Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 25. November 2013, 12:31

El Guitarrista - Salvador de Guitarras (Trailer)

El Guitarrista - Salvador de Guitarras



Der Film ist unser "ewiges Projekt". Wir arbeiten seit 4 Jahren daran und nähern uns ganz langsam endlich der Fertigstellung.
Wir haben im Jahr 2007 einen 20-minütigen Kurzfilm mit den Charakteren gedreht. Das war aber richtiger Trash mit
einer zum Großteil improvisierten Handlung. Der Film kam aber immer ganz gut an (vor allem in größerer Runde) und
so kam uns die Idee, eine Fortsetzung zu drehen. Aus der Fortsetzung wurde dann allerdings ein eigener Film, der
sich zwar teilweise auch auf den Kurzfilm bezieht, aber auch alleinstehend funktioniert.

Die Richtung des Films könnte man am ehesten mit der Bezeichnung "Edeltrash" beschreiben.
Technisch ist er nicht perfekt, aber das Ziel war (und ist), einen unterhaltsamen abendfüllenden Spielfilm zu drehen.
Der erste Trailer zum Film stammt aus dem Jahr 2009 und enthielt eigentlich nur Szenen aus zwei Drehtagen und Material,
dass extra für den Trailer gedreht wurde. Und nach vier Jahren und etlichen Drehs dachten wir, es wäre an der Zeit für einen neuen
Trailer, der dann auch die Qualität des Filmes widerspiegelt. Zur Story wollen wir nicht viel verraten und die Gags sollen zum
größten Teil auch erst im fertigen Film zur Geltung kommen. Deswegen lassen wir fast nur die Bilder sprechen und deuten die Handlung nur ganz leicht an.

Es werden viele Filme zitiert und durch den Kakao gezogen, es gibt aber auch Actionszenen und ein paar härtere Einlagen.
Der Humor reicht von sehr platt bis zu kleinen Anspielungen. Aber trotzdem hat der Film eine "richtige" Handlung, die den
Gags eine hoffentlich auch einigermaßen spannende Grundlage bietet.

Falls jemand wissen will, warum wir schon so lange dran drehen:
Dummerweise spielt der Film in einem (fiktiven) Land in "Südamerika". Und somit sind wir auf gutes, oder zumindest mal trockenes, Wetter angewiesen.
Dazu kommen dann noch so manches Mal terminliche Schwierigkeiten, alle Darsteller zusammen zu bekommen. Der Rest ergibt sich dann.
Teilweise hat es sogar schon ein halbes Jahr gedauert, Location, Darsteller und Wetter unter einen Hut zu bekommen.
Allerdings haben wir ja eigentlich auch keinen Druck und lassen uns mit dem Projekt alle Zeit der Welt.
Eine Hand voll "bekannte" Gesichter aus der Amateur- & Indiefilmszene haben wir auch in Gastrollen dabei.
Es gibt z.B. eine Kneipenschlägerei, die ausschließlich mit Filmemachern besetzt ist.
Darunter unter anderem Daniel Flügger, Dennis Klose, Markus Hagen und Thilo Gosejohann.

Gedreht wurde bis auf einige Szenen komplett im Saarland. Wir waren aber auch für ein Wochenende
in Mallorca unterwegs und haben dort einige Szenen abgedreht.

Überschwänglich, wie man zu Beginn eines Projektes ja immer ist, wurde der Film im ersten Trailer auch schön für 2009 angekündigt.
Danach wurde die Frage "Wann ist der Film fertig" immer mit "Nächstes Jahr." beantwortet. Das konnten wir bisher auch so einhalten. :P
Aber falls jemand wissen will, wann der Film fertig wird: nächstes Jahr. Vielleicht. Hoffentlich ...

Falls noch jemand etwas wissen möchte, einfach fragen!

Was ich auf keinen Fall vorenthalten möchte, ist unser Filmplakat, das ich sehr lieb gewonnen habe.

GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goreholio« (25. November 2013, 16:01)


steven_skywalker

Registrierter Benutzer

  • »steven_skywalker« ist männlich

Beiträge: 95

Dabei seit: 13. Mai 2013

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 25. November 2013, 12:52

Wow ... Geil!! :D

Der Trailer kommt recht geil rüber, passt ziemlich. Von der Story her lassen wir uns doch mal überraschen, aber der Film wird garantiert richtig geil :D

Keep up the good work!! :thumbup:

Weasel1988

Registrierter Benutzer

Beiträge: 52

Dabei seit: 21. Februar 2011

Wohnort: Dusiburg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 25. November 2013, 13:10

Sieht sehr geil aus!

Wie wird der Film denn veröffentlicht?

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. November 2013, 13:17

Danke! Also wir streben auf jeden Fall an, den Film in verschiedenen Kinos / bei Festivals zu zeigen bzw. einzureichen und
irgendwann folgt dann wohl auch (hoffentlich) eine Veröffentlichung auf DVD / Blu-ray. Ob es den Film online geben wird, kann
ich momentan noch gar nicht sagen. Wir sind jetzt eher noch damit beschäftigt, das Teil endlich mal fertig zu bekommen.
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 695

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 25. November 2013, 15:12

Jo, der Trailer sieht sehr cool aus. Wird im fertigen Film wohl einiges an Action und schrägen Humor geben... :)

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 26. November 2013, 13:17

Danke! Ja... der Film wird schon recht abgedreht teilweise.
Es gibt viel Situationskomik, dumme Sprüche, Zitate und Anspielungen auf andere Filme... Aber der Film hat eine Handlung, die die ganzen Gags ganz gut verbindet.
Hoffe ich zumindest. Dazu gibt's dann eben auch einen Schuss Action und vereinzelt ein paar härtere Szenen. Das alles im Trailer rüberzubringen ist ziemlich unmöglich,
weil ich (zumindest momentan) nichts von der Story verraten will. Deswegen habe ich mich bei diesem Trailer für eine etwas "ernstere" Gangart entschieden.
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

Social Bookmarks