Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Juni 2011, 17:22

Dangerous Residents - Trailer


Trailer von "Dangerous Residents".
Weil sich alles irgendwie verschoben hat, gibts jetzt einfach mal nen Trailer.
Mehr (oder weniger) Infos gibts hier.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ezio« (26. Juni 2011, 11:47)


Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juni 2011, 18:12

Viel zu lang, leider keine Dialoge und ne ganze Menge Sounds haben gefehlt. Also der Anfang hat gefallen, aber das im Wald Rumgehopse war dann ziemlich eintönig und langweilig. Die Aufnahmen sahen an sich nicht schlecht aus, aber ohne Atmosounds kommt keine Stimmung rüber.

j.davy

Piing of Power

  • »j.davy« ist männlich

Beiträge: 39

Dabei seit: 2. Juni 2011

Wohnort: Wien, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Juni 2011, 18:29

Teilweise sinds chon ein paar gute Shots dabei bzw Perspektive, die mir gut gefallen! AUch der kurze Vertigo Effekt macht einiges her!

Jedoch find ich das animierte Zeug (ok -Flugzeug geht) aber der DIno und so das is naja... halt doch irgendwie sehr Amateurhaft! Ok, ich bin jetzt absolut nicht der Profi auf diesem Gebiet!, aber so wirkt es halt!

DIaloge wären auch nicht schlecht gewesen, und die Länge - wie von Birkholz schon angemerkt - ist auch etwas fragwürdig!

Ansonsten is das irgendwie eine etwas skurrile Story - Kinder die mit Wassen durch den Wald sausen und einen Dino abballern? Mal ehrlich... ?

Aber jeder braucht ein Anfangswerk - also lass dich nicht unterkriegen :)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Juni 2011, 18:31

Ach Kacke, stimmt. Du hast recht. Die Atmosphärensounds hab ich vergessen. ^^

Und das ganze besteht nicht nur aus dem Geballere. Nur der Rest, der noch rein kommt ist noch nicht gedreht. Hab jetzt mal das genommen, was bis jetzt da war.
Und wie würdest du die Dinos noch ändern? Was stört dich an denen? Dass die nicht wie die aus Jurassic Park aussehen ist ja klar und das hier ist doch schließlich auch das "Amateurfilm-Forum". :D

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

j.davy

Piing of Power

  • »j.davy« ist männlich

Beiträge: 39

Dabei seit: 2. Juni 2011

Wohnort: Wien, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juni 2011, 18:38

Ja das is mir schon klar, dass wir hier in einem Amateurfilm-Forum sind! Es is halt nur meine Meinung!

Jeder Amateur-Filmer versucht doch, seine Arbeit so realistisch wie möglich hinzubekommen und dem Profi so gut wie möglich nachzuahmen! Bei animierten Sachen is das halt doch um einiges schwieriger und schaut bald einmal nicht so gut aus! Aber wie gesagt, ich bin kein Profi auf diesem Gebiet der dir Tipps zur Verbesserung geben kann, ich bin lediglich ein Mensch, der deine Arbeit ganz objektiv bewertet und seinen Eindruck schildert :)

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:16

Ich kann Daniel und j.davy nur anschließen. Gerade der Absturz & die Waldentdeckung werden relativ ausführlich gezeigt, ohne viel zu verraten. Der Teil "teast" also wenig bis gar nicht. Im zweiten Teil ging's dann ja schon eher zur Sache und auch wenn VFX und CGI sicher nicht das Non-Plus-Ultra (was sie natürlich auch gar nicht sein können/müssen) waren, machte das schon eher Lust auf mehr. Der unrealistische Plot wurde ja schon angesprochen, wobei ich das eher vernachlässigbar finde, sofern das Ganze gut umgesetzt wird.
Der Vertigo-Shot war natürlich nett anzusehen, aber warum zum Teufel wechselt das Format dort von Cinemascope auf 16:9? ;)

Insgesamt würde der Trailer/Teaser in einer kürzeren Version wahrscheinlich mehr begeistern. Einige gute Aufnahmen, die Lust auf mehr machen, waren aber durchaus dabei! :)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:18

Ja, ich bin grad dabei den ganzen kürzer zu machen. Vor allem, damit man nicht denkt, dass nur rumgeballert wird. ^^

Was meinst du mit "teast"?^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:30

Viel mehr kürzen, weniger zeigen und daraus einen Teaser machen. Trailer funktionieren auch nur dann, wenn es genügend Inhalt gibt. Ausserdem ist der Waldboden nicht aus Metall, oder? ;)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:55

Shit! Grad eben hat mein Kumpel noch gesagt, das merkt eh keiner mit den Patronenhülsen und dem Metallboden. Und jetzt? :D

