Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juli 2011, 15:17

Der Bankraub - Teaser (Langfilmprojekt 2012)

Schon so lang angemeldet und jetzt stell ich endlich auch mal was vor... :)
Genauer gesagt den Teaser zu unserem Langfilmprojekt, das wir im nächsten Jahr angehen wollen.

Arbeitstitel ist "Der Bankraub", näheres dazu werde ich aber als Spoiler erklären.
Den solltet ihr euch vielleicht nach der Begutachtung des Teasers durchlesen.



Und nun einige Worte zur Erklärung:

Spoiler Spoiler

Die meisten werden wahrscheinlich beim Ende ungefähr so geschaut haben: ?(
Deswegen möchte ich kurz die Hintergründe erläutern. Wir haben aus Spaß mal eine kleine Serie namens "Recht & Ordnung" gemacht,
von der es eine Staffel mit 10 Folgen gibt. Die Serie ist komplett im saarländischen Dialekt und bereitet uns beim Dreh immer äußerst viel Spaß.
Es geht um zwei etwas beschränkte Polizeibeamte, die sich mit Kleinkram ihren Arbeitsalltag vertreiben und sich dabei meist mehr oder weniger dumm anstellen.
Da kam dann natürlich irgendwann die Idee, einen Langfilm daraus zu inszenieren. Aber wir wollten nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.
Wir wollten den Teaser (der in einer ausführlicheren Fassung auch die erste Szene des Films bildet) richtig fett und ernst aufzuziehen und erst am Ende aufzulösen, wobei es sich handelt.
Was die Vorbilder bei diesem Vorhaben waren ist denke ich ziemlich ersichtlich... ;)
Jedenfalls haben wir im Oktober 2010 die Gunst der Stunde genutzt und das Teil an einem Tag gefilmt. Mit viel Unterstützung und Helfern
ist dann auch ein ganz ansehnliches Ergebnis dabei herausgekommen. Aber: der Film wird eher den Stil der Serie verfolgen.
Also kein harter Action-Thriller. Wer sich für die Serie interessiert, kann gerne auch mal auf www.griminalbolizei.com vorbeischauen.
Da gibt es alle Folgen zum anschauen. Ich bastele gerade an einer DVD dazu. Sogar mit deutschen Untertiteln... :D
Aber Vorsicht: den Humor versteht man teilweise wirklich nur als Saarländer.
Ist sicher nicht jedermanns Sache mit dem Dialekt, aber für uns ist das Projekt eine Herzensangelegenheit, weil wir unser Bundesland und seine Sprache lieben. :love:
Ach so: der Film wird dann übrigens auch in HD sein. Als ich den Teaser geschnitten habe, hatte ich leider noch meinen alten Rechner, der den HD-Schnitt nicht wirklich gepackt hat.
Falls sich jemand wundert, dass es in SD ist...


Genug gelabert. Freue mich auf Kritik. :thumbup:
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juli 2011, 15:29

Sehr untypischer Teaser, wirkt am Anfang wie ein Kurzfilm.
Insgesamt aber ein ziemlich geiles Ding, da passt ja wirklich alles! :thumbup: Vor allem Kameraführung und Schnitt gefielen mir... Aus inhaltlicher Sicht hat man natürlich nicht viel zum Bewerten, aber technisch macht der Teaser defintiv große Lust auf den Film.
Wäre ganz schön, wenn Du noch verrätst/übersetzt, was der "Bad Boy" am Ende sagt... ;)

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Juli 2011, 15:39

Ach ja.. der Schlusssatz... :D
Auf Hochdeutsch heißt das:

Spoiler Spoiler

Was habt ihr denn für ein Problem?
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juli 2011, 16:16

Also mich hat am meisten der Einsatz von Detlef Bierstedt und Torsten Michaelis als Synchronsprecher beeindruckt, habt ihr da auf altes Material zurückgegriffen oder wurde das extra hierfür produziert?

Die Inszinierung gefällt mir gut, Schintt generell ebenso. Trailer hätte vielleicht insgesamt etwas zackiger daher kommen können - Story klingt dennoch nach witziger Unterhaltung, bin also gespannt was dabei rumkommt! :)

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juli 2011, 16:18

Danke! Die Tonaufnahmen wurden dank Oliver Rohrbeck neu eingesprochen.
Der hat das für uns organisiert und aufgenommen.
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Juli 2011, 16:49

Verdammt geiler Teaser! :) Macht wirklich Lust auf mehr. Technisch super, der Schnitt hätte manchmal sogar etwas zackiger gehen können. Aber ansonsten cooler Look, coole Ausstattung, coole Sprecher, coole Mucke, macht einfach alles Lust auf mehr.

Bin echt gespannt!

