Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Stef

Registrierter Benutzer

  • »Stef« ist männlich
  • »Stef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 19. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2012, 22:11

Pitch-Trailer 'Den Teufel am Hals'

Filmtitel:
Den Teufel am Hals

Beschreibung:
Seitdem Sebastian als Teenager einen Dämon beschworen und damit ein
tödliches Unglück ausgelöst hat, wird er von Halluzinationen geplagt.
Eines Morgens muss er in der Zeitung lesen, dass er unter Mordanklage
steht. Beim Durchblättern der Zeitung ist der Bericht dann aber nicht
mehr auffindbar. Spielen ihm seine Sinne erneut einen Streich? Bald
darauf stellt er fest, dass er in die Zukunft blicken kann.


Filmlänge:
2 Minuten


Stream:
www.youtube.com/watch?v=udQx0NevLlA


Der Trailer dient nicht nur als Buch-Werbung, sondern eben auch dazu, Investoren für den Langfilm zu gewinnen. Die Geschichte soll 2013 in Nürnberg realisiert werden!

*Topic verschoben*
»Stef« hat folgende Bilder angehängt:
  • altar.jpg
  • 1328.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (10. Juli 2012, 22:15)


MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2012, 22:59

Der Trailer hat mir sehr gut gefallen, schöne Spannung. Das Szenenbild, Beleuchtung und die Kamera überzeugen sehr. Sehr schön waren die dezenten Effekte. Die Musik fand ich sehr gut eingesetzt und passend. Drück Dir mal die Daumen, dass Du einen Sponsor gewinnst. Nur der lange und zu kleine Titel am Ende wirkte wie ein Lückenfüller und bringt dem Trailer nichts.

Stef

Registrierter Benutzer

  • »Stef« ist männlich
  • »Stef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 19. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2012, 08:47

Danke dir! :-)

Meinst du die letzte Texttafel, die du überflüssig findest? Oder was genau?

Ich freu mich sehr über dein Lob!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks