Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. August 2012, 17:37

"Tramp Stamp - Ich trinke nie wieder!" Kinopremiere 23. August 2012

Tramp Stamp - Ich trinke nie wieder

Hallo,

nach langer Zeit möchte ich euch über den aktuellen Stand unseres Projekts, das vor ca. 2 Jahren mit der Drehbuchentwicklung anfing und im Februar dieses Jahres seine Kinopremiere hatte, informieren.

Für alle die in Hessen leben: Gratistickets für die Vorstellung im Kinopolis Hanau am 23. August 2012 könnt ihr nach der Anmeldung hier downloaden: http://www.film.kidsfilms.de Ich hoffe, möglichst viele von euch bei unserer zweiten und größten Kinovorstellung (über 1000 Plätze) begrüßen zu dürfen!



Kurzinhalt:
Eigentlich wollte Kevin nur mit seinen beiden besten Freunden, Ron und Tom, auf einer Hausparty feiern, um über die Trennung von seiner Freundin hinwegzukommen. Als nach viel Spaß und Alkohol dann auch noch ein äußerst attraktives Mädchen auftaucht, scheint Kevins Plan aufzugehen. Er spricht sie an - und wacht in einem wildfremden Bett auf. Es ist der Morgen nach der Party und Kevin liegt nackt neben einem genauso fremden Jungen. Auch seine Freunde, die am Partyort aufgewacht sind, haben keine Ahnung, was letzte Nacht mit Kevin geschehen ist. Kevin realisiert, dass der fremde Junge die einzige Chance ist, das geheimnisvolle Mädchen wiederzufinden. Gemeinsam machen Sie sich auf den Weg und stolpern über einige unangenehme Ereignisse des letzen Abends. Happy End? Tja. Nicht so direkt.

Kamera: Canon EOS 7D, 600D
Sonstiges Equipment: ARRI, Sennheiser, etc.
Schnittsoftware: Adobe CS4

Preview Bilder:



Länge Trailer:
z.B. 2'43" Minuten

Trailer:
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

HobbyfilmNF

unregistriert

2

Freitag, 3. August 2012, 18:14

Keine Haare am Sack aber saufen und und homoerotische Dinge erleben :D
Spass bei seite.
Geiler Trailer. Bin richtig auf den Film gespannt und kann es wirklich nicht abwarten ihn sehen zu dürfen.
Sehr witzig was man sehen konnte :thumbup: :thumbsup:

Lukas Gustav

Registrierter Benutzer

  • »Lukas Gustav« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 7. Mai 2012

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. August 2012, 18:47

Hi,

also den Trailer fand ich echt cool - nur zwei Fragen die ich mir gestellt hab:

1.) Wie lang ist der Film?

2.) Warum soll ich mir den ankugen, man hat ja nach dem Trailer das Gefühl schon alles zu kennen?!
Mein letztes Projekt:

[abgeschlossen] "Spotted"

FB: https://www.facebook.com/braftistumedia

Pfabi

Mediengestalter Bild und Ton

  • »Pfabi« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 7. August 2007

Wohnort: Friedrichshafen

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. August 2012, 18:54

Fand den Trailer gar nicht mal so übel.
Was mir aber negativ aufgefallen ist, sind die starken Tonschwankungen.
Grad bei der Szene bei der das Mädel telefoniert. Das Mädel ist recht leise, die Musik danach, haut mir dagegen fast das trommelfell raus ... ;-)
Ich hoff im fertigen Film ist das nicht mehr so.
Ansonsten viel Erfolg.
Ordnung ist die Lust der Vernunft, Chaos ist die Wonne der Phantasie.

Schreib dich nicht ab, lern SUCHEN.

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 3. August 2012, 20:13

@Lukas Gustav
Der Film hat eine Gesamtlänge von ca. 50 Minuten. Denkst du nicht, dass gerade weil man glaubt den Handlungsverlauf durch den Trailer zu kennen das Gegenteil der Fall ist? Das haben wir schon ganz absichtlich so gemacht :D

@Pfabi
Der Trailer ist noch vor der ersten Kinopremiere im Januar entstanden, die Tonschwankungen sind im Film natürlich behoben. Ich werde in nächster Zeit ein Update erstellen.

