Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Precission

Registrierter Benutzer

  • »Precission« ist männlich
  • »Precission« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Dabei seit: 5. Mai 2005

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. August 2005, 12:06

The Damned Town Trailer

..

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Precission« (15. August 2005, 21:27)


Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 15. August 2005, 13:19

Also, der Trailer, der eigentlich gar keiner war, hat mich nicht begeistert. Kaum Schnitt. Schlechte Qualität. Keine Titeleinblenden, ohne die Überschrift im Thread wüsste man nicht einmal wie der Film heißt heißt.
Man erfährt nichts über die Story, das sollte alles nochmal überarbeitet werden, aber dafür war die Musik passend.

Spielzwerg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spielzwerg« (15. August 2005, 13:20)


3

Montag, 15. August 2005, 13:24

Also Trailer kann man das ganze meine Meinung nach nicht nennen, wenn dann Teaser, da man fast nichts von der Geschichte erfährt (keine Texteinblendungen, kein Sprecher) die einzige Stimme, die einmal zu hören ist, hilft einem dabei auch nicht weiter... Leider wird auch keinmal der Titel oder das Logo eurer Filmschmiede gezeigt, das fehlt mit für einen Trailer auch.
Schön sind die "Grusel-Sounds", bei dieser Bildqualität hättet ihr aber das Bild vllt. noch ein bisschen mehr ausleuchten sollen.
Schauspielerisch war das Video leider auch nicht so doll, da mehrmals in die Kamera geguckt wird, z.B. beim Aussteigen aus den Autos am Anfang.

Precission

Registrierter Benutzer

  • »Precission« ist männlich
  • »Precission« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Dabei seit: 5. Mai 2005

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. August 2005, 13:27

mhhh...... Stimmt das müssen wir überarbeiten das mit den einblendungen und sowas da war ich wohl ein wenig übereifrig den film on zu stellen.

Mehr bekommt aus ner Video 8 leider nicht raus .

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. August 2005, 16:04

Also Trailer würde ich dazu auch nicht sagen. Vielleicht Preview?

rEcOvEr

unregistriert

6

Montag, 15. August 2005, 16:47

Wenn du es Preview nennst wird die Bewertung sicherlich nicht so hart ausfallen... Also... Verstanden habe ich nichts... Die Synchro war nicht besonders, die Quali war schlecht (Hi8 Cams kenne ich nur zu gut), außerdem kamen keine Texteinblendungen... Aber die Musik war sehr passend...
Und noch ein Tipp: Hau 16:9 balken ins Video. Sieht dann auf jeden Fall viel besser aus.

KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. August 2005, 18:06

Wie alle schon sagen, Trailer darf man das ganze ganz sicher nicht nennen. Dafür fehlt dem Trailer das, was ihn ausmacht.
Wenn ich mal wieder das Wörterbuch auspacken dürfte ;)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Trailer [Trai·ler]
der ; -s,-1 Vorspann, Vorfilm 2 aus kurzen Szenenzusammenschnitten e-s Kinofilms bestehender Werbevorfilm.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Also wie du schon sagst, nächstes mal nicht so übereifrig handeln und einfach irgendwelche Szenen veröffentlichen. Und so wie ich das mitbekommen habe seid ihr ja noch relativ am Anfang eures Projektes und da würde ich doch warten bis ihr alles schon abgesreht habt und ein Release zu 100% sichergestellt ist. Ein Projektabbruch kann bei einem derartig langen Film relativ schnell kommen. Deshalb, abwarten und Tee trinken.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks