Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rflex

Registrierter Benutzer

  • »Rflex« ist männlich
  • »Rflex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 28. August 2011

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. August 2011, 00:39

Imaginary Weapons 2 Action / Komödie Teaser/Trailer

Hallo Leute !

Am 01.09.2011 erscheint unser Kurzfilm Imaginary Weapons 2, eine Actionkomödie die euch bestimmt gefallen wird. Der erste Teil ist nicht gut und wurde nur aus langeweile gedreht, darum haben wir beschlossen einen zweiten und viel besseren Teil zu drehen, der jedoch am ersten aufknüpft aber auch nicht unbedingt gesehen werden muss. Unser Film wird in Zusammenarbeit mit Jim-Raid Studio (YouTube) und Davidbaumi (YouTube) gedreht. Schaut es euch an und genießt es. Wir würden uns auch freuen wenn jemand an der Verlosung oder auf unserer Homepage vorbei schaut. Unser zweites Gebiet, auf das wir uns konzentrieren sind Games und News.

Noch kurz eine Anmerkung zum Trailer. Wir haben jegliche Dialoge und Hinweise auf die Story beiseite gelassen. Morgen wird es aber eine kleine Zusammenfassung zur Story geben

Viel Spaß mit dem Trailer wünscht euch R-Flex Studio =)


  • »Rolf Höhne« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 8. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. August 2011, 09:24

Noch kurz eine Anmerkung zum Trailer. Wir haben jegliche Dialoge und Hinweise auf die Story beiseite gelassen. Morgen wird es aber eine kleine Zusammenfassung zur Story geben


Warum habt ihr Dialoge und Story im Trailer bei Seite gelassen. So macht der Trailer mich net wirklich neugierig. Oder geht das nicht anders? Wird sonst schon zu viel veraten?

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. August 2011, 17:04

Der Trailer wirkt auf mich sehr lang.
Ihr habt ja zich Sachen von VCP genommen^^.. welchen Sinn hatte den dieser "Sternenhimmel" von paar Sekunden?das passt iwie net.
Der Trailer verrät für mich iwie rein gar nix, ist find' ich bischen zu lang.. und wirkte nicht so wirklich wie ein Trailer, wohl eher wie ein kleines Video weil: man erkennt keine Story im Trailer, da bewegen sich nur auf irgendeinerweise 2 Personen, Dialoge hört man nicht.. indem Sinne was soll der Trailer den aussagen? Also wenn ihr eine Action-Komödie dreht, dann erwarte ich, das ich wenigstens was zum grinsen bekomm im Trailer, aber dar war rein gar nix witziges.

Asonsten bleibt zusagen: schööööön habt ihr die Tutorials nachgemacht :P fleißigfleißig

ps: vllt solltet ihr den Trailer bischen überarbeiten? Mehr Struktur reinbringen, das man wenigstens das gezeigte versteht was gemeint ist.
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

Rflex

Registrierter Benutzer

  • »Rflex« ist männlich
  • »Rflex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 28. August 2011

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. August 2011, 22:20

Danke =) Ja ihr habt recht leider ist es ganz und gar kein Trailer eher so ein paar einblicke in den Film. Der Sternenhimmel ist eigentlich so eine Art übergang ins Jenseits, da eine Person am Anfang gestorben ist. Da wir viele Freunde haben die das gerne wüssten und bei so wenig Material uns nix anderes blieb (wollten nicht grad das beste Material zeigen ist meistens ja so bei den Kinotrailern), haben wir alles Stumm gehalten. Bei unserem neuen Film "Der Anruf" werd ich alle Tips beachten und ihn besser als Trailer gestalten. Danke für den Rat =).

Social Bookmarks