unit gedreht, ist insofern also nicht repräsentativ fürs übrige Material. Zur Beurteilung kannst du dir gerne den ersten Teaser angucken, der nur aus RED-Aufnahmen besteht, die allerdings das Grading noch vor sich haben. Tatsächlich haben wir die Aufnahmen aufgehellt, um auch auf schlechten Geräten (z.B. Smartphones etc.) einigermaßen was rüberbringen zu können. Im Kino und auf DVD (sprcih im fertigen Film) werden die dunklen Stellen nicht mehr so hell sein.

VG,
Matthias


UND OB ICH SCHON WANDERT - Unser Mysteryfilm


Trailer #2 | Facebook-Seite

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

G&M Media-Design

FinnGlinkMovies

Grafikdesign und Filmproduktion

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich

Beiträge: 423

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Fintel

Frühere Benutzernamen: FinnGlinkMovies

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 4. Oktober 2014, 18:23

Viiel besser :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks