Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:55

WEREWOLF TERROR Teaser - Ghost Pictures zweiter Spielfilm

WEREWOLF TERROR - Teaser



Beschreibung:
"Lost in time, it lurks in the darkness, only to return again."

1945: The red army stands at the gates of Berlin. In their desperation
the Nazis turn to the most obscure Scientists. Through cruel experiments a new secret Weapon has been created - unstoppable and alive. A Russian attack destroys the lab, but the weapon-
buried underneath the ruins - is immortal.

2012: Punk-Rock legend Spike Jones leads a group of friends into the ruins of the old Nazi Lab. The complex shall be cleaned up for the reunion concert of his band. Believing they would help a poor soul, they free the beast from its prison. But the creature of the
Nazis does not know about thankfulness. Again the smell of blood fills the old laboratories and screams of terror echo through the darkness. As now, the Werewolf starts his war against humanity.

COMING SOON

Infos zur Entstehung:
Nachdem mein erster Spielfilm DEAD SURVIVORS 2012 auf DVD erschien bekam ich die Möglichkeit einen zweiten Spielfilm zu realisieren.
Anfang 2012 drehten wir in mehreren Wochen diesen Film der nächstes Jahr dann auf seine DVD Auswertung wartet.
Hier gibt es nun einen ersten Teaser zu sehen...

Länge:
1.21 Minuten

Stream:

In HD schauen

Infos auf:
http://www.facebook.com/werewolfterror


Euer Dave :)

HobbyfilmNF

unregistriert

2

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 22:46

Lieber Dave, irre ich mich oder handelt es sich diesesmal um einen Kommerziellen Film?

Zitat von der Startseite dieses Forum:
Das Amateurfilm-Forum beschäftigt sich mit allen Bereichen rund um das Thema Amateurfilm, also mit dem nicht-kommerziellen Filmemachen


ps: Schaut aber mal geil aus. Bin gespannt darauf. besonders mal wieder Urs in Action zusehen.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 692

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 22:53

Schaut echt fett aus. :)

raoulmike

Registrierter Benutzer

  • »raoulmike« ist männlich

Beiträge: 177

Dabei seit: 7. April 2011

Wohnort: Flamersheim

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 23:41

Tolle CC, Locations und Kostüme. Sieht echt sehr vielversprechend und vor allem aufwendig aus. So aufwendig das sich mir die selbe frage stellt wie HobbyfilmNF xD
ist das ein kommerzieller Film oder doch noch ein Amateurfilm der aus eigener Tasche bezahlt wurde ?
Nicht das es mich stören würde.. interessiert mich einfach nur! :)

lg

Mike

"Pain is temporary. Film is forever."
- Peter Jackson


Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 23:49

Sieht ziemlich cool aus. :thumbup: Und grad diese WW2-Szene kommt irgendwie auch gut rüber. Nur die Musik... ProScores sind nur dann cool, wenn man sie zum ersten mal hört. ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ezio« (4. November 2012, 13:27)


Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich

Beiträge: 270

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2012, 14:15

Schön zu sehen, dass du dir meine Ratschläge zu Herzen genommen hast!

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. November 2012, 14:41

Lieber Dave, irre ich mich oder handelt es sich diesesmal um einen Kommerziellen Film?

Who cares? Me not. Der kann so kommerziell sein, wie nur irgendwas. Ich freu mich über jeden Film, der außerhalb des Systems entsteht.

Mal sehen, wie wir uns im Vergleich zu Euch mit "Cerusit" schlagen.
Mfg
Theo

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. November 2012, 15:31

SUPER. :thumbsup:

Da darf man gespannt sein, was wir wieder zu sehen bekommen. Freue mich schon drauf.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 714

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 254

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. November 2012, 16:44

Wow! Sieht verdammt geil aus! Und schön ein paar bekannte Gesichter zu sehn :D Und Jens ist jetzt auch Produzent, wie kommts? :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 4. November 2012, 00:01

Danke für die überwältigende Kritik!

Hier handelt es sich natürlich nicht mehr um einen Amateurfilm (Und die Produzenten wollen das auch nicht hören ^^) - es ist aber noch ganz klar in Dead Survivors Größenordnung.
Es haben hier auch viele junge Leute mitgeholfen die entweder neu beim Film waren oder aus dem Amateurfilmforum kommen.
Daniel Birkholz hat z.b. Second Unit und Kamera gemacht oder Urlag hat die geile WW2 Szene ausgestattet.

Selon: Jens schläft sich nur noch. :P Nee Quatsch - für uns war es mehr ne Auftragsproduktion. Jens als Planer, ich als Regisseur. War cool mal 3 Wochen am Stück zu filmen und ein Team zu haben in dem jeder sein Department hatte.
War zwar irre Schwer soviele Leute zu leiten und ich hab massig gelernt - aber es hat ja doch geklappt und wir hatten ne Menge Spaß (und viel Bier). ^^

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 4. November 2012, 09:40

Gestern sitzen wir mit ein paar Leuten zusammen, ich klicke Links durch am Lappi. Das Plakat von "Werewolf Terror" poppt auf, ich mach den Trailer an.
Kommentar aus der Runde "Ey, hat Asylum einen neuen Film draussen? Geil!"
Dave, ich würd mir Sorgen machen.....
Mfg
Theo