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Juli 2011, 16:55

Bitte unbedingt noch die Waffensounds beim Durchladen (Tangos im Auto) durch bessere ersetzen, bei Deinen jetzigen hört man, dass das nach Plastik klingt.
Ansonsten top!
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:14

Danke für das Feedback!

@Schattenlord
Ich hatte den Teaser anfangs noch etwas flotter geschnitten, aber irgendwie wirkte das dann so überhastet.
Da dachte ich mir, ich versuche die Ballance zwischen hektisch, aber übersichtlich zu finden.
Er ist schon ziemlich lang für einen Teaser, aber wir wollen damit auch Sponsoren und Unterstützer finden.

@Purzel
Findest du wirklich, dass es sich nach Plastik anhört? Die Sound sind eigentlich aus einer ziemlich guten Bibliothek.
In echt haben sich die Teile fast genauso angehört. Und es waren keine Softairs, sondern schussunfähige echte Waffen.
Aber wenn ich was besseres kriege, werde ich das natürlich im Film später abändern.
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

joe_novak

Registrierter Benutzer

  • »joe_novak« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 7. Juli 2011

Wohnort: Mörtschach

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juli 2011, 18:11

lässiger trailer, zieht sich aber dann in der bank ziemlich!

die Kraneinstellung am Anfang gefällt mir auch ganz besonders gut, die über dem Van, wo die Burschen aussteigen... sehr mächtig!
was mir eher nicht gefallen hat waren die schnitte im van bei der vorbereitung, die hätten viel härter und schneller kommen können, aber geschmacksache, die lens flaires im seitenspiegel auch sehr schön ;)

  • »Rolf Höhne« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 8. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 8. Juli 2011, 20:47

Einfach nur geil gemacht!!!!!!!! Es fehlte vielleicht etwas mehr Panik wenn sie die Bank stürmen....

BAD BOYS! :thumbsup:

Ich hoffe ihr tretet Michaela Bay mal ordentlich in die Eier!!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rolf Höhne« (9. Juli 2011, 14:23)


Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 8. Juli 2011, 21:11

@Ralph: Warum postest du den Link zu deiner Seite eigentlich bei jedem Post, statt ihn einfach in die Signatur zu setzen?^^

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 8. Juli 2011, 22:09

Toller Taser, kann ich nur sagen. :thumbsup: :thumbsup:

Was mich mal interessieren würde ist, wie habt ihr die Drehgenehmigung vor und in einer Volksbank erhalten ? Hat da die Stadtverwaltung und der Bank-Hauptkonzern ohne Einwände mitgemacht ?

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 8. Juli 2011, 23:12

War wirklich voll cool! :thumbup:
Nur die Effekte wenn geschossen wird waren nicht grad der hammer. ^^
Die Sounds waren irgendwie manchmal zu dumpf. Da als der eine aus der Tür kam. Die müssen irgendwie lauter und "knalliger" werden find ich.
Aber sonst wars echt cool.

Hab mich auch mal gefragt, wie man die Erlaubnis bekommt dort drehn zu dürfen, weil da sind ja überall Überwachungskameras und wenn die da sehen, dass welche mit Waffen rumlaufen, dann kommt ja vielleicht auch gleich die echte Polizei. Und wenn die die Kameras ausschalten würden so lange, dann kommt bestimmt auch gleich die Polizei. ^^ Da muss man doch voll viel telefonieren, weil das ganze doch bestimmt überall verbunden ist.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

  • »Rolf Höhne« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 8. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 9. Juli 2011, 14:25

@Birkholz

Danke! Das hab ich noch nicht gewusst! :thumbup:

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Juli 2011, 13:52

Und nochmal Danke für die Rückmeldungen! Also mit der Genehmigung das war schon so eine Sache. Ich habe jobmäßig Kontakt
zur besagten Bank, bzw. zum Filialleiter und auch zur Stadt. Hat aber trotzdem etwas gedauert, bis der Vorstand der Bank es auch erlaubt hat.
Den Dreh haben wir auf einen Sonntag gelegt, damit so gut es geht niemand gestört wird.
Dummerweise ist gleich vor der Tür auch der Busbahnhof. Mit der Straßensperre war es dann auch ein bißchen Hickhack.
Letztendlich aber kein Problem gewesen beim Dreh. Weder für Bus- noch für Autofahrer.
Die umliegenden Geschäfte / Anwohner haben wir vorher mit Flyern informiert, damit niemand sich in die Hose macht.

