Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. September 2011, 09:35

A Christmas Carol In Gore - Being A Butchers Story Of Christmas

Es ist soweit! Pünkltich zu den ersten Printen gibts jetzt einen ordentlichen Screener von unserem Weihnachts(kurz)film und die Veröffentlichung ist auf den 24.12.11 angesetzt. Dann kann man ihn sich entweder bei Youtube angucken oder auch als DVD mit vielen Extras in seinen DVD-Player schieben...falls mab diese zuvor bei uns geordert hat. Wird denk ich wieder nen 5er plus Versand kosten. Noch ist die DVD Version aber nicht fertig.

Dafür gibts einen kleinen Trailer:





Es werden übrigens auch noch Rezensenten gesucht...

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 18. September 2011, 10:42

Leider ist der Trailer recht schlecht aufgebaut, auch wenn man teils schöne Bilder oder Effekte sieht. Allerdings lässt der Ton zu wünschen übrig. Den Sprechertext konnte ich kaum verstehen, hätte ichnich mitgelesen.





Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. September 2011, 17:16

Ja, der Ton lässt wirklich etwas zu wünschen übrig. Aber was meinst du mit "schlecht aufgebaut"?

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 18. September 2011, 17:43

Stimme hier SR-Pictures zu.

Auch ich finde, dass der Trailer durch den schlechten Ton und der Sprache die man kaum verstanden hat, nicht die Spannung bringt, die ein Trailer hier bringen sollte. Ein Trailer soll den Zuschauer fesseln usw. Das hat er leider nicht geschaft, schade.

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. September 2011, 22:55

Hmm...Dann muss da halt nochmal akustisch nachgeschraubt werden...danke fürs ehrliche Feedback!

BrokkoliToast

Registrierter Benutzer

  • »BrokkoliToast« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 20. September 2011

Wohnort: Neunkirchen / Saar

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 26. September 2011, 16:51

Der Ton lässt schon zu wünschen übrig, aber ich finde den Trailer ansich ganz gut ( vom Ton eben abgesehen ) ,sieht aus wie ein sehr amüsanter lustiger Gorefilm , mit sehr viel Schwachsinn und viel zum Lachen , ich denke doch das der Film das erreichen wollte ? Die Effekte sehen soweit ich das beurteilen kann auch recht gelungen aus. Alles in allem würde ich sagen beim nächsten Film den Ton nach möglichkeit besser machen dann stimmt alles.
Bei guten Filmen kommts nicht auf die Laufzeit an, sondern auf die Qualität und auf die Handlung ! Wo das Hobby zur Sucht wird, und die Sucht zur Krankheit, beginnt der Wahnsinn das Gehirn zu zerfessen, von dort bin ich nicht weit.

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 1. Oktober 2011, 11:59

Der Ton lässt schon zu wünschen übrig, aber ich finde den Trailer ansich ganz gut ( vom Ton eben abgesehen ) ,sieht aus wie ein sehr amüsanter lustiger Gorefilm , mit sehr viel Schwachsinn und viel zum Lachen , ich denke doch das der Film das erreichen wollte ? Die Effekte sehen soweit ich das beurteilen kann auch recht gelungen aus. Alles in allem würde ich sagen beim nächsten Film den Ton nach möglichkeit besser machen dann stimmt alles.


Danke. Der Film selbst hat aber (für unsere Möglichkeiten) guten Ton. Und ja: Das ist ein reiner Fun-Splatter, bzw. ne Horror-Splatter-Parodie der originalen Weihnachtsgeschichte von Dickens. Weihnachten werd ich den Film dann auch hier verlinken ;)

Und hier ist der verbesserte Trailer. Hoffe das kann man jetzt einigermaßen gut verstehen:


Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 22. Oktober 2011, 09:46

Ungeheuerlich! "A Christmas Carol in Gore" wurde auf dem Fright Nights Horror Filmfestival für die Silberne Hand in der Kategorie "Trash Award" mit zwei anderen Filmen nominiert!

Nominierung Silberne Hand

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 6. November 2011, 11:58

Man sagt "Butscher", nicht "Batscher". Da spricht man das "u" auch als solches aus. :)

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 3. Dezember 2011, 09:37

Man sagt "Butscher", nicht "Batscher". Da spricht man das "u" auch als solches aus. :)



Ja. Das habe ich seit den Zeiten von Diablo 1 falsch ausgesprochen. Geht einfach nicht in mein Hirn. :D Was eigentlich noch viel schlimmer ist, aber keiner merkt: Ich spreche sogar unseren eigenen Firmennamen falsch aus. Man sagt eigentlich ˈsaɪkəʊ, nicht ˈpsaɪkəʊ, 8| Wie dem auch sei:

Die DVDs des Weihnachtsfilm sind da. Wer will kann jetzt schon für 5 Euro + 1,50 Versandkosten bestellen beim Crippler über folgende Dresse bestellen: CripplerCriss@web.de

Geliefert wird dann direkt nach Eingang der Zahlung.

Hier gibts alle Infos zur DVD:

OFDb - Fassung zu Christmas Carol in Gore: Being a Butcher's Story of Christmas, A [Kurzfilm] (2011)

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Dezember 2011, 09:28

Zum Nikolaus noch ein kurzer musikalischer Ausblick auf Weihnachten:


Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 24. Dezember 2011, 12:38

Das warten hat ein Ende! Hier ist "A Christmas Carol in Gore - Being a Butchers Story of Christmas" ungekürzt und in voller Länge:

P9hRoLAQO74

P.S.Y.C.H.O. PRODUCTIONS wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 175

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:52

Kurz und unkonstruktiv: Hat mich gut unterhalten. :)

Ist der Hauptdarsteller zufällig mit dem hier verwandt? http://www.topnews.in/files/Khali.jpg Just kidding. ;)
Mich interessiert aber, wie groß er wirklich ist. Die Kameraperspektiven sind jedenfalls sehr gut gewählt, falls er "normalgroß" ist.
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 25. Dezember 2011, 17:07

Kurz und unkonstruktiv: Hat mich gut unterhalten. :)

Ist der Hauptdarsteller zufällig mit dem hier verwandt? http://www.topnews.in/files/Khali.jpg Just kidding. ;)
Mich interessiert aber, wie groß er wirklich ist. Die Kameraperspektiven sind jedenfalls sehr gut gewählt, falls er "normalgroß" ist.


Danke! Schön dass er dir Spass gemacht hat. Der Crippler ist 2,03 m. ;)

Verwendete Tags

comedy, horror, satire, splatter, Weihnachten

Social Bookmarks