Danke, dass es euch gefällt.
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

Lukas Gustav

Registrierter Benutzer

  • »Lukas Gustav« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 7. Mai 2012

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 3. August 2012, 21:17

Ja klar hab ich mir ja auch gedacht 8-) - aber mir fehlt bei dem Trailer eine Art Cliffhanger, irgendeine Info worüber es im Film dann auch wirklich geht... Ich meine ich schau mir doch keinen Film an wenn ich nicht weiß worums geht :D
Mein letztes Projekt:

[abgeschlossen] "Spotted"

FB: https://www.facebook.com/braftistumedia

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 3. August 2012, 21:30

da hast du recht, das fehlt :D Nun es war eben unser erstes Projekt & da müssen wir wohl nochmal üben aus dem vorhandenen Material einen Cliffhanger zu machen :D
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 4. August 2012, 16:35

Wenn sich jemand für die Making-Of Videos interessiert, hier eine Playlist, viel Spaß!

KLICK MICH!
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

SmaX

Producer bei EMG

  • »SmaX« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 20. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 5. August 2012, 19:11

Hey,

der Trailer ist gut gelungen.
Ich finde das ganze Projekt von Euch sehr cool. Gerade weil unser Team genauso aus Jugendlichen besteht, find ich es super Leute zu sehen, die in diesem Alter das gleiche Interesse am Film haben, wie wir. Ihr habt jedoch, wobei ich euch beneide, eine sehr große Anzahl an Crewmitgliedern und Schauspielern (im Verhältnis zu uns).

Macht weiter so!

SmaX

LucasHD

Späher

  • »LucasHD« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 24. September 2010

Wohnort: Lüneburg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 5. August 2012, 20:37

Tolles Projekt!

Wirklich muss ich schon sagen!
Sieht klasse aus. Bei dem Trailer fehlt mir leider etwas die Dynamik... der Rest ist super.
Ich bin gerade dabei mir die Making Of's an zu gucken und sehe immer mehr immer teureres Equipment...
..nun meine Frage: Geliehen oder eigenes? Denn der Kinoflo alleine kostet ja mehr als mein ganzes Equipment was sich über die Jahre so zusammen hat tragen lassen ;)

Wenn ich bei euch wohnen würde, würde ich sofort zum Film gucken ins Kino gehen... wohne aber leider zu weit weg :(

Viel Erfolg!

Lucas

SmaX

Producer bei EMG

  • »SmaX« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 20. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 6. August 2012, 20:27

Hey,

hab die Making-Ofs schon gesehen und kann sagen, dass es geliehen ist :) Haben nämlich später noch ein bisschen Stress mit dem Verleiher. Hab mir auch erst gedacht, "ja klar gleich mal drei Arri-Lights da stehen und noch ne gute Dolly - wie geht denn das?" aber dann später in der Making-Of Reihe sagen sie ja das es geliehen ist

Das mit dem leihen muss ich mir auch mal überlegen, wobei wir in der Nähe sowas leider nicht haben und wenn man dann sowas für einen Drehtag ausleiht, ist man die Hälfte des Tages mit fahren beschäftigt

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 7. August 2012, 17:09

Vielen Dank erst einmal, dass euch das Projekt im großen Ganzen gefällt! Eure Kritik nehme ich mir natürlich zu Herzen und versuche noch einmal am Trailer zu arbeiten!

@SmaX
Da hast du äußerst richtig zugehört :D Das Meiste ist tatsächlich geliehen, bei einem der größten Verleiher Deutschlands in Frankfurt Höchst (ohne Werbung machen zu wollen, MBF Filmtechnik).