Egal, ich habs grad verbessert. Lad grad die andere Version hoch. Geht auch "nur" 1:35. ^^ Also fast 10 sec kürzer. Einen Teaser mach ich nicht draus. Eher einen vorläufigen Trailer. Hab ihn auch extra nicht "Offical Movie Trailer" oder so genannt. Aber ich finde es so eigendlich ganz ok. ^^


EDIT: Neue Version ist jetzt hochgeladen! ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ezio« (5. Juni 2011, 20:30)


blickfeld

Registrierter Benutzer

Beiträge: 14

Dabei seit: 25. August 2010

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. Juni 2011, 16:24

bitte verschone uns mit diesem film, da er nicht wirken wird! kinder mit waffen im wald, na super. wenn ihr so ein setting drehen wollt, nehmt erwachsene, denn sonst ist es schon nach 20 sec aus und vorbei...
man nimmt diesen film nicht ernst. ich meine, beim film ist es wichtig, das das setting stimmt. und das tut es in diesem fall leider überhaupt nicht. tut mir leid, das ich so hart zu euch bin, ist leider aber (meine)/die wahrheit.
sucht euch ein setting, in dem ihr eure kapazitäten einbauen könnt. wenn ihr nur jugendliche als schauspieler habt, dann dreht einen streifen, in dem es auch passt, das die schauspieler so jung sind.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 6. Juni 2011, 16:46

Kann schon sein, was du sagst. Aber der Film besteht auch nicht nur aus Kindern mit Waffen im Wald. Sieht vielleicht so aus im Trailer, ist aber nicht so. ^^
Und dass es komisch aussieht, wenn Kinder mit ner M4 im Wald rumrennen, ist klar. Mit erwachsenen kommt das schon viel cooler. ^^ Aber das geht bei uns halt nicht.
Und dass es nach 20 sec aus und vorbei ist glaub ich nicht. Denn in den ersten 20 sec sind noch garkeine Waffen zu sehen. :D Es gibt nur einen kurzen Teil in dem geballert wird. Ich hab mir nämlich auch schon gedacht, dass manche dann sagen werden: Kids with Guns -> Bullshit! ^^

Und glaub mir: Ich verschone euch ganz sicher nicht mit dem Film. Wenn man ihn nicht angucken will, dann soll mans eben lassen!

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

  • »Epicon« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 6. August 2010

Wohnort: Ludwigsburg

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 6. Juni 2011, 16:47

Zitat

bitte verschone uns mit diesem film, da er nicht wirken wird!
Bitte verschone du uns mit deiner intoleranten Haltung und deinem beschränkten Blick für das Medium Film.

Zitat

wenn ihr nur jugendliche als schauspieler habt, dann dreht einen streifen, in dem es auch passt, das die schauspieler so jung sind.
Ezio folgt seinen Faszinationen und ich finde das sehr gut so. Da muss dann dann halt deine Fantasie diesen Makel ausbessern.


Kritik:
Es wurde eigentlich das meiste schon gesagt.
Es sollte mehr zur Story kommen statt immer wieder hin und her rennende Menschen zu zeigen :) Ich weiß halt nicht warum sie abstürzen, woher die Taliban auf einmal her kommen und wer diese Leute überhaupt sind :P Und warum knallt der Taliban die Fliege ab? xD


Alles im ganzen sind da immer wieder schöne Bilder zu sehen aber leider wirkt das alles noch sehr sinnfrei (was wahrscheinlich gar nicht so ist)


Freu mich auf den Film :thumbup:

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Ezio, NO!R, Birkholz, Selon Fischer

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 6. Juni 2011, 16:58

Ja, da hast du recht (recht oder Recht? ^^).

Trailer konnte ich noch nie so richtig. :D
Also das mit den "Taliban", das ist dann im Film so in der Art:

...Schaun wir mal was noch übrig ist...
...dann n bisschen reden, was da so noch übrig ist eben...^^
...dann kapiert man auch, woher die Waffen kommen...

Und das mit der Fliege:
Kennt einer von euch King Kong? :D Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es war Gollum, der die Fliege abgeballert hat. :D
(Kapiert? Ne? Ok, dann wars Andy Serkis. :D)

Und das mit dem Absturz:
Da fliegt ein Flugsaurier dagegen. Im richtigen Film sieht mans besser, weil es da nicht so kurz ist. ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

DarkHawk

Registrierter Benutzer

  • »DarkHawk« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 2. Juni 2011

Wohnort: Moers

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 6. Juni 2011, 17:11

Ich finde den Trailer auch sehr gut gelungen!
Darf ich fragen von wem ihr die Musik habt, die gefällt mir nämlich sehr.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 6. Juni 2011, 17:28

Ja, die Musik ist aus den Pro Scores von Videocopilot. Die kosten aber was. Sind aber sehr gut und da gibts auch ewig viel verschiedene.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 6. Juni 2011, 18:17

Also ich finde den Trailer asuch sehr gut. :thumbup: Man hätte zudem zeigen können, aus der Sicht des Dinos, wie er den Leuten hinterherläuft.

