Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HobbyfilmNF

unregistriert

1

Dienstag, 18. Dezember 2012, 23:00

Norddeutscher Krimi - Trailer

Die Tote im Unterholz - Trailer
Ein Film von Kai Uwe Wedel

Beschreibung:
Aus den Probeaufnahmen für einen No budget Krimi/Thriller der in und um Hamburg spielt habe ich zusammen mit MpDigital einen Trailer aus den schon gedrehten Material gemacht.
Im kommenden Jahr wird der Film gedreht mit einem zum Teil anderen Cast als im Trailer zu sehen ist.
Vor kurzem wurde ich co produzent bei dem Projekt.

Kamera bei den Probeaufnahmen und Original Farbkorrektur: 6012 Produktion Lübeck
Idee und Drehbuch: Kai Uwe Wedel
Trailer Schnitt by http://www.HD-Vision.org
Trailer Musik by Michael Donner
Regie der Probeaufnahmen: Karina Cartagenova und Kai Uwe Wedel
Trailer Regie: Filmproduktion Nordfriesland

Screenshot(s):







Länge:
2'30" Minuten


Stream:



Startnext Finanzierung
Nachtrag:
Wir brauchen aber noch Hilfe von euch.
Wenn ihr aus Hamburg kommt oder aus der Nähe und lust habt das Making Of zu drehen dann meldet euch bitte bei mit per PM.
Für eine Szene suchen wir auch noch welche mit Schultercam die als TV Reporter an der Tatort Absperrung stehen.
Auch hier einfach ne PM an mich schicken.

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (22. Dezember 2012, 03:19)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 692

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Dezember 2012, 23:42

Mh, sieht sehr interessant aus... Bloß man konnte die Stimmen nicht besonders gut verstehen.

HobbyfilmNF

unregistriert

3

Dienstag, 18. Dezember 2012, 23:46

Ja , das liegt daran das wir nur das fertig geschnittene Material incl Hintergrundmusik hatten.
Für den Trailer war die Musik ungeeignet und MpDigital hat es geschafft diese Musik rauszufiltern und eine Neue, bessere Musik die mehr zum Trailer passt draufzulegen.
Dabei ist das Gesprochene leider etwas verlorengegangen aber immerhin besser als ohne Stimmen und nur Musik.
Nochmal Danke an MpDigital für deine tolle Arbeit an dem Trailer.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 692

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 12:33

Ah, so … Was für eine Filmlänge wird der geplante Krimi denn haben? Wirst Du da auch mitwirken als Schauspieler?

HobbyfilmNF

unregistriert

5

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 12:46

Ah, so … Was für eine Filmlänge wird der geplante Krimi denn haben? Wirst Du da auch mitwirken als Schauspieler?


ca. 90 Min wird der Film gehen.
Nein ich bin nicht als Schauspieler dabei.
Bin ja auch kein Schauspieler sondern Darsteller. 8-)

Der Cast mit den Schauslielern und Darstellern wird in den Kommenden Tagen bekannt gegeben.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 692

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 12:55

Wollen wir mal nichts auf die Goldwaage legen… Hast mit dem Darsteller natürlich Recht, HobbyfilmNF. Ich hätte ja auch Laien-Schauspieler oder Wochenend-Schauspieler schreiben können.

PS: Bisschen Spaß muss sein ;-)

HobbyfilmNF

unregistriert

7

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 13:00

Der Film wurde zum Teil mit Professionellen (Noch meist Unbekannten) Schauspielern aus dem ganzen Bundesgebiet (Zw. Flensburg und München) besetzt.
Möglicherweise ist da das ein oder andere Gesicht dabei das man viel. kennt.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 692

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 13:05

Klar müssen in so eine Produktion „Zugpferde“ hinein, aber da spricht ja eigentlich nichts dagegen, dass Du da eventuell auch eine kleine Rolle übernehmen könntest.

HobbyfilmNF

unregistriert

9

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 13:18

Wir brauchen aber noch Hilfe von euch.
Wenn ihr aus Hamburg kommt oder aus der Nähe und lust habt das Making Of zu drehen dann meldet euch bitte bei mit per PM.
Für eine Szene suchen wir auch noch welche mit Schultercam die als TV Reporter an der Tatort Absperrung stehen.
Auch hier einfach ne PM an mich schicken.


wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 731

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 132

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 17:31

Ich stecke in Pinneberg, bin eher Schnibbler als Kameramann (aber gelernter Fotograf :P ) Meine Panasonic filmt HD ist aber kein Henkelmann.

Wie ich filme, siehe youtube:

http://www.youtube.com/user/wabuddel/videos?view=0

HobbyfilmNF

unregistriert

11

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 18:01

Fotograf ist auch super. Brauchen noch einen Setfotografen und für die eine Szene mit der Presse auch Komparsen mit Fotoapperaten.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 19:27

Wo wird denn gedreht? Kann sowohl als Fotograf als auch Schulterkameramann (was für ein Wort) auftauchen.

