Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HobbyfilmNF

unregistriert

1

Freitag, 21. Februar 2014, 08:22

Trailer "Jim Bond-Der Jäger wird zum Gejagten

Im Jahre 2011 fingen wir an einen Independentfilm zu drehen.
Jahre sind nun vergangen und wir sind nun dabei den Film endlich fertig zu schneiden.
Da ich selbst mich vom Komparsen zum Kleindarsteller hochgeschlafen habe ;) und mein Cuter einige Zeit an Kommerziellen Projekten beteiligt war fehlte uns die Zeit den Film Zeitnah fertig zu stellen.
Eigentlich wollte ich hier keine Projekte mehr von mir vorstellen aber da viele die Entstehung des Filmes hier beobachtet haben bin ich es euch schuldig dieses Spaß Projekt incl Trailer zu zeigen.

Nun will ich nicht lange reden sondern euch den Trailer zeigen.
Viel Spaß bei dem Trailer von
"Jim Bond- Der Jäger wird zum Gejagten"

Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 21. Februar 2014, 09:25

Ein sehr guter Film. Kann ich nur empfehlen.

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

L Lawliet, SamDaBam

SamDaBam

Registrierter Benutzer

Beiträge: 39

Dabei seit: 26. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 21. Februar 2014, 15:04

wann kommt der film? ist der in einem AMATEURfilm-forum überhaupt richtig aufgehoben?
Wer ist der Hauptdarsteller und in welchen Filmen hat noch als Schauspieler mitgewirkt?

HobbyfilmNF

unregistriert

4

Freitag, 21. Februar 2014, 15:14

wann kommt der film? ist der in einem AMATEURfilm-forum überhaupt richtig aufgehoben?
Wer ist der Hauptdarsteller und in welchen Filmen hat noch als Schauspieler mitgewirkt?


Wenn alles klappt geht er ende kommenden Monats Online.
Warum sollte er hier nicht richtig aufgehoben sein?
Hauptdarsteller bin ich.

SamDaBam

Registrierter Benutzer

Beiträge: 39

Dabei seit: 26. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

HobbyfilmNF

unregistriert

6

Freitag, 21. Februar 2014, 15:25

Nur wenn alles klappt, will aber nichts versprechen.
Hast meine Frage aber noch nicht beantwortet. Warum sollte er hier nicht richtig aufgehoben sein?
Wir sind doch alles Amateure hier.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 698

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 21. Februar 2014, 16:23

Na ja, wenn er hier erscheint, zieh ich ihn mir auch rein. :) Ich denke aber, dass der Humor nicht jedermanns Sache sein wird.

Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 21. Februar 2014, 23:43

Ich denke aber, dass der Humor nicht jedermanns Sache sein wird.


Es reicht doch wenn es mir gefällt...

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

L Lawliet, SamDaBam

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 698

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 22. Februar 2014, 11:21

Soll das hier jetzt Sarkasmus sein?!

Plastiklord

Alsterfilm GmbH

  • »Plastiklord« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 30. August 2006

Wohnort: 25712 Burg

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 23. Februar 2014, 10:48

Soll das hier jetzt Sarkasmus sein?!
Ich fürchte ja. Über konstruktives Feedback hingegen würde ich mich freuen. Auch wenn der ganze Spaß vor drei Jahren gedreht worden ist und einem selbst schon bei sehr vielen Aufnahmen klar ist, was man besser bzw. richtig hätte machen können. :)

Weasel1988

Registrierter Benutzer

Beiträge: 52

Dabei seit: 21. Februar 2011

Wohnort: Dusiburg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 23. Februar 2014, 10:53

Finde es sehr gelungen, vor allem wegen der Musik (gut, ist ja auch professionelle). Außerdem ist es immer gut, Oliver Kirchhoff im Cast zu haben ;)

Was mir nicht so gefallen hat, war zum einen die Beleuchtung (bzw. gänzlich fehlende Beleuchtung) sowie die Kampfszenen, die wenig dynamisch waren und man eigentlich immer gesehen hat, dass die Schläge weit vorbei gehen.

HobbyfilmNF

unregistriert

12

Sonntag, 23. Februar 2014, 11:01

Soll das hier jetzt Sarkasmus sein?!


Was meinst du?
Kann nichts finden. Oder Hat Birkholz hier was geschrieben?
Kann das hir nicht lesen da ich nen Birkholzblocker eingeschaltet habe.

Hi Weasel, Du kennst Oliver ? Freut mich das er einigen bekannt ist was ja auch kein wunder ist so oft wie er im TV zu sehen ist.

Ich möchte mich auch nocmal bei meinem Kameramann und Cutter Plastiklord bedanken.


Was mir nicht so gefallen hat, war zum einen die Beleuchtung (bzw. gänzlich fehlende Beleuchtung) sowie die Kampfszenen, die wenig dynamisch waren und man eigentlich immer gesehen hat, dass die Schläge weit vorbei gehen.


Ps: Ja beleuchtung kannten wir 2011 noch nicht.
Die Kampfszenen waren schon eine herausvorderung da ich eigentlich ein Double haben sollte aber am tag des Drehs meinte mein Double dasich es selbst machen müsste (hatte extrem zugenommen :-) da es sonst zu sehr auffällt wenn es ein anderer macht.
So musste ich leider ungeübt selbst fighten.
Natürlich wird das Beste erst im film vom Fight zu sehen sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (23. Februar 2014, 11:08)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 698

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 23. Februar 2014, 11:06

Was meinst du?
Kann nichts finden. Oder Hat Birkholz hier was geschrieben?
Kann das hir nicht lesen da ich nen Birkholzblocker eingeschaltet habe.

Ist das jetzt ernst gemeint? ;( Plastiklord hat doch schon darauf geantwortet.

Wie auch immer, ich werde ihn mir anschauen.

HobbyfilmNF

unregistriert

14

Sonntag, 23. Februar 2014, 11:08

Er hat wohl keinen Birkholzblocker aktiviert.

SamDaBam

Registrierter Benutzer

Beiträge: 39

Dabei seit: 26. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 24. Februar 2014, 01:37

Über konstruktives Feedback hingegen würde ich mich freuen. Auch wenn der ganze Spaß vor drei Jahren gedreht worden ist und einem selbst schon bei sehr vielen Aufnahmen klar ist, was man besser bzw. richtig hätte machen können.

Wenn der Film fertig ist gibt es Kritik.

All die ernstgemeinte Kritik die es jetzt schon an den Aufnahmen des Trailers gibt, müssen sonst noch mal für den Film gemacht werden.

Zum Trailer kann man im Moment nur sagen, dass er musikalisch und vom Schnitt (abgesehen von der Kampfszene) relativ genresicher daher kommt, aber die gefilmten Aufnahmen diesem Anspruch nicht im geringsten genügen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SamDaBam« (25. Februar 2014, 00:52)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Plastiklord

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 24. Februar 2014, 20:25

BIRKHOLZBLOCKER - der FILM!

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

L Lawliet

Social Bookmarks