Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SevenEye

Registrierter Benutzer

  • »SevenEye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 11. März 2012

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juli 2012, 18:03

Liberty of Death - First Strike Trailervorschau

Titel:
Liberty of Death - First Strike

Beschreibung:
Die Story wollte ich normalerweiße noch nicht posten.
Aber ich gebe hier weitere Infos:
Der Film ist ein absoluter Anfängerfilm und somit unser erstes richtiges Projekt.
Insgesamt sind nur drei Schauspieler im Film zu sehen und der Film hat ca. 10€ gekostet.
Das Equipment hatten wir schon eine Weile deshalb rechne ich das nicht mit.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Samsung HMX-300 Camcorder
Sonstiges Equipment: Softairpistolen
Schnittsoftware: Sony Vegas Pro 11
Sonstige Software: Adobe After Effects CS6

Cover Foto:


Länge:
Trailerlänge: 1:04
Filmlänge: 15 Min



Trailer:




Ich wünsche euch viel Spaß beim Trailer!
Es ist absolut nichts besonders, ich erwarte auch keine positive Kritik der einzige Sinn das ich den Trailer euch zeige ist, das der Trailer ein wenig Kritik bekommt, da er nur wenig Kritik von Zuschauern bekommen hat.

NO!R

Theater!

Beiträge: 302

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Juli 2012, 18:56

Also obwohl der Trailer in manchen szenen Atmosphäre und ein wenig Spannung andeutet, bleibt es leider ein auf den ersten blick wahllos zusammengestellter clip ohne wirklich interesse für den Film aufzubauen. Warum gebt ihr so wenig von der geschichte im trailer preis. schneidet mutiger und schneller. versucht generell bei der Kameraarbeit mehr ruhe reinzubringen. das wirkt noch alles sehr amateurhaft (was natürlich fürs erste projekt auch nichts ungewöhnliches ist) Täusch ich mich oder ist die musik eine version des battlefield themas?

SevenEye

Registrierter Benutzer

  • »SevenEye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 11. März 2012

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Juli 2012, 19:21

@NO!R

Ok, danke für die Kritik!
Du hast sogar recht, wir haben manchmal das Gefühl das was wir machen, absolut unterste Schiene ist.
Wir brauchen unbedingt Tipps, ich meine oft das wir unbedingt eine neue Kamera brauchen z.B die Canon 550D.
Das blödeste ist, wir haben noch nichtmal ein Stativ benutzt...
Die Hintergrund Musik ist wie du vermutet hast von Battlefield, die Main Theme, ein Cover von Advait Nemlekar.


Nochmals danke für die Kritik!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SevenEye« (15. Juli 2012, 19:27)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 695

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Juli 2012, 19:32

Der Trailer ist etwas nichtssagend. Wenn z. B. jemandem
Unrecht widerfahren ist, und er später Rache nimmt, muss das auch im Trailer
dem Zuschauer vermittelt werden. So kann man nur raten. Unterste Schiene ist es
aber auf keinen Fall!

SevenEye

Registrierter Benutzer

  • »SevenEye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 11. März 2012

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Juli 2012, 19:40

@7River

Ok, danke für den Tipp!

Wir hatten uns ursprünglich gedacht, den Trailer mit einer Hintergrundstimme zu synchronisieren aber zu dem Zeitpunkt war unser Aufnahmemirko defekt.
Den Trailer hatte ich alleine in ca. 10 Min gemacht, deshalb könnte es den Charakter haben das der Trailer einfach zusammengeschnitten ist, ohne groß zu überlegen.

Social Bookmarks