HobbyfilmNF

unregistriert

13

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 21:12

Habe dir eine PM geschickt.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 21:59

Habe dir geantwortet ;)

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

HobbyfilmNF

unregistriert

15

Samstag, 22. Dezember 2012, 03:07

Wir brauchen auf Startnext noch einige Fans damit die Finanzierung zu unserem No Budget Kinofilm starten kann. Jede Hilfe zählt.

Zur Startnext Seite

Kaijy

Registrierter Benutzer

  • »Kaijy« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 27. Juni 2012

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 24. Dezember 2012, 20:35

Ah, so … Was für eine Filmlänge wird der geplante Krimi denn haben? Wirst Du da auch mitwirken als Schauspieler?


ca. 90 Min wird der Film gehen.
Nein ich bin nicht als Schauspieler dabei.
Bin ja auch kein Schauspieler sondern Darsteller. 8-)

Der Cast mit den Schauspielern und Darstellern wird in den Kommenden Tagen bekannt gegeben.
Wenn Du auch keine Schauspielschule besucht hast, so verfügst Du doch über erhebliches Talent, was man nicht erlernen kann. :thumbup: Kannst jetzt schon mal anfangen, den Text zu lernen. :P

HobbyfilmNF

unregistriert

17

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 15:43

Text sitzt fast. Ist ja nicht gerade wenig mein guter . Und danke für die Blumen.

Die Homepage ist Online.
Leider fehlen noch eineie Angaben im cast aber sobald unsere Schauspieler wieder aus den Weihnachtsurlaub zurück sind wird es fertig bearbeitet.
Hier gehts zur Homepage !!!!

DreieichPictures

Private Filmproduktion

Beiträge: 325

Dabei seit: 10. Januar 2012

Wohnort: Dreieich

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:14

Ich finde, der Trailer macht sehr neugierig. Wie hier schon erwähnt, finde auch ich es schade, dass man die Stimmen nicht so perfekt hören kann, aber du hast ja schon geschrieben, warum das der Fall ist.
Ich wünsche euch noch viel Erfolg mit der Produktion und ich bin sicher, den werdet ihr haben ;)
Dreieich Pictures Filmproduktion
Website:
http://www.dreieich-pictures.de
eMail: info@dreieich-pictures.de

Sie suchen ein kompetentes Filmteam? Wir erledigen Ihren Filmauftrag.

HobbyfilmNF

unregistriert

19

Samstag, 5. Januar 2013, 19:36

Ich wünsche euch noch viel Erfolg mit der Produktion und ich bin sicher, den werdet ihr haben


Danke dir.
Spass werden wir sicher haben aber ich muss gestehen das ich richtig aufgeregt bin mit sovielen guten Schauspielern zu arbeiten.

Kaijy

Registrierter Benutzer

  • »Kaijy« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 27. Juni 2012

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 12. Januar 2013, 04:12

Die Tote im Unterholz - Trailer
Ein Film von Kai Uwe Wedel

Beschreibung:
Aus den Probeaufnahmen für einen No budget Krimi/Thriller der in und um Hamburg spielt habe ich zusammen mit MpDigital einen Trailer aus den schon gedrehten Material gemacht.
Im kommenden Jahr wird der Film gedreht mit einem zum Teil anderen Cast als im Trailer zu sehen ist.
Vor kurzem wurde ich co produzent bei dem Projekt.

Kamera bei den Probeaufnahmen und Original Farbkorrektur: 6012 Produktion Lübeck
Idee und Drehbuch: Kai Uwe Wedel
Trailer Schnitt by http://www.HD-Vision.org
Trailer Musik by Michael Donner
Regie der Probeaufnahmen: Karina Cartagenova und Kai Uwe Wedel
Trailer Regie: Filmproduktion Nordfriesland

Screenshot(s):







Länge:
2'30" Minuten


Stream:



Startnext Finanzierung
Nachtrag:
Wir brauchen aber noch Hilfe von euch.
Wenn ihr aus Hamburg kommt oder aus der Nähe und lust habt das Making Of zu drehen dann meldet euch bitte bei mit per PM.
Für eine Szene suchen wir auch noch welche mit Schultercam die als TV Reporter an der Tatort Absperrung stehen.
Auch hier einfach ne PM an mich schicken.

Vielen Dank für Eure Kommentare und das positive Feedback. Wir stecken mitten in der Vorproduktion und freuen uns auf den Drehbeginn im April. Aktuell überarbeite ich gerade nochmal das Drehbuch um der Story noch eine gehörige Portion zusätzlichen Thrill zu geben. 8o

Das Project zum Crowdfunding auf Startnext anzumelden, um etwas Geld für die Anschubfinanzierung zusammen zu bekommen, ist aus der optimistischen Sicht heraus geboren worden, jede Möglichkeit der Realisierung für diesen Film zu nutzen. Startnext begleitet jedes dort eingestellte Projekt und gewährleistet mit dem Fundingziel (was jeder Nutzer selber vorgeben kann) dass es zu keinem Missbrauch von Spendengeldern kommen kann. :rolleyes:
Wenn man die angegebene Summe in der Zeit von drei Monaten nicht schafft, wird die erreichte Summe nicht ausgezahlt und geht wieder zurück . . . zurück an die Spender und Unterstützer! ?(

LG KAIJY 8-)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

undefined

Social Bookmarks