Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Egozähnchen

unregistriert

1

Samstag, 4. Juni 2011, 01:10

Rattentanz

Ein kleiner Teaser zu unserem abgedrehten Kurzfilm "Rattentanz".
Psychothriller, Deutschland, 2011, Deutsch, Farbe, 13:21 min.




Ein Puzzleteil ergibt kein Bild, so wenig wie ein Mensch eine Gruppe bildet: doch fügen
sich Menschen zusammen, schaffen sie große Bilder und sogar Illusionen. Sie treiben
Menschen in den Wahnsinn und lassen sie vielleicht sogar sterben: doch bleibt immer die
Frage, wer wem etwas vorgespielt hat!*
*Damit Sie das Spiel durchschauen, müssen folgende Regeln beachtet werden: glauben Sie an nichts, das
Sie nur sehen, ohne es greifen zu können und wenn Sie meinen es gegriffen zu haben, überprüfen Sie es
auf doppeltem Boden; denn nur was man auf Herz und Nieren überprüft, ist real!



Der Film "Rattentanz" wird nach einer Festivalauswertung auf dem Youtube-Kanal von "Egozaehnchen" ausgestrahlt.
Für die Zwischenzeit wird es zunächst zwei Filme des letztes Jahres zu sehen geben. Der erste wird die kommenden Tage online
gestellt:

Calvin Fragmenti
Psychothriller, Deutschland, 2010, Deutsch, Farbe, 11:14 min.




Inhalt

Der geplante Ausflug dreier Freunde verläuft verheerend anders als geplant: der durch ein einschneidendes Erlebnis traumatisierte Calvin wird von furchterregenden Visionen verfolgt und auch sein Bruder Dustin und dessen Freund Fabi scheinen bald Teil dieser surrealen Welt zu sein. Eine Achtebahnfahrt durch die Gedankenwelt eines emotional erschütterten Jungen.

NO!R

Theater!

Beiträge: 302

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Juni 2011, 01:25

Super Teaser. Geniale Kamera gutes Schauspiel und eine spannende Geschichte. Ich will den Film sehen!

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Juni 2011, 11:28

Super Teaser. Geniale Kamera gutes Schauspiel und eine spannende Geschichte. Ich will den Film sehen!


Wenn du nur schlicht zitierst ohne wenigstens noch einen kurzen Kommentar abzugeben, kannst du es auch direkt sein lassen oder die Bedanken-Funktion benutzen. Also in Zukunft bitte beachten oder es gibt ne Verwarnung. - MfG Freddy

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frederik Braun« (5. Juni 2011, 14:02)


SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 4. Juni 2011, 11:55

Teaser hat mir nicht so zu gesagt, aber die beigefügten Bilder oben!





Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juni 2011, 14:05

Ich find die Inszenierung des Teaser sehr interessant und originell. Die Trailerstimme hat mir dagegen nicht gefallen, hat imho einfach nicht gepasst. Ansonsten tolle Kameraaufnahmen, bin gespannt. ;)

Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 479

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juni 2011, 15:40

Vom Stil her mal was ganz anderes, gefällt mir. Aber gibt es einen Grund für den strak osteuropäischen Akzent des Sprechers?

  • »Rolf Höhne« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 8. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:41

Sieht wirklich sehr interesant und professionell aus! Erfüllt zu 100% wozu ein Teaser gut ist: Er macht neugierig und man will mehr sehen. Das Filmposter ist auch erste Klasse!!! Hab den Sprecher aber erst beim zweiten mal sehen, erst richtig verstanden...

COUNTERPART ENTERTAINMENT

Ähnliche Themen

Social Bookmarks