Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Precission

Registrierter Benutzer

  • »Precission« ist männlich
  • »Precission« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Dabei seit: 5. Mai 2005

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. November 2005, 21:37

The Forest *Teaser*

Moin zusammen unser erster Teaser zu "The Forest" ist nun zum download verfügbar. Download

2

Mittwoch, 2. November 2005, 21:51

Moin

Ich fand es merkwürdig,dass die Jugendlochen da einfach in den Wald rennen, wieso tun die das? Und allgemein kam mir von der Story zu wenig rüber, allerdings fand ich die junge Dame hat sehr gut gespielt! Alle anderen eigentlich auch. Und bei der "Nachrenn Szene"....Habt ihr deinterlaced?

Alles in allem bin ich mir unschlüssig, aber ich werde mir bestimmt den Film anschauen, die Story interessiert mich.

rEcOvEr

unregistriert

3

Mittwoch, 2. November 2005, 21:51

So...
Meiner Meinung nach habt ihr hier irgendwie das Thema bzw. das Genre des Films im Teaser verfehlt. Die Musik wirkt überhaupt nicht passend und falls es beabsichtigt war auch nicht kontrapunktierend. Die Schnitte waren extrem seltsam und passten irgendwie im Zusammenhang... Ich weiß ja, dass man nicht immer Texteinblendungen für einen Teaser nehmen muss... aber hier wäre das besser gewesen. Die 16:9 Balken waren etwas zu kurz geraten und die Bilder waren teilweise zwar gut... sahen aber nicht gerade Filmreif aus... also ich meine im Bezug auf Farbkorrektur usw... mehr als würden sie gerade roh geschnitten sein. Dann fand ich diesmal die schauspielerischen Leistungen besser als bei Damned Town. Sonst sehe ich nur eine sehr minimale Steigerung zu "The Damned Town" , lasse mich aber vom Gegenteil überzeugen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rEcOvEr« (2. November 2005, 21:52)


Lord Sidious

unregistriert

4

Mittwoch, 2. November 2005, 22:13

Hmm, istd as ein Teeniefilm oder eine Komödie?
WElches Genre?
Die Bilder fand ich gut, der Ton war nur blöd, durch die Musik konnte ich leider nichts verstehen.
Die Laufszene im Wald hat mich doch sehr an Schrei lauter (Deticamped) von Troma erinnert, naja, eigentlich alles :D

Ben Johnson

unregistriert

5

Mittwoch, 2. November 2005, 22:38

Das erste was mir gerade einfällt ist : Warum zum Teufel laufen die durch den Wald?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ben Johnson« (2. November 2005, 22:41)


Burger King

unregistriert

6

Mittwoch, 2. November 2005, 22:42

Ich habe meine meinung ja schon jemandem aus eurem Teamm im ICQ gesagt und da hatte ich auch dieses Punkt zu kritisieren, es gibt keine "abgrenzung" zwischen den beiden Szenen.

Aber ich muss sagen bis auf eine Stelle finde ich die Schauspielleistungen 1a

KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. November 2005, 23:45

Nachdem ich den Teaser ja schon gestern versprochen bekam. ...., .... , ....., ....,....,.... und dann heute den Link sah, konnte ich endlich mal in euer neues Machwerk reinschauen.

1. Punkt D.E.I.N.T.E.R.L.A.C.I.N.G heißt das Zauberwort, nach dem ihr mal suchen solltet. Die Streifen versauen so ziemlich den Spass an der ganzen Sache. Grade bei den hektischen Bewegungen ist das ganze eine Qual.