@LucasHD
Wenn du den Film dennoch sehen möchtest, schreibe uns einfach unter unserer Facebook Seite "Kidsfilms" eine Nachricht, dann können wir dir auch gerne eine DVD zukommen lassen!
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

TruePicVision

Filmemacher & Regisseur

  • »TruePicVision« ist männlich

Beiträge: 79

Dabei seit: 20. Februar 2012

Wohnort: Brandenburg an der Havel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 7. August 2012, 18:07

Der Trailer sieht ganz gut aus...einige gute Bilder! Für sicher nur Laiendarsteller ist dessen Schauspiel auch tolerierbar.
...jedoch haben mich der manchmal schlechte Ton und die Tonunterschiede gestört. Außerdem waren ein paar Kameraeinstellung etwas unproffesionell und wo ist die Schärfe in der ersten Szene? Der Darsteller ist auf sein "Oh mein Gott" schön völlig out of Frame. In der Szene als er die Sms vorliest ist sein Kopf fast in der Bildmitte!? Bildaufbau? Goldener Schnitt? Da bringt die Klasse Ausleuchtung, die sich übrigens zu der vorhgerigen Einstellung völlig unterscheidet, nix mehr. Außerdem kann das keine Anschlussszene sein, weil seine Körperhaltung auch anders ist. Aber warum schneidet man den zwischen zwei Halbnahe Einstellung ein Establishing shoot?

Lustig fande ich allerdings nicht wirklich etwas und auch dafür das die Musik ganz cool war und gut abging war der Trailer wie zu langsam geschnitten. Ehrlich gesagt vermittelte er mir einen ziemlich langweiligen Eindruck, weil die Szenen meist viel zu lang gezeigt wurden und fast ganze Dialoge abgeschlossen wurden...es fehlt mir der Pepp, wie man so schön sagt.

Ich hatte auch das Gefühl durch den trailer die gesamte Handlung zu kennen...und wenn das von euch so gewollt ist, kann ich das nicht nachvollziehen, weil man so sicher keine Zuschauer gewinnt!

Trotzdem ist der Aufwand den ihr scheinbar betrieben habt schon auf dem einem Making of Bild zu sehen...
Wie habt ihr es geschafft, das der Film ins Kino kommt?
TruePicVision Produktion| Regisseur & Filmemacher | Student | Digitale Medien |
Regie, Schnitt, Drehbuch, VFX, Fotografie, Schauspielerei

Wer Filme liebt, der schaut sie nicht nur, sondern macht sie auch!

YouTube: http://www.youtube.com/TruePicVision
Facebook: http://www.facebook.com/TruePicVision

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. August 2012, 20:12

Hallo TruePicVision,

danke für die scharfe Kritik. Mittlerweile ist es so, dass ich mit dem Trailer auch nicht mehr zufrieden bin und ihn auf jedenfall nach Grundlage eurer Kritik verbessern werde. Dass manche Einstellungen eher suboptimal gewählt bzw. manche Einstellungen unterschiedlich sind ist zwar schlecht, aber im Nachhinein nur eben für ein nächstes Projekt zu verbessern und für ein erstes Langfilmprojekt auch durchaus zu verkraften. Schließlich lernt man nur, wenn man Fehler macht :D Ins Kino haben wir es geschafft, weil wir durch unsere erste Kinopremiere mit 250 Gästen und deren Erfolg die Aufmerksamkeit eines anderen Kinos in der Nähe auf uns gezogen haben und nun die einmalige Möglichkeit haben, dass gesamte Kino und damit 9 Kinosäle mit unserem Film zu füllen. Ein ähnliches Event findet auch nochmals im September statt. Danke jedoch nochmals für deine ausführliche Kritik, wir werden sie uns zu Herzen nehmen!
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 19. August 2012, 16:30

Hier nochmal ein Video zu unserer aktuellen Werbemaßnahme zum Film:

Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

SmaX

Producer bei EMG

  • »SmaX« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 20. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 20. August 2012, 18:38

Hey

Leider ist das Video durch Youtube wegen Gemaverstößen gesperrt worden :D