Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ace

Registrierter Benutzer

  • »Ace« ist männlich
  • »Ace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Dabei seit: 21. August 2005

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 21. August 2005, 21:11

All Peaches and Cream

Zu guter Letzt bin ich jetzt auch mal über dieses Forum gestolpert...die Heimat von HetH und Konsorten. Da kann ich die Gelegenheit natürlich gleich mal dazu nutzen, den Trailer zu meinem neuesten ältesten Film vorzustellen :D Ältester Film deswegen, weil es sich dabei um mein Erstlingswerk handelt (sozusagen), neuester deshalb, weil ich mich jetzt dazu entschlossen habe ihn zu überarbeiten.

Dabei handelt es sich um einen Amateurzombiefilm (recht originell, ne?), gedreht vor inzwischen 3 Jahren (mehr doer weniger...die DFrehzeit selbst betrug ein Jahr) und alles, was man sonst so wissen wollen könnte, kann man auf meiner Seite www.galp-film.de nachlesen.

Somit komme ich zum wichtigsten...Downloadlinks und Bilder:

Trailer - All Peaches and Cream - Director's Cut (.wmv - ca. 5.3 MB)
Trailer - All Peaches and Cream - Director's Cut (DivX - ca. 12 MB)



Ebenfalls auf meiner Seite zum runterladen (unter "Downloads") gibt es meinen Kurzfilm-Western "Rather Be Dead". Einige werden diesen sicher schon kennen, aber diejenigen, die nicht, können natürlich auch gerne dazu ihre Kommentare abgeben ;)

Alle große Taten und alle großen Gedanken haben einen lächerlichen Anfang" - Albert Camus

Knakrich

unregistriert

2

Sonntag, 21. August 2005, 21:37

also der trailer (und bestimmt auch der film)
ist richtig geil so richtige B-Movie Atmo (was nicht immer was schlechtes ist, siehe Evil Dead I-III)

aber das beste überhaupt is ja der sprecher
Helmut Krauss ist seit dem Spiel Shadowman
(Spricht den Shadowman :D )
und Pulp Fiction mein lieblings sprecher

wie habt ihr den den bloss dazu bekommen in
einen amatur film zu sprechen?
oder ist der so ein netter?

also her mit dem rest :D

Ace

Registrierter Benutzer

  • »Ace« ist männlich
  • »Ace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Dabei seit: 21. August 2005

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 21. August 2005, 22:00

Der Herr Krauss ist mit Sicherheit ein sehr netter, aber in dem Fall war das einfach eine Zusammenspiel von glücklichen Zufällen, den richtigen Kontakten und purem Glück *g* Ich weiß persönlich nicht wie er im Normalfall für Amateurfilme zu begeistern ist ;)

Alle große Taten und alle großen Gedanken haben einen lächerlichen Anfang" - Albert Camus

TombDavid1

Registrierter Benutzer

  • »TombDavid1« ist männlich

Beiträge: 549

Dabei seit: 19. November 2004

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 21. August 2005, 22:21

Der ist mal so richtig geil der Trailer freu mich schon auf den fertigen Film
Gedanken spielen eine wichtige rolle im Leben eines menschen. Wer denkt, er ist ein Versager, wird auch einer bleiben. Wer denkt, er ist krank, wird auch krank sein.

5

Sonntag, 21. August 2005, 23:20

Wow Respekt. Großes Kino. Sehr Geil der Trailer. Sehr schöne Szenen. Super Atmospähre. Wirkt so gar nicht Amateurhaft :-)
Die Stimme des "Shadowman"...., auch ich kenne sie noch.
Eine Stimme die sich mir ins Gedächtnis gebrannt hat.
Riesen Ding, gefällt mir gut.

Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 22. August 2005, 09:38

Also echt geil, kommt tolle Stimmung auf. Super Darsteller, gute Regie, tolle Locations, schöne Leichen :D. Und dazu noch ein toller Sprecher. Wirklich, wirklich gut.

Was ich noch fragen wollte:
Was hat Dennis Rohling denn verlangt damit er die Musik komponiert?

Grüße Spielzwerg

Burger King

unregistriert

7

Montag, 22. August 2005, 13:38

Genial, für ein erstlingswerk (was ich wen ich es nicht wüsste nicht gemerkt hätte) genial, respekt.

Ace

Registrierter Benutzer

  • »Ace« ist männlich
  • »Ace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Dabei seit: 21. August 2005

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 23. August 2005, 13:53

Zitat

Original von Spielzwerg

Was hat Dennis Rohling denn verlangt damit er die Musik komponiert?

Grüße Spielzwerg


Die Frage hat dir der Dennis ja auch schon im vfx beantwortet...wenn ihm ein Projekt sehr zusagt (und es seine finanzielle Situation zulässt :D ), arbeitet er auch mal gerne umsonst für einen. Einfach mal anfragen schadet da auf keinen Fall ;)

Alle große Taten und alle großen Gedanken haben einen lächerlichen Anfang" - Albert Camus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ace« (23. August 2005, 13:53)


Dennis Rohling

unregistriert

9

Freitag, 26. August 2005, 07:06

Zitat

Original von Spielzwerg
Was hat Dennis Rohling denn verlangt damit er die Musik komponiert?

Hallo Spielzwerg!
Wie gesagt, bei Andreas verlange ich gar nichts.

Lord Sidious

unregistriert

10

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 09:51

Leider konnte ich den Trailer nur ohne TOn schauen(weil auf der Arbeit), werde das aber noch nachholen.
Aber allein schon die Bilder sind grandios, wunderbare Qualität, schöne shots und perspektiven, tolles Spiel mit der Tiefenschärfe.
Außerdem bekommt Ihr so oder so einen Bonus von mir, da ich Zombiefilme liebe (und mein übernächster ebenfalls einer wird).
Mehr sage ich dazu, sobald ich den Trailer mti Ton gesehen habe :)

Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 10:22

Genial, auch die aufwenidigen "kostüme" kamen richtig gut rüber, ist im resident evil stil gemacht oder?

Nicht schlecht, freu mich auch schon auf dem Film!!
Mfg. Pascal



Seijuro

unregistriert

12

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 15:44

Nicht schlecht finde ich,seher gut auch hier wieder der Trailer.Von der Schauspielerischen Leistung bis zum Bild alles perfekt.Das einzige was ich zu bemängeln hab ist die Genre die mag ich net so sehr,aber es lässt sich über Geschmäcker ja bekanntlich streiten :D

13

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 16:28

Echt nicht schlecht gemacht. Freu mich schon auf den Film !

Lord Sidious

unregistriert

14

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 20:20

so, jetzt hab ich ihn auch mit TOn gesehen, ich bleibe bnei meiner Meinung von oben...alle Daumen hoch.
ABER ihr habt ein ungeschriebenes Gesetz des Zombiefilms gebrochen (wie schon in Shaun of the Dead angesprochen): Sag niemals, und ich meine niemals, in einem Zombiefilm "Zombie" zu den Zombies, das klingt lächerlich ;)

Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 21:10

@Lord Sidious:

Ja, Zombies mögen es lieber wenn man sie "vermindert Lebende" nennt. :D

Spielzwerg

Lord Sidious

unregistriert

16

Donnerstag, 6. Oktober 2005, 11:07

exakt

Ähnliche Themen

Social Bookmarks