Sonst bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 6. Juni 2011, 18:37

Zitat

bitte verschone uns mit diesem film, da er nicht wirken wird!

Blödsinn! Kinder mit Waffen vielleicht. Kinder mit Waffen, Dinosauriern und ordentlichen VFX aber schon!

Wirlkich Top, habs ganz ohne Ton gesehen, da sind tolle Szenen dabei und wenn das als Erstling gilt find ichs toll! hast echt viel gelernt!

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 6. Juni 2011, 18:37

Man hätte zudem zeigen können, aus der Sicht des Dinos, wie er den Leuten hinterherläuft.

Gute Idee. Kann ich noch reinmachen. :D

Und an Mac Mave:
Also mit Ton ist es um einiges besser! ^^ Ohne ist das ja total schlecht. :D Ne, eigendlich ja nicht. Aber der Ton macht ne Menge aus.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

blickfeld

Registrierter Benutzer

Beiträge: 14

Dabei seit: 25. August 2010

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 6. Juni 2011, 19:22

da fühlen sich einige herren einfach richtig auf den fuss getreten und werden werden persönlich beleidigend und ausfallend ;). wie schön.
wenn du z.b. epicon keine konstruktive kritik verstehst, wie es scheint und gleich in die persönlich ausfallende ebene abrutschen willst, ist das sehr schön, aber verrät auch einiges über deine diskusionsfähigkeiten.
fakt ist:
kinder mit "waffen" sind einfach lächerlich. im schülertheater kann man gerne noch erwachsenen rollen mit jungen leuten ersetzen, da das medium theater, dafür da ist, aber das medium film wirkt einfach anders. vielleicht solltest du dein wissen über das medium film ein wenig auffrischen epicon, dann würdest du solche grundsetzlichkeiten auf wissen. kann dir nur z.b. james monaco oder andere standart literatur empfehlen. dann fällt das mitreden und argumentieren auch nicht so schwer und muss auch nicht in die persönliche ebene abrutschen.

@topener
nimm dir lieber ein setting, das du stemmen kannst. da kannste dich dann auch in der effektkiste austoben und der film wird, wenn es gut gemacht ist, nicht unfreiwillig komisch wirken. im trailer kann man halt zum größten teil vcp ansammlungen sehen und das auch nicht wirklich unglaublich gut, da einfach die atmo zerstört wird.
ich will dir die zeit und mühe nicht totreden, aber der film wirkt so einfach nicht. such dir ein setting, das du und deine freunde stemmen können und begeistere uns damit.
und wenn du von diesem setting nicht abweichen willst, dann such dir halt einfach ein paar erwachsenere schauspieler. dank des internets sollte das alles kein prob sein.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 6. Juni 2011, 19:38

Blickfeld, du hast doch auch nicht kapiert worum es geht, oder?
Dem Ezio wird schon klar sein das er einen Saurier Waffen Film mit seinen Freunden dreht und das er damit nicht bei der Oscar-Verleihung an tanzen kann oder das er zu junge Schauspieler hat. Fakt ist das er was tut, er verfolgt seinen Traum und dreht das auf was er Lust hat. Und das ist gar nicht mal übel. Deine Meinung lasse ich dir ja, ich kann nur nicht verstehen wie man so intollerant sein kann und gleich dafür plädiert das er uns mit dem Film verschonen soll. Wir verstehen alle konstruktive Kritik, sowas finde ich allerdings sehr unfreundlich und verringert bei mir das Bedürfniss in Zukunft eines deiner Werke ansehen zu wollen, falls du was zu zeigen hast.

Und wenn ich eins nicht leiden kann sind es Leute die daherkommen und meinen sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen und einen 15jährigen glattbügeln wollen nachdem sie gerade mal ein Timelapse veröffentlicht haben und da auch noch Batzig wurden. Wir habens nun alle kapiert, das sind junge Leute die einen Film gedreht haben in denen sie ältere spielen. Und? Wie hast du angefangen? Weiteres bitte via PM um hier On-Toppic zu bleiben.

@ Ezio: Meine Lautsprecher sind kaputt, deswegen ohne Ton. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Mac Mave« (6. Juni 2011, 19:58)


Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Birkholz, Epicon, Bri&DI Studios

Social Bookmarks