2. Von der Story bekommt man nicht allzuviel mit, fürn Teaser durchaus ok, aber dafür waren dann die Schnitte und die gezeigten Szenen wieder etwas zu lang. Ich geh aber mal davon aus, dass sich die Herrschaften auf "Schatzsuche" befinden, das Auto unterwegs liegen bleibt und irgendwas die drei(?) verfolgt. Die vierte Person ist sehr wahrscheinlich schon verstorben ;)
Zudem stelle ich mir die Frage, warum unter dem Auto Qualm aufsteigt und nicht aus der Motorhaube?, Warum wechselt ihr die Kleider? Entweder führt uns die Story später nochmal nach Hause oder es liegt eine Anschlussfehler vor. Ich tendiere zu letzteres. Der Sturz von Benni sieht mehr nach "Aua, jetzt hab ich mir den Fußnagel gebrochen, holt einen Krankenwagen." aus. *gg*

3. Ok soweit die negativen Anmerkungen. Sowie ich weiterhin beobachten durfte ist die Bildqualität von analoger Technik auf DV gewechselt. Sehr schön, merkt man direkt. Ausserdem habt ihr euch in schauspielerischer Hinsicht echt stark verbessert. Vorallem "Teffi" spielt sehr überzeugend.

Mehr kann man bisher nicht sagen, vieleicht isset auch etwas früh nach 2 Drehtagen schon einen Teaser rauszuhauen. Vorallem möchte ich a) hoffen, dass ihr das Projekt diesmal durchzieht und nicht wieder gegen Ende abbrecht und b) den 4/5 fertigen Teil von "damned town" sehen. Wie lange ist der schon angekündigt? Langsam wirds Zeit.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. November 2005, 08:31

Fand den Teaser leider auch nicht so ansprechend wie er hätte sein können. Ganz klar das Interlacing ist ein echtes Problem. Einige der späteren Szenen, vor allem die Wackelkamera im Wald ist so ne echte Qual mit den Halbbilderstreifen. Ich kann euch nur unbedingt dazu raten im nächster Trailer oder dem fertigen Film dieses Problem aus der Welt zu schaffen.
Ebenfalls sauer aufgestoße ist mir dieser harte Break zwischen der "Auto bleibt liegen" Szene und der plötzlichen panischen Flucht durch den Wald. Es gibt keinerlei Anhaltspunkt warum sie auf einmal fliehen und da der Wagen vorher auf offener Straße ohne direkt Wald in der Umgebung liegen bleibt, stellt man sich als Zuschauer duraus die Frage wie sie auf einmal in den Wald kommen. Auch wenn´s ein Teaser ist, so wirkt es doch etwas merkwürdig.
Ausserdem ist mir da ein ganz häßlicher Jump-Cut im Dialog am Anfang vorm Auto aufgefallen. Ein plötzlicher Cut, die Kamera behält die Position bei und man sieht nur die Darsteller kurz zucken, sowas ist echt ganz schlechtes Filmemachen und ich hoffe inständig das es nur im Teaser zwecks Tempo gemacht wurde und keine original Filmszene war.
Ansonsten fällt natürlich auf, das keinerlei Farbkorrektur vorhanden ist, was das Filmvergnügen noch mal etwas schmältert. Aber da weiss ich ja das Benni daran bereits werkelt und die bisherigen Tests sahen vielversprechend aus, dürfte den fertigen Film um einiges aufwerten.

Also insgesamt eher durchwachsen, aber man merkt das mit ein wenig handwerklichem Geschick was draus gemacht werden kann. Scheuspielerisch wirkt es schon ansprechend bis auf wenige Ausnahmen und aus der "Story" lässt sich was machen. Laut Produktionsfotos wird´s ja auch Splatter geben da bin ich auf bewegte Bilder gespannt.

9

Donnerstag, 3. November 2005, 08:49

Kann mich in gewissen Dingen den anderen nur anschließen. Hoffe, dass im Film einiges verbessert wurde - wann kommt der eigentlich ?
Viel Spaß noch beim Dreh ! ;-)

Quaddo

Registrierter Benutzer

  • »Quaddo« ist männlich

Beiträge: 179

Dabei seit: 14. Mai 2005

Wohnort: Rtg

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. November 2005, 15:41

naja das is unserer 1. "teaser" ... wir laufen durch den wald weil unser auto kaputt gegangen is ... da fehlt nur 1 szene drin von das dann aufgeklärt wird aber ich will ja nich alles verraten :P machen den anderen teaser aber 100% besser

11

Donnerstag, 3. November 2005, 15:59

lol,ja,aber nur weil das Auto kapput ist rennt ihr doch nicht wie die verrückten durch den Wald, sodass noch einer stürzt. Ihr werdet doch verfolgt,oder nicht? Das hab ich gemeint.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thrawn« (3. November 2005, 16:00)


biofilms

Registrierter Benutzer

  • »biofilms« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 15. Februar 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. November 2005, 18:08

Hi...

cooler Teaser, macht echt Lust auf mehr!
Ich hoffe der Film wird schön dramatisch, aber keien Kopie von Blair Witch...