Der Tag an sich war etwas stressig. Ich bin morgens um 7:30 Uhr vor der Bank gewesen und habe mich mit dem
guten Mann von der Ortspolizeibehörde getroffen, um zu besprechen, wie die Sperre aufgestellt werden soll.
Dann kamen Filialleiter und Hausmeister von der Bank und haben alles aufgesperrt und die Alarmanlage ausgemacht.
Nach und nach sind dann die Statisten eingetrudelt (ca. 30 Stück) und wir haben nach einer kurzen Einwiesung gleich mit drehen angefangen.
Währenddessen fing es dann draußen gewaltig an zu regnen, weswegen ich leicht genervt war.
Wir haben bis ca. 12:30 Uhr dann alle Innenaufnahmen durch gehabt (es wurde mit 2 Kameras gleichzeitig gedreht damit es schneller geht).
Und ganz pünktlich wurde dann das Wetter auch richtig gut. Dann kam noch der Van und der Kamerakran. Und zusammen mit dem Van und dem Porsche
sind dann auch die Schaulustigen gekommen... :-D Ungefähr haben und dann so 70-80 Leute zugeschaut.
Letztendlich haben wir dann bis 18:30 Uhr gedreht. Und ich denke ohne Kontakte wäre das wohl nicht so glatt über die Bühne gegangen.
Vor allem was die Sache mit der Bank angeht...
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

SG Trooper Productions

unregistriert

16

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:39

Auch von mir ganz grosses Lob. Auch wenns spät kommt. Bei dem Teaser passt eigentlich alles. Das hatte ja schon Fernseh Qualität. Hab mir mal euren letzten Teil eurer Serie mal reingezogen. also die Rechtsbelehrung. Und da hatte ich so meine Probleme. Konnte ihn mir jetzt nur auf meinen Laptop reiziehen. Zugegebenermasen hat das Teil ziemlich miese Boxen. Ich hab aber einen grossteil der Dialoge fast gar nicht verstanden. Einmal wegen des saarländischen Dialekts und 2. das der Ton teilweise in den grossen Räumen extrem gehallt hat. Ziemlich schlimm war es am Anfang in dem Flur. Auch hatte die Frau (war es jetzt eine Anwältin oder Gutachterin?) sehr hölzern geschauspielert. War wohl auch etwas Absicht sie von den anderen Protagonisten abzugrenzen. Mir war es aber etwas too much.
Aber eurer Teaser ist der Hammer!!! Freu mich schon auf das Endprodukt.

LilIdiotsProductions

Registrierter Benutzer

  • »LilIdiotsProductions« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Köln

Frühere Benutzernamen: LilIdiotsProductions

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Juli 2011, 18:12

Einfach klasse! Freu mich schon jetzt auf den ganzen Film ;)
Finde übrigens auch garnicht, dass die Waffensounds überarbeitet werden müssen, finde die passen gut so. Allerdings sollte der Muzzle Flash mal ordentlich verändert werden, der ist viel zu groß, ist ja kein Flammenwerfer ;)

goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich
  • »goreholio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 24. Juli 2011, 15:34

@ SG Trooper Productions
Danke für deine Meinung! Ja, der Ton bei Folge 10 (vor allem im Flur) hat uns wirklich Probleme gemacht.
Es hat wirklich grausam geschallert... man muss schon genauer hinhören. Der Dialekt besorgt dann den Rest.
Ich denke der sorgt eher für Verständnisprobleme... ;-)
Die Frau ist die Psychologin des Gefangenen. Die Rolle sollte eigentlich von jemand anderem gespielt werden.
Der sagte aber ganz kurzfristig (um 4 Uhr nachts) ab und dann musste unsere Kamerafrau herhalten.
Es hat lange gedauert und war anstrengend. Wir haben den Text mehrfach gekürzt, bis es ohne Fehler geklappt hat.
Ich kann ruhigen Gewissens behaupten, es war das Beste, was wir in der Situation rausholen konnten.
Wir haben ein knappes halbes Jahr auf die Drehgenehmigung für die Location gewartet (Rathaus Saarbrücken) und
hatten ein relativ knappes Zeitfenster zum Drehen. Die Rolle der Psychologin sollte schon abgegrenzt sein. Sie sollte
etwas hochgestochen und steif wirken. Wie gesagt war es ursprünglich ein Mann. Und auf ihn hätte die Rolle wirklich
wie die Faust auf's Auge gepasst. Aber wir mussten eben das beste daraus machen.

@LilIdiotsProductions
Auch die Danke für deinen Kommentar. Das Mündungsfeuer MUSS so groß sein... ;-)
Schön übertrieben halt. Dafür ist ja auch das Megaphon kleiner. :-P
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Juli 2011, 18:16

8o Rcihtig cooler Teaser :D Am liebsten hätte ich weiter geschaut! Es wirkte auf jeden fall besser al so manche deutsche TV-Produktion :thumbsup: Ich freu mich höllischst drauf!

Mike.Tremmel

Registrierter Benutzer

Beiträge: 11

Dabei seit: 27. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. Juli 2011, 15:22

Gute Arbeit, gefällt mir sehr!

Kann man die Vollversion irgendwo mal ansehn ?
Umsonst würde Ich das vieleicht sogar tun, wenn er spannend ist...
Grüsse

Social Bookmarks