Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrKaffeetrinken

Registrierter Benutzer

  • »HerrKaffeetrinken« ist männlich
  • »HerrKaffeetrinken« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 28. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. April 2011, 23:14

Teaser "Zwei Welten"

Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich. Hier der Teaser für ein aktuelles Projekt:

"Zwei Welten"


Ein junger Mann auf der Suche nach der Wahrheit zu Zeiten des Ost-West-Konfliktes.



Länge: 37sek

Mit besten Grüßen,
Dorian

*Länge ergänzt. Bitte Mindestangaben beachten.*
Abschlussfilm "Flimmern" jetzt unterstützen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (3. April 2011, 23:56)


Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 4. April 2011, 00:00

Sah sehr cool aus! Und das meine ich wörtlich, denn die Farbkorrektur hat es echt kühl wirken lassen. Interessanter Look, hat mir gefallen. Der Schnitt war am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber als es dann immer schneller wurde, wusste man schon, worauf du hinaus wolltest. Mir fehlte da aber noch etwas unterstützendes: Der Sound! Mit ein paar passenden Soundeffekten, die vielleicht sogar den Takt des Schnitts unterstützen, hättet ihr, meiner Meinung nach, noch einiges an Wirkung herausholen können.

Bildlich sieht das ganze wirklich sehr interessant aus. Ihr habt anscheinend einen großen Aufwand betrieben, und ich bin gespannt, das fertige Endprodukt zu sehen. Leider verrät der Teaser nichts weiter von der Story. Würde mich über eine kurze Inhaltsangabe freuen. ;)
Ansonsten schön gedreht, technisch in Ordnung, Musik war okay - nur Sound hat mir gefehlt. Bin gespannt!

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

HerrKaffeetrinken

Registrierter Benutzer

  • »HerrKaffeetrinken« ist männlich
  • »HerrKaffeetrinken« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 28. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. April 2011, 00:53

Hi Schattenlord, danke für deinen Kommentar. Auf die Soundeffekte zu den Schnitten hab ich bewusst verzichtet.
Wir haben die Geschichte von Heinz-Josef Große verfilmt, der 1982 versucht hat, in den Westen zu fliehen.

Es ist das erste größere Projekt, an dem ich Kamera gemacht habe und wir bewusst auf Camcorder verzichtet haben. Gefilmt wurde mit 550Ds.
Abschlussfilm "Flimmern" jetzt unterstützen:

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 25. September 2011, 16:35

Ich fand den Teaser in allem sehr gut.

Gut fand ich auch, dass er zwar nichts von der Story verrät, man aber dennoch weiß, worum es in dem Film gehen wird (man kann es sich zumindest denken).

Social Bookmarks