Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Helli

Registrierter Benutzer

  • »Helli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 14. April 2011

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. April 2011, 02:33

Teaser für Lichtschwertkampf - Kurzfilm "Denial of Self"



Teaser "Denial of Self" - lightsaber duel




Synopsis:



Sag mir, was du für deine größte Stärke hältst, damit ich weiß, wie ich dich am besten erschüttern kann;
erzähl mir von deiner größten Angst, damit ich weiß, womit du konfrontiert werden musst;
sag mir, was du am meisten liebst, damit ich weiß, was ich dir abnehmen muss,
und sag mir, was du dir wünschst, damit ich es dir vorenthalten kann...“


Darth Plagueis


Die Jedi- Padawan (Schülerin) GREEN verliebt sich verbotenerweise in PURPLE, einen jungen, talentierten Jedi-Meister.
Dieser fühlt sich ebenfalls zu seiner Schülerin hingezogen und gerät hierdurch in einen großen Gewissenskonflikt,
da die Jedi nach den Regeln des Alten Ordens ein klosterhaft keusches Dasein zu führen haben
und er als Lehrer und Meister eine besondere Verantwortung für das geistige und körperliche Wohl seiner Schülerin trägt.


Der Sith – Lord RED, der den Werdegang des äußerst begabten Jedi-Meisters schon seit langem heimlich verfolgt,
erfährt von diesem Gewissenskonflikt und sieht in der mönchsartigen Kasteiung der Jedi und ihrer Selbstentsagung eine Chance,
PURPLE für seine eigenen Interessen zu gewinnen und auf die Dunkle Seite der Macht zu ziehen...


__________________________________________________________________________________________________________________


Teaser zu unserem aktuellen Kurzfilmprojekt "Denial of Self"; einem Martial-Arts-Fan-Film.

Idee war, "Star Wars à la Ruhrgebiet" zu interpretieren.

Teaser Denial of Self - lightsaber duel

*Video-Tag eingefügt*
»Helli« hat folgende Bilder angehängt:
  • Denial-of-Self-Filmplakat-I.jpg
  • Denial-of-Self-Filmplakat-II.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (14. April 2011, 23:05)


SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. April 2011, 08:55

Den Teaser nach dem Film zu posten ist ein bisschen sinnlos. Naja, bis auf gute Schwerteffekte und scheinbar hohe technische Qualität lässt sich wenig dazu sagen. Seh mir jetzt erstmal den Film an...





MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. April 2011, 17:50

Also die kurze Schwertszene war schon sehr gut gemacht. :thumbup: Bin gespannt wie es weiter geht. Aus welcher Ecke kommt ihr ?

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. April 2011, 19:25

Hui, das war aber mal ein echt geiles Laserschwertvideo :)

War echt gut gemacht, die Schwerter sahen echt geil aus. Ich wollt auch mal sowas machen, aber ihc hab null Bock auf Rotoscoping :).
Die Details die ihr da ncoh reingestekct habt, sind auch richtig gut gelungen. Also glühende Metallstücke und so :)

Hut ab

Helli

Registrierter Benutzer

  • »Helli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 14. April 2011

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 15. April 2011, 02:41

Zitat

Von SR-Pictures
Den Teaser nach dem Film zu posten ist ein bisschen sinnlos.
Stimmt. Ist aber weniger als Werbetrommel für den Film zu sehen...ich hatte mir lediglich ein Feedback erhofft, ob er in seiner Machart als Teaser taugt.

Zitat

Joshi93 aber ihc hab null Bock auf Rotoscoping
Das habe ich jetzt auch nicht mehr ;)
Ist wirklich eine Sch...arbeit; vor allem weil man sich immer wieder zusammenreißen muss, aus Unlust nicht zu schlampen...dann sieht man es sich nämlich am nächsten Tag noch mal an (Fehler in nur zwei Frames hintereinander fallen direkt auf), verflucht sich und die Lichtschwerter, löscht die ganzen Keyframes und fängt noch mal von vorne an.

Social Bookmarks