EInziges Manko sind die DIaloge, die sind teilweise nicht gut gesprochen, aber das ist ja fast immer so beim Amateurfilm... und deshlab auch nicht WIRKLICH schlimm.

HETHFILM Tech-Blog
Bau eines motorengesteuerten Kamerakrans mit USB-Schnittstelle (im Sommer geht's weiter....)

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. November 2005, 21:15

Ich sehe da schon eine Steigerung!

Endlich keine Nachtaufnahmen. :)
Merkwürdig, ist nur wieso die rennen.

Precission

Registrierter Benutzer

  • »Precission« ist männlich
  • »Precission« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Dabei seit: 5. Mai 2005

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 4. November 2005, 16:22

@Lord Sidious wenn du mal bei uns auf der Seite guckst dann weisst du auch was es für eine Genre ist . Aber wenn du dies nicht tuht kann ich dir leider nicht helfen

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 4. November 2005, 16:55

Ich find auch der trailer is ok, was Kameraführung schnitt usw angeht. Nur hätte das ganze mit passender musik wie zum Beispiel der exorzist oder halloween bestimmt viel besser gewirkt, durch die jetzige is es kein bischen gruselig und es soll doch ein horrorfilm werden oder? Ansonsten wurde eigentlich alles schon gesagt, Deinterlacing, Farbkorrekturen usw.

16

Freitag, 4. November 2005, 17:20

Zitat

Original von Precission
@Lord Sidious wenn du mal bei uns auf der Seite guckst dann weisst du auch was es für eine Genre ist . Aber wenn du dies nicht tuht kann ich dir leider nicht helfen

Wie haste das denn gemeint ?(

Und ein paar infos, statt "Hier ist unser erster Teaser...." Wären wirklich auch net schlecht gewesen!

Precission

Registrierter Benutzer

  • »Precission« ist männlich
  • »Precission« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Dabei seit: 5. Mai 2005

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 4. November 2005, 19:35

@Thrawn man kann auch unter projekte nachschauen und da gucken
@Der Unaussprechliche: ich habe mich schon dran gemacht also mit den farbkorrekturen und deinterlacing ist auch schon fertig muss es nur noch mal fertig rendern und dann kommt er ins web

18

Montag, 7. November 2005, 10:52

Hei,
ich hatte den Teaser mal so aus Laune gebastelt...haben leider noch nicht genug Szenen um einen ausführlicheren Teaser oder einen Trailer zu bauen.
Aber den Rat mit der Musik beherzigen wir das nächste mal :-D
War net ganz so die Top-Auswahl :-D


Gruß Matze & das Team

rEcOvEr

unregistriert

19

Montag, 7. November 2005, 15:11

So ich will mal noch was Grundätzliches zu eurer Merchandising-Herangehensweise sagen. Ihr macht nämlich den gleichen Fehler wie bei "the damned town", obwohl ihr doch gesagt hattet, dass ihr aus den Fehlern gelernt habt... Ihr müsst einfach mal ein wenig Zeit und Arbeit in eure Trailer investieren. Ihr könnt doch nicht sofort nach den ersten beiden Drehtagen gleich einen Trailer raushauen... Ihr müsst abwarten... Einen Trailer kann man locker auch in 3 Tagen machen. Da hat man viel mehr Zeit kreativ zu sein und auch Fehler zu verbessern... Glaubt mir... LASST EUCH ZEIT! ;) Ich wette, dass ihr dann zu einem besseren Ergebnis kommen